Australien | Erfolgscoach Arnold vor Verbleib

Australien setzt weiter auf Graham Arnold.
News

News | Australien spielte eine starke Weltmeisterschaft, die positive Auswirkungen auf die Zukunft von Trainer Graham Arnold haben dürfte.

Australien: Graham Arnold soll bleiben

Erstmals seit 2006 qualifizierte sich Australien wieder für das Achtelfinale der Weltmeisterschaft. Siege über Tunesien und Dänemark brachten Rang zwei in der Vorrunde hinter Frankreich sowie ein Achtelfinale gegen Argentinien. Gegen den späteren Weltmeister setzte es nach großem Kampf eine 1:2-Niederlage.

Die Leistungen sorgten in der Heimat für große Freunde. Auch die Verbandsführung zeigte sich angetan und will nach Informationen des Guardian auch in Zukunft auf Trainer Graham Arnold (54) setzen, dessen Vertrag nach Turnierende auslief.

Im neuen Jahr solle ihm nach Rückkehr aus dem Urlaub in Europa ein neuer Kontakt angeboten werden. Anschließend dürfte wohl schnell eine Einigung mit dem seit 2018 amtierenden Coach, der Australien bis auf Rang 27 der Weltrangliste führte, erzielt werden.

Mehr Informationen zu den Nationalmannschaften

(Photo by ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Domenico Tedesco Kandidat für den Posten als Nationaltrainer Belgiens

Domenico Tedesco Kandidat für den Posten als Nationaltrainer Belgiens

28. Januar 2023

News | Nach einer schwachen WM 2022 in Katar sucht Belgien einen neuen Nationaltrainer. Einige Kandidaten stehen zur Auswahl, der perfekte Coach soll gefunden werden. Auch Domenico Tedesco gehört zu den Kandidaten.  Coacht Tedesco in Zukunft Belgien? Die belgische Nationalmannschaft verfügt über einige talentierte Spieler, allerdings bahnt sich nach der WM 2022 in Katar ein […]

Copa America 2024 wird in den USA ausgetragen: 16 Teilnehmer aus ganz Amerika

Copa America 2024 wird in den USA ausgetragen: 16 Teilnehmer aus ganz Amerika

27. Januar 2023

News | Die Copa America im Jahr 2024 wird in den USA ausgetragen. Das gaben die Verbände am heutigen Freitag bekannt.  Copa America 2024 in den USA Die Copa America wird zum zweiten Mal in den USA mit Teams aus ganz Amerika ausgetragen. Wie der nord- und mittelamerikanische Kontinentalverband CONCACAF am Freitag bekannt gab, nehmen […]

DFB-Elf testet im März gegen Peru und Belgien

DFB-Elf testet im März gegen Peru und Belgien

27. Januar 2023

News | Im März finden die ersten Länderspiele nach der WM 2022 in Katar statt. Die Gegner der DFB-Elf stehen nun auch fest.  DFB-Elf im März gegen Peru und Belgien Die deutsche Nationalmannschaft startet ihren langen Weg zur Heim-EM 2024 mit Länderspielen gegen Peru und Belgien. Der Test gegen die Südamerikaner findet am 25. März […]