Italien bereitet Bewerbung für die EM 2028 vor

Mittelkreis des römischen Stadions bei einem EM-Spiel
News

News | Italien will sich als Ausrichterland für die EM 2028 in Stellung bringen. Es bleibt allerdings nicht viel Zeit um baufällige Stadien in Schuss zu bringen.

Italien will EM 2028 ausrichten

Noch bis in den März des nächsten Jahres können sich Länder als Ausrichter der EM 2028 bei der UEFA bewerben. Eines der Länder, die gerne diesen Schritt gehen würden ist Italien. Die amtierenden Europameister planen, ihre Bewerbung fristgerecht einzureichen und machen sich durchaus Hoffnungen auf den Zuschlag durch den europäischen Fußballverband. Dennoch wird die Zeit langsam knapp, dies berichtet die Gazetta Dello Sport. Denn die UEFA verlangt von einem Ausrichterland mindestens 10 Stadien mit 60.000-Zuschauer-Kapazität, zusätzlich müssen vier Ausrichtunsgorte mindestens 40.000 Zuschauer fassen und drei mindestens 30.000 Sitzplätze aufbieten.

Mehr News rund um den internationalen Fußball

Ein großes Problem der Italiener liegt hierbei nicht bei den Stadien an sich, sondern bei der Baufälligkeit vieler Austragungsorte. So sind viele Stadien in Italien nicht mehr im besten Zustand und die geplanten Erneuerungen der Spielstätten könnten ein zeitliches Problem werden. So soll sowohl das San Siro in Mailand als auch das Olympia-Stadion in Rom eine Erneuerung erfahren, die Frage ist allerdings ob man diese bis 2028 fertigstellen kann, beziehungsweise die Fertigstellung nun bei einer Bewerbung gewährleisten kann. Es bleibt spannend, ob Italien es schafft, die UEFA zu überzeugen.

Photo by Paolo Bruno/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

WM 2030 | Südamerikanisches Quartett reicht Bewerbung ein

WM 2030 | Südamerikanisches Quartett reicht Bewerbung ein

3. August 2022

News | 2030 feiert die Fußball-Weltmeisterschaft 100-jähriges Jubiläum. Die Austragung der besonderen Ausgabe ist begehrt. Ein südamerikanisches Quartett um Uruguay, dem Ausrichter von 1930, verkündete nun seine Ambitionen. „Der Traum eines ganzen Kontinents“ – Südamerikanisches Quartett will WM 2030 1930 organisierte Uruguay die erste Fußball-Weltmeisterschaft – und gewann sogar den Titel, dank eines 4:2-Erfolgs im Endspiel […]

Ajax vor der Verpflichtung von Calvin Bassey

Ajax vor der Verpflichtung von Calvin Bassey

17. Juli 2022

News: Der AFC Ajax kann in den nächsten Tagen wohl die Verpflichtung von Calvin Bassey verkünden. Der Innenverteidiger kommt von den Rangers. Bassey – Über 20 Millionen Ablöse Calvin Bassey (22) konnte in der abgelaufenen Spielzeit durch starke Leistungen auf sich aufmerksam machen. In besonderer Erinnerung bleibt die überragende Europa-League-Saison der Schotten, an der der […]

Ajax Amsterdam Favorit auf Bassey-Verpflichtung

Ajax Amsterdam Favorit auf Bassey-Verpflichtung

16. Juli 2022

News | Calvin Bassey wird von verschiedenen europäischen Klubs umworben. Ajax Amsterdam hat offenbar die besten Chancen, das Wettbieten um den Verteidiger zu gewinnen. Wettbieten um Calvin Bassey Calvin Bassey (22) wird die Glasgow Rangers wohl noch in diesem Sommer verlassen. Wie der „Telegraph“ berichtet, hat sich ein Wettbieten um den Verteidiger entwickelt. Die beiden […]


'' + self.location.search