Großbritannien und Irland wollen EURO 2028 – und nicht die WM 2030

Wembley-Stadion EM 2028 von außen
News

News | Großbritannien und Irland wollen die Bewerbung für die WM 2030 nicht weiterverfolgen und sich gänzlich auf eine mögliche Ausrichtung der EURO 2028 auf der Insel konzentrieren.

Alles auf die EURO 2028

Schon seit Wochen wurde darüber spekuliert, dass sich Großbritannien und Irland doch nicht für eine Ausrichtung der WM 2030 bewerben wollen. Dies liegt laut der Times vor allem daran, dass man sich vollständig auf eine Bewerbung zur Ausrichtung der EURO 2028 konzentrieren will. Zuletzt durchgeführte Studien hätten ergeben, dass die positiven Effekte einer EM mit denen einer WM durchaus vergleichbar sind, eine Europameisterschaft allerdings mit deutlich weniger Kosten und Aufwand verbunden ist.

Mehr News rund um den in internationalen Fußball

Ein zusätzlicher Grund für die Entscheidung der Länder auf den britischen Inseln ist auch der kürzere Zeitrahmen bis zur EURO 2028. Wie es im Bericht heißt, sollen die Chancen auf den Zuschlag bei der UEFA gut stehen. So sehe man ein Turnier auf den Inseln als relativ risikoarm an. Hohe Ticket-Verkäufe und kommerzieller Erfolg sei zudem an diesem Standort fast garantiert. Die Entscheidung gegen eine Ausrichtung einer WM aufgrund von fehlender Rentabilität könnte dennoch auch Auswirkungen auf die Zukunft des internationalen Fußballs haben. Immerhin zeichnet sich weiter ab, dass die europäischen Fußballnationen nicht unbedingt auf einer Wellenlänge mit der FIFA sind.

Photo by Alex Pantling/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nominierungen für deutsche U21-Nationalmannschaft: Ngamkam das erste Mal dabei

Nominierungen für deutsche U21-Nationalmannschaft: Ngamkam das erste Mal dabei

16. Mai 2022

News | Der DFB hat den Kader für die beiden EM-Qualifikationsspiele der U21-Nationalmannschaft bekannt gegeben. unter anderem Jessic Ngamkam ist das erste Mal im Aufgebot. Ngamkam, Flick und Lemperle zum ersten Mal für die U21-Nationalmannschaft nominiert Am 3. und 7. Juni finden für die deutsche U21-Nationalmannschaft die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Ungarn und Polen statt. Der […]

China gibt Asien-Cup 2023 ab: Neue Stadien wurden schon gebaut!

China gibt Asien-Cup 2023 ab: Neue Stadien wurden schon gebaut!

14. Mai 2022

News | Eigentlich sollte die Asienmeisterschaft im Sommer 2023 in China stattfinden. Doch das Land gibt die Ausrichtung des Asien-Cups ab, wie am Samstag offiziell bekannt gegeben wurde.  Asien-Cup 2023 nicht in China Im Sommer 2023 sollte eigentlich in China der Asien-Cup ausgetragen werden, die kontinentale Meisterschaft der Nationalmannschaften des asiatischen Verbandes. Doch am heutigen […]

Jürgen Klopp fordert Abschaffung der „lächerlichen“ Nations League

Jürgen Klopp fordert Abschaffung der „lächerlichen“ Nations League

14. Mai 2022

News | Der Fußballkalender wird immer voller. Was für die Sponsoren eine gute Nachricht ist, sorgt bei Spielern und Funktionären schon seit geraumer Zeit für Kopfschütteln. Jürgen Klopp fand nun deutliche Worte.  Klopp: „Mehr Spiele sind immer eine schlechte Idee“ Fußball ohne Ende, so sieht der Rahmenterminkalender dieser Tage aus. Nach der regulären Saison finden […]


'' + self.location.search