FIFA-Entscheidung: Suspendierung aller Klubs und Nationalmannschaften aus Russland

FIFA
News

News | Der Druck auf den Fußball-Weltverband FIFA wuchs und wuchs. Polen, Tschechien und Schweden weigerten sich, gegen Russland in den WM-Playoffs zu spielen. Und das war nur der Anfang. 

FIFA reagiert und suspendiert russische Klubs und Nationalteams

Die FIFA hat reagiert, man möchte sagen sie hat endlich reagiert. In einem Statement hat der Weltverband verkündet, dass in Folge des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine alle russischen Mannschaften, ob Nationalmannschaften oder Klubmannschaften, bis auf weiteres von der Teilnahme an FIFA- und UEFA-Wettbewerben suspendiert werden sollen. Das gilt mit sofortiger Wirkung.

Weitere News und Berichte rund um die Nationalteams 

„Der Fußball ist hier voll und ganz vereint und in voller Solidarität mit allen betroffenen Menschen in der Ukraine. Beide Präsidenten hoffen, dass sich die Situation in der Ukraine schnell und deutlich verbessert, damit der Fußball wieder zu einem Träger der Einheit und des Friedens unter den Menschen werden kann“, heißt es weiterhin.

Schon zuvor hatten viele Nationalverbände Druck ausgeübt. Polen, Tschechien und Schweden weigerten sich, an Playoff-Spielen gegen Russland teilzunehmen, andere Verbände schlossen Spiele gegen Russland in irgendeiner Form kategorisch aus, die FA forderte die FIFA zum Handeln auf, weil sie die russische Mannschaft nicht zur Europameisterschaft der Frauen nach Großbritannien reisen lassen wollte.

(Photo by OZAN KOSE/AFP via Getty Images)

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

6 Monate vor der WM in Katar: Viele Fragezeichen rund um das Turnier

6 Monate vor der WM in Katar: Viele Fragezeichen rund um das Turnier

21. Mai 2022

News | Im November beginnt die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Erstmals findet dieses große Turnier im Winter statt. Ein gutes halbes Jahr vor dem Start gibt es noch zahlreiche Fragezeichen.  WM in Katar: Zahlreiche Fragezeichen Ein halbes Jahr vor der Weltmeisterschaft in Katar ist die Ungewissheit so groß wie selten vor einem solchen Turnier. Neben […]

Sechs Rückkehrer um Reus: Hansi Flick beruft Kader für die Nations League

Sechs Rückkehrer um Reus: Hansi Flick beruft Kader für die Nations League

19. Mai 2022

News | Nach der Saison stehen noch Länderspiele auf dem Programm. Zum Auftakt der Nations League spielt Deutschland gegen Italien, es folgen noch drei weitere Spiele, ehe die Spieler endlich in die Sommerpause können.  DFB-Team: Flick beruft Kader für die Nations League Nach der Saison und vor dem Sommerurlaub stehen noch Spiele in der Nations […]

WM 2022 in Katar: Amnesty fordert massive Entschädigungen

WM 2022 in Katar: Amnesty fordert massive Entschädigungen

19. Mai 2022

News: Die Vergabe der WM 2022 an Katar sorgte für massive Kritik. Amnesty International fordert nun 440 Millionen Dollar Entschädigung für Betroffene. Amnesty – Entschädigungsprogramm für Arbeitsmigranten Ausbeutung, Todesfälle und Menschenrechtsverletzungen. Die WM 2022 in Katar steht in einem schlechten Licht, die FIFA-Funktionäre rund um ihren Präsidenten Gianni Infantino (52) zeigen sich unaufgeregt und verteidigen […]


'' + self.location.search