Afrika-Cup | Gruppe C: Ghana verliert gegen die Komoren und ist ausgeschieden!

Afrika-Cup
News

News | Am Abend fanden beide Spiele am letzten Spieltag der Gruppe C beim Afrika-Cup statt. Es wurde hektisch! Die Komoren haben gegen Ghana gewonnen und den Favoriten damit aus dem Turnier befördert. 

Afrika-Cup Die Komoren schocken Ghana!

Der Afrika-Cup 2022 geizt bisher in den meisten Spielen mit Toren. Das war an diesem Abend aber nicht der Fall. In beiden Spielen ging es durchaus gut zur Sache. Ghana stand durchaus unter Druck, benötigte gegen die Komoren einen Sieg, um in die K.O.-Runde einziehen zu können. Doch die Mannschaft um Thomas Partey und die Ayew-Brüder erwischte einen denkbar ungünstigen Start. Schon in der vierten Minute gingen die Komoren in Führung, Andre Ayew flog zudem schon in der Anfangsphase der Partie vom Feld.

Die Komoren legten sogar nach und erhöhten auf 0:2, ehe Richmond Boakye und Alexander Djiku die Hoffnung für den Favoriten zurückbrachten. Nach dem 2:2 warf Ghana natürlich alles nach vorne, doch Ahmed Mogni, der schon das Tor zum 0:2 erzielte, zerstörte die Träume vom Achtelfinale mit seinem Siegtor zum 2:3. Im Parallelspiel trennten sich Gabun und Marokko mit 2:2. Achraf Hakimi sorgte am Ende mit seinem Tor zum 2:2 für den Endstand, der gleichbedeutend mit dem Gruppensieg für die Nordafrikaner war.

Weitere News und Berichte rund um die Nationalmannschaften 

Die Spiele im Überblick

Gabun 2:2 Marokko

Tore: 1:0 Allevinah (21.); 1:1 Boufal (74., FE); 2:1 Aguerd (81., ET); 2:2 Hakimi (84.)

Ghana 2:3 Komoren 

Tore: 0:1 Nabouhane (4.); 0:2 Mogni (61.); 1:2 Boakye (64.); 2:2 Djiku (77.); 2:3 Mogni (85.)

Rot: Andre Ayew (25.)

Endtabelle:

  • Marokko 5:2 Tore, 7 Punkte
  • Gabun 4:3 Tore, 5 Punkte
  • Komoren 3:5 Tore, 3 Punkte
  • Ghana 3:5 Tore, 1 Punkt

(Photo by DANIEL BELOUMOU OLOMO/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sechs Rückkehrer um Reus: Hansi Flick beruft Kader für die Nations League

Sechs Rückkehrer um Reus: Hansi Flick beruft Kader für die Nations League

19. Mai 2022

News | Nach der Saison stehen noch Länderspiele auf dem Programm. Zum Auftakt der Nations League spielt Deutschland gegen Italien, es folgen noch drei weitere Spiele, ehe die Spieler endlich in die Sommerpause können.  DFB-Team: Flick beruft Kader für die Nations League Nach der Saison und vor dem Sommerurlaub stehen noch Spiele in der Nations […]

WM 2022 in Katar: Amnesty fordert massive Entschädigungen

WM 2022 in Katar: Amnesty fordert massive Entschädigungen

19. Mai 2022

News: Die Vergabe der WM 2022 an Katar sorgte für massive Kritik. Amnesty International fordert nun 440 Millionen Dollar Entschädigung für Betroffene. Amnesty – Entschädigungsprogramm für Arbeitsmigranten Ausbeutung, Todesfälle und Menschenrechtsverletzungen. Die WM 2022 in Katar steht in einem schlechten Licht, die FIFA-Funktionäre rund um ihren Präsidenten Gianni Infantino (52) zeigen sich unaufgeregt und verteidigen […]

Nominierungen für deutsche U21-Nationalmannschaft: Ngamkam das erste Mal dabei

Nominierungen für deutsche U21-Nationalmannschaft: Ngamkam das erste Mal dabei

16. Mai 2022

News | Der DFB hat den Kader für die beiden EM-Qualifikationsspiele der U21-Nationalmannschaft bekannt gegeben. unter anderem Jessic Ngamkam ist das erste Mal im Aufgebot. Ngamkam, Flick und Lemperle zum ersten Mal für die U21-Nationalmannschaft nominiert Am 3. und 7. Juni finden für die deutsche U21-Nationalmannschaft die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Ungarn und Polen statt. Der […]


'' + self.location.search