DFB gibt Prämienregelung für die WM in Katar bekannt

DFB
News

News | Nach dem jüngsten Spiel gegen Ungarn zählt die DFB-Elf vielleicht nicht zum Kreis der größten Favoriten bei der WM in Katar. Der DFB gab nun aber die Prämien für das Turnier im Winter bekannt. 

DFB: Prämienregelung für Katar-WM bestätigt

Im Winter findet die umstrittene Weltmeisterschaft in Katar statt. Das DFB-Team hat große Ziele. Der Verband gab nun offiziell die Prämienregelung für das Turnier bekannt. Diese resultiert aus Gesprächen zwischen dem Verband und dem Mannschaftsrat um Kapitän Manuel Neuer (36). Wir haben das intensive Gespräch in einer guten und konstruktiven Atmosphäre geführt. Letztlich haben wir für alle Beteiligten eine akzeptable Lösung erzielt“, erklärte DFB-Präsident Bernd Neuendorf.



Weitere News und Berichte rund um die Nationalmannschaften 

Aus der Pressemitteilung des DFB ist zu entnehmen, dass es eine leistungsbezogene Prämienregelung gibt.“Für den Gruppensieg würde jeder Spieler 50.000,- Euro erhalten, für das Erreichen des Viertelfinales 100.000,- Euro und für das Erreichen des Halbfinales 150.000,- Euro. Der Dritte Platz würde mit 200.000,- Euro prämiert, die so genannte „Vize-Weltmeisterschaft“ mit 250.000,- Euro. Für den Fall, dass Deutschland am 18. Dezember zum fünften Mal Weltmeister wird, erhält jeder Spieler 400.000,- Euro“, heißt es im Wortlaut.

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kann sich Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kann sich Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen

5. Dezember 2022

News | Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg würde ihren auslaufenden Vertrag beim DFB „sehr gerne verlängern, wenn die Rahmenbedingungen stimmen“. Voss-Tecklenburg nimmt Hype um Frauenfußball war Seit mittlerweile vier Jahren ist Martina Voss-Tecklenburg (54) Trainerin der deutschen Frauennationalmannschaft. Zuletzt wurde Deutschland mit ihr Vize-Europameister. Auch bei der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr wird Voss-Tecklenburg an der Seitenlinie stehen, […]

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

3. Dezember 2022

News | Nach dem Aus bei der WM 2022 setzt der DFB sofort die Analyse an. Einiges könnte sich verändern, vor allem die Personalie Oliver Bierhoff wird diskutiert. Eine Entlassung ist nicht angedacht, Konsequenzen könnte es aber dennoch geben.  Bierhoff könnte Einfluss beim DFB verlieren Oliver Bierhoff (54) gilt derzeit als eines der Gesichter der […]

DFB-Gerüchte: Thomas Tuchel bevorzugt Arbeit bei einem Klub

DFB-Gerüchte: Thomas Tuchel bevorzugt Arbeit bei einem Klub

3. Dezember 2022

News | Nach dem Ausscheiden der DFB-Elf bei der WM in Katar wurden Stimmen laut, wonach es ideal wäre, den Trainer zu entlassen, um einen Neuanfang in Richtung der EM 2024 im eigenen Land zu starten. Thomas Tuchel galt als einer der möglichen Kandidaten.  DFB-Team für Tuchel keine Option Einige Experten forderten nach dem Ausscheiden […]


'' + self.location.search