Flick über Corona-Ausbruch beim DFB: „Es war fast vorauszusehen“

Hansi Flick setzt einen Mund-Nasen-Schutz ab
News

News | Auf der Pressekonferenz des DFB vor dem Länderspiel gegen Lichtenstein äußerte sich Bundestrainer Hansi Flick auch zu dem Corona-Ausbruch in seinem Kader.

Flick: „Ich wünsche mir, dass die Spieler geimpft sind“

Nationaltrainer Hansi Flick (56) hat ein paar turbulente Tage hinter sich. Nachdem Niklas Süle () positiv gestestet wurde, mussten mehrere Spieler als Kontaktpersonen mitarbeiten, unter anderem auch der umgeimpfte Joshua Kimmich (26). Obwohl die DFB-Auswahl die Qualifikation für die WM 2022 schon in der letzten Länderpsielpause perfekt machte, gab es also einiges zu besprechen. Auch in der Mannschaft waren die Vorfälle Thema: Es gab ein wenig Unruhe, aber es geht weiter. Wir müssen morgen abliefern.“, so Flick (via T.Z).

Mehr News rund um die Nationalmannschaft 

Eine Impfung bei Fußballern hält der Nationaltrainer für sinnvoll. „Ich wünsche mir, dass die Spieler geimpft sind. Aber es ist ihre Sache. Ich hoffe dass es sowas nicht mehr gibt, dass wir fünf Spieler nach Hause schicken müssen (…) Die Impfung ist die einzige Möglichkeit für den Profifußball. Jeder trägt da selber Verantwortung. Ich bin der Meinung, dass wir uns impfen lassen sollten.“ Am Ende hofft Flick auch auf einen Lerneffekt aus der jetzigen Situation: „Alles, was die Gefahr im Vorfeld minimieren würde, wäre hilfreich. Wir müssen schauen, wie wir es in Zukunft machen und uns bestmöglich schützen.“

Photo by Stuart Franklin/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Bobic über DFB-Job: „Profile müssen festgelegt werden“

Bobic über DFB-Job: „Profile müssen festgelegt werden“

10. Dezember 2022

News: Fredi Bobic ist einer der Kandidaten für die Nachfolge von Oliver Bierhoff beim Deutschen Fußball-Bund. Ein klares Bekenntnis vermied er ein weiteres Mal. Bobic – „Es ehrt einen, wenn auch dein Name bei einer so interessanten Geschichte fällt“ Das zweite WM-Vorrunden-Aus in Folge war Oliver Bierhoff zu viel. Der ehemalige Nationalstürmer gab im Anschluss […]

Spanien | Luis de la Fuente folgt auf Luis Enrique

Spanien | Luis de la Fuente folgt auf Luis Enrique

8. Dezember 2022

News | Erst am Mittag gab der spanische Fußballverband die Trennung von Luis Enrique bekannt. Nun präsentierte er mit Luis de la Fuente bereits einen Nachfolger. Spanien: Bisheriger U21-Coach de la Fuente übernimmt Nach dem enttäuschenden WM-Achtelfinalaus gegen Marokko beendeten der spanische Fußballverband (RFEF) und Luis Enrique (52) die seit 2018 andauernde Zusammenarbeit. Die Verantwortlichen waren scheinbar […]

Hansi Flick bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft

Hansi Flick bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft

7. Dezember 2022

News: Es wurde gerätselt, doch nun herrscht Gewissheit. Hansi Flick bleibt Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft. Flick – „Wir sind optimistisch“ Nach der Trennung von Oliver Bierhoff wurde auch über die Zukunft von Bundestrainer Hansi Flick diskutiert. Das Vorrunden-Aus in Katar unter seiner Führung war eine weitere herbe Enttäuschung in der neueren Historie des DFB-Teams. Personelle […]


'' + self.location.search