CONMEBOL lehnt WM im Zwei-Jahres-Rhythmus ebenfalls ab!

Brasilien und Argentinien sind die Aushängeschilder der CONMEBOL.
News

News | Die Pläne der FIFA, den Abstand zwischen Weltmeisterschaften auf zwei Jahre zu verkürzen, erlitten einen weiteren Rückschlag. Der südamerikanische Verband CONMEBOL distanzierte sich deutlich.

CONMEBOL spricht sich gegen WM alle zwei Jahre aus: „Keine Gründe, Vorteile oder Rechtfertigung“

Die FIFA betrieb in den vergangenen Wochen reichlich Lobbyarbeit, um seine Mitgliedsverbände von einer Weltmeisterschaft in Zwei-Jahres-Abständen zu überzeugen. Die UEFA kritisierte den Vorschlag frühzeitig – und dachte sogar an einen Boykott.

Dieser Ansicht schloss sich die südamerikanische CONMEBOL an. Im Anschluss an eine Ratssitzung erklärte sie (via BBC): „Die zehn Länder, die den Conmebol bilden, bestätigen, dass sie nicht an einer alle zwei Jahre stattfindenden Weltmeisterschaft teilnehmen werden.“

 

Denn es gebe für die Idee „keine Gründe, Vorteile oder Rechtfertigung“. Zudem wende sich die FIFA mit der angedachten Reform „von der fast 100-jährigen Tradition des Weltfußballs ab und ignoriere die Geschichte eines der wichtigsten Sportereignisse der Welt“. Das derzeitige System habe sich als erfolgreiches Modell erwiesen, das „Anstrengung, Talent und geplante Arbeit belohnt“.

Mehr News zu den Nationalmannschaften 

Damit konnte die FIFA die beiden wichtigsten Kontinentalverbände nicht auf ihre Seite ziehen. Derzeit hat sie lediglich die Unterstützung der CAF- zuständig für Afrika – sicher. Im Dezember steigt dann ein Gipfeltreffen, wo der umtriebige Präsident Gianni Infantino (51) versucht, einen Konsens zu erzielen.

(Photo by Alexandre Schneider/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Das DFB-Endspiel steht an

90PLUS-Ticker: Das DFB-Endspiel steht an

27. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Sonntag, den 27. November 2022. Die WM läuft seit dem letzten Sonntag bereits, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 27. November Seit dem letzten Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon längst […]

Offiziell: Lucas Hernandez hat sich das Kreuzband gerissen

Offiziell: Lucas Hernandez hat sich das Kreuzband gerissen

23. November 2022

News | Die französische Nationalmannschaft hat in der Nacht zum heutigen Mittwoch offiziell bestätigt, dass sich Verteidiger Lucas Hernandez das Kreuzband gerissen hat. Hernandez-Verletzung „schweren Schlag“ für Frankreich Bereits bei seiner Auswechslung – in der Anfangsphase gegen Australien (4:1) – waren die Sorgen der Mannschaft und aller Zuschauenden groß. Nun gibt es die traurige Gewissheit: […]

U21 | Huseinbašić trifft beim Debüt, Malone macht in wilder Schlussphase alles klar – Deutschland bezwingt Italien!

U21 | Huseinbašić trifft beim Debüt, Malone macht in wilder Schlussphase alles klar – Deutschland bezwingt Italien!

19. November 2022

News | Am frühen Samstagabend trat die deutsche U21 zu einem Freundschaftsspiel in Ancona gegen Italien an. Trotz zwischenzeitlicher 3:0-Führung ließ es das DFB-Team nochmal spannend werden, bevor Maurice Malone spät vom Punkt mit dem 4:2 alles klar machte.  Huseinbašić krönt sein Debüt – Deutschland führt zur Pause Willkommen im Stadio del Conero zu Ancona, […]


'' + self.location.search