Einvernehmlich: DFB trennt sich auch von Curtius

Friedrich Curtius (DFB)
News

News | Mit Generalsekretär Friedrich Curtius verlässt der nächste ranghohe DFB-Verantwortliche den Verband. Zuletzt war es zwischen Curtius und Keller zu Streitigkeiten gekommen. 

Curtius-Aus beim DFB einvernehmlich

Der DFB nimmt langsam aber sicher neue Formen an. Nach dem Rücktritt von Präsident Fritz Keller (64) trennt der DFB sich nun auch von Generalsekretär Friedrich Curtius (45). In der Mitteilung des Verbandes heißt es, dass man sich „einvernehmlich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit verständigt“ hat.



Curtius soll nach dem Rücktritt von Keller zugesichert haben, sein Amt ebenfalls zu räumen. Damit wolle er den Weg für einen Neuanfang ebnen. Curtius ist seit 2006 beim Verband tätig und hatte das Amt des Generalsekretärs seit 2016 inne. Nach dem Führungsstreit mit Keller war Curtius das Vertrauen der Regional- und Landesverbandchefs entzogen worden. Der Verband bedankte sich in der Stellungnahme für die Zusammenarbeit. Die Aufgaben des ehemaligen Generalsekretärs wird zunächst seine Stellvertretung Heike Ullrich übernehmen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Photo: Thomas Boecker DFB POOL / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Afrika-Cup: Mali Gruppensieger – Gambia sichert Platz zwei

Afrika-Cup: Mali Gruppensieger – Gambia sichert Platz zwei

20. Januar 2022

News: Die Gruppe F beendete die Gruppenphase des diesjährigen Afrika-Cup. Mali sichert sich den Gruppensieg, Gambia und Tunesien kommen weiter, Mauretanien muss die Rückreise antreten. Haidara und Kone sichern Gruppensieg Der Geheimfavorit Mali gab sich auch im dritten Gruppenspiel keine Blöße und siegte überzeugend gegen Mauretanien mit 2:0. Massadio Haidara brachte seine Farben früh in […]

Afrika-Cup: Titelverteidiger Algerien als Gruppenletzter in der Vorrunde raus!

Afrika-Cup: Titelverteidiger Algerien als Gruppenletzter in der Vorrunde raus!

20. Januar 2022

News | Am Donnerstag fanden um 17 Uhr die letzten Spiele in der Gruppe E beim Afrika-Cup statt. Die Elfenbeinküste schlug Algerien deutlich mit 3:1 (2:0) und sicherte sich somit den Gruppensieg, während Titelverteidiger Algerien als Gruppenletzter die Heimreise antreten muss. Afrika-Cup: Elfenbeinküste weiter, Algerien raus – Mahrez vergibt Elfmeter Am letzten Spieltag in der […]

Afrika-Cup | Ägypten zieht hinter Nigeria ins Achtelfinale ein

Afrika-Cup | Ägypten zieht hinter Nigeria ins Achtelfinale ein

19. Januar 2022

News | Der Afrika-Cup schloss am Mittwochabend die Gruppe D ab. Nigeria blieb verlustpunktfrei, während Ägypten durch einen Sieg gegen den Sudan Rang zwei eintütete. Afrika-Cup: Ägypten schlägt den Sudan, Nigeria siegt gegen Guinea-Bissai Ägypten mühte sich vor vier Tagen zu einem 1:0-Erfolg über Guinea-Bissau, sodass es mit zwei Punkten Vorsprung auf den Sudan ins […]


'' + self.location.search