DFB | Flick verzichtet wohl erneut auf Hummels

Mats Hummels im DFB-Dress
News

News | Hans-Dieter Flick legte als Bundestrainer einen erfolgreichen Einstand hin. Kein Teil des Kaders war Mats Hummels, was sich bei den anstehenden WM-Qualifikationsspielen auch nicht verändern soll.

DFB: Wieder kein Hummels – Süle und Rüdiger mit Vorsprung

Am Freitag wird Hans-Dieter Flick (56) den Kader für die WM-Qualifikationsspiele gegen Rumänien (08. Oktober) sowie Nordmazedonien (11. Oktober) nominieren. Wie der kicker in seiner Donnerstagsausgabe berichtete, wird er weitestgehend auf jene Akteure zurückgreifen, die auch schon im September zum Zug kamen. Deutschland schlug damals Liechtenstein (2:0), Armenien (6:0) und Island (4:0). Fehlen werden lediglich verletzungsbedingt Ilkay Gündogan (30) und Mahmoud Dahoud (25). Somit wird in der zuletzt überzeugend auftretenden Abwehr keine Planstelle frei. Eine Berufung des wieder zur Verfügung stehenden Mats Hummels (32) sei daher nicht geplant.

 

Dies sei jedoch keine Grundsatzentscheidung. Dem Dortmunder Defensivchef stehen weiterhin alle Türen offen – genauso wie Matthias Ginter (27), der im September coronabedingt ausfiel. Aber: Momentan hätten sich Antonio Rüdiger (28) und der wiedererstarkte Niklas Süle (26) einen Vorsprung erarbeitet.

Mehr News und Storys rund um die Nationalmannschaften

Wieder zur Mannschaft stoßen wird dagegen Marc-André ter Stegen (29). Dafür müsse Kevin Trapp (31) seinen Platz räumen. Der beim FC Arsenal ins Hintertreffen geratene Bernd Leno (29) wird dagegen als Nummer drei fungieren.

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Offiziell: FIFA WM 2022 beginnt einen Tag früher

Offiziell: FIFA WM 2022 beginnt einen Tag früher

12. August 2022

News | Die Fußball Weltmeisterschaft der Männer im Winter 2022 in Katar startet einen Tag früher als geplant. Das Gastgeberland Katar bestreitet am 20. November das Eröffnungsspiel gegen Ecuador. FIFA bestätigt Vorverlegung Wie die FIFA offiziell bestätigte, wird der Beginn der Weltmeisterschaft 2022 in Katar um einen Tag vorverlegt und startet somit bereits am 20. […]

WM 2022: Beginn womöglich vorverlegt – Katar soll Eröffnungsspiel bestreiten

WM 2022: Beginn womöglich vorverlegt – Katar soll Eröffnungsspiel bestreiten

10. August 2022

News | Laut Medienberichten soll der WM-Gastgeber Katar nun doch das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft 2022 bestreiten. Dafür startet die erste Winter-WM womöglich bereits einen Tag früher am 20. November.  WM-Beginn womöglich einen Tag früher als geplant Einem Bericht des Athletic zufolge, wird die FIFA den Beginn der ersten Winter-Weltmeisterschaft 2022 in Katar um einen Tag […]

WM 2030 | Südamerikanisches Quartett reicht Bewerbung ein

WM 2030 | Südamerikanisches Quartett reicht Bewerbung ein

3. August 2022

News | 2030 feiert die Fußball-Weltmeisterschaft 100-jähriges Jubiläum. Die Austragung der besonderen Ausgabe ist begehrt. Ein südamerikanisches Quartett um Uruguay, dem Ausrichter von 1930, verkündete nun seine Ambitionen. „Der Traum eines ganzen Kontinents“ – Südamerikanisches Quartett will WM 2030 1930 organisierte Uruguay die erste Fußball-Weltmeisterschaft – und gewann sogar den Titel, dank eines 4:2-Erfolgs im Endspiel […]


'' + self.location.search