Englischer Fußballverband: Auf absehbare Zeit keine Spiele mehr gegen Russland

FA Russland
News

News | Der russische Angriff auf die Ukraine hat für Russland Konsequenzen. Nicht nur politische und wirtschaftliche Sanktionen wurden und werden verhängt, auch im Sport bewegt sich einiges. 

FA: Keine Spiele gegen Russland

Zunächst hatte die UEFA das Finale der Champions League aus St. Petersburg nach Paris verlegt, außerdem gab es die Auflage, dass russische Teams in UEFA-Wettbewerben keine Heimspiele mehr austragen dürfen. Auch die Qualifikation zur WM 2022 darf nicht in Russland ausgetragen werden. Die „Sbornaja“ wurde gegen Polen gelost, hätte ein Heimspiel. Später reagierte der polnische Verband, schloss ein Antreten gegen Russland auch auf neutralem Boden aus. Schweden und Tschechien respektive die nationalen Verbände, mögliche Gegner in einem Playoff-Finale, zogen nach.

Nun legt der englische Fußballverband, die FA, nach. In einem offiziellen Statement heißt es: „Aus Solidarität mit der Ukraine und um die von der russischen Führung begangenen Gräueltaten auf das Schärfste zu verurteilen, kann die FA bestätigen, dass wir in absehbarer Zeit keine internationalen Spiele gegen Russland bestreiten werden.“ Dabei handelt es sich nicht nur um A-Länderspiele, sondern auch Jugendspiele und Spiele der Frauen-Nationalmannschaft. Kurzum: England wirf auf keinen Fall in irgendeiner Art gegen Russland antreten.

Weitere News und Berichte rund um die Nationalmannschaften 

Die UEFA und die FIFA sind nun gefragt. RB Leipzig trifft in der Europa League auf Spartak Moskau, Gespräche finden statt. Die Position der Teams, die ihre Spiele in den WM-Playoffs nicht austragen wollen, ist ohnehin klar.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

WM 2022 | Trotz Weltklasse-Szczesny – Argentinien schlägt Polen souverän

WM 2022 | Trotz Weltklasse-Szczesny – Argentinien schlägt Polen souverän

30. November 2022

News | Für Polen und Argentinien ging es am letzten Spieltag der Gruppenphase um das Weiterkommen in die KO-Runde. Am Ende setzte sich Argentinien mit 2:0 durch und gewinnt dadurch die Gruppe C. Polen darf ebenfalls über den Einzug ins Achtelfinale jubeln. Polen und Argentinien: Duell um das Achtelfinale Polen und Argentinien lagen vor dem […]

90PLUS-Ticker: Das DFB-Endspiel steht an

90PLUS-Ticker: Das DFB-Endspiel steht an

27. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Sonntag, den 27. November 2022. Die WM läuft seit dem letzten Sonntag bereits, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 27. November Seit dem letzten Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon längst […]

Offiziell: Lucas Hernandez hat sich das Kreuzband gerissen

Offiziell: Lucas Hernandez hat sich das Kreuzband gerissen

23. November 2022

News | Die französische Nationalmannschaft hat in der Nacht zum heutigen Mittwoch offiziell bestätigt, dass sich Verteidiger Lucas Hernandez das Kreuzband gerissen hat. Hernandez-Verletzung „schweren Schlag“ für Frankreich Bereits bei seiner Auswechslung – in der Anfangsphase gegen Australien (4:1) – waren die Sorgen der Mannschaft und aller Zuschauenden groß. Nun gibt es die traurige Gewissheit: […]


'' + self.location.search