Einigung rückt näher: Kuntz soll Nationaltrainer der Türkei werden

Fotomontage: Stefan Kuntz soll Nationaltrainer der Türkei werden.
News

News | DFB-U21-Trainer Stefan Kuntz dachte bereits in der Vergangenheit über eine neue Herausforderung nach. Bei der Türkischen Nationalmannschaft scheint er fündig geworden zu sein.

Türkei: Kuntz vor Unterschrift eines Dreijahresvertrag

Stefan Kuntz (58) soll neuer Cheftrainer der Türkei werden. Nachdem er am Dienstag bereits Gespräche mit dem Verband bestätigte, kam es nun wohl zur Einigung. Laut dem ehemaligen Nationalspieler und heutigen TV-Experten Ridvan Dilmen (58) erhält er einen Dreijahresvertrag. Ihm solle ein türkischstämmiger Co-Trainer an die Seite gestellt werden. Zu den Kandidaten zählen Tayfun Korkut (47), Kenan Kocak (40) oder Mustafa Dogan (45).

 

 

Somit würde Kuntz die Nachfolge von Senol Günes (69) antreten, der zwar nach der enttäuschenden Europameisterschaft noch eine Bewährungschance erhielt, doch nach der 1:6-Pleite in den Niederlanden zog der Verband einen Schlussstrich. In der laufenden WM-Qualifikation liegt die Türkei derzeit nur auf Rang drei. Kuntz kennt das Land bereits aus seiner Spielerzeit bei Besiktas. Als Trainer der Deutschen U-21-Nationalmannschaft machte er mit zwei EM-Titeln (2017, 2021) sowie einer Finalteilnahme (2019) auf sich aufmerksam.

Mehr News und Storys über Nationalmannschaften 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

23. September 2021

News | Der DFB präsentierte kurz nach dem Abgang von Stefan Kuntz mit Antonio Di Salvo einen neuen Chefcoach für die U21. Der vorherige Co-Trainer wird von Hermann Gerland unterstützt werden. U21: Bisheriger Co-Trainer Di Salvo folgt auf Kuntz Antonio Di Salvo (42) wird neuer Cheftrainer der deutschen U21-Nationalmannschaft. Der bisherige Assistent des in die Türkei […]

UEFA verdoppelt Preisgeld bei der Frauen-Europameisterschaft

UEFA verdoppelt Preisgeld bei der Frauen-Europameisterschaft

23. September 2021

News | Die UEFA bemüht sich um die Entwicklung des Frauenfußballs. Nun verdoppelte sie das Preisgeld für die anstehende Europameisterschaft. Im Vergleich zum Turnier der Männer handelt es sich dabei jedoch um Peanuts.  UEFA: 16 Millionen Euro Preisgeld bei Frauen-EM – Männer erhielten im Sommer 371 Mio. Euro Im kommenden Sommer steigt die Frauen-Europameisterschaft in England, […]

UEFA nennt vier „Gefahren“ einer WM alle zwei Jahre

UEFA nennt vier „Gefahren“ einer WM alle zwei Jahre

23. September 2021

News | In der Diskussion, ob die Fußball-WM zukünftig alle zwei Jahre stattfinden soll, hat die UEFA nun klare Kritikpunkte benannt und bittet die FIFA um Prüfung. UEFA argumentiert gegen FIFA-Pläne einer WM alle zwei Jahre Aktuell ist eine Diskussion um die Austragung der Fußball-WM alle zwei Jahre entbrannt. Die UEFA ist gegen diese Pläne. […]


'' + self.location.search