Trotz Aus in WM-Qualifikation: Mancini bleibt Italiens Nationaltrainer und hat große Ziele

Mancini
News

News | Mit einem 0:1 gegen Nordmazedonien in den Halbfinals der Playoff-Spiele endete der Traum von der WM-Qualifikation für Italien. Roberto Mancini, Trainer der Italiener, denkt aber schon nach vorne. 

Mancini hat große Ziele: „Bin ja noch jung“

Das Aus in der WM-Qualifikation gegen Nordmazedonien war für Italien ein Schock. Der Europameister aus dem Vorjahr wird nicht bei der WM-Endrunde in Katar um den Titel kämpfen. Roberto Mancini (57), Trainer des Teams, will aber weitermachen und bleibt Nationaltrainer. „Ich habe mit Präsident Gravina gesprochen, wir sind in allem auf einer Linie. Lasst uns über dieses Spiel nachdenken, dann werden wir in aller Ruhe über den Rest nachdenken, um zu verstehen, was wir in Zukunft verbessern müssen“, zitiert Sky Italia den Nationaltrainer. 



Weitere News und Berichte rund um die Nationalmannschaften 

Rückendeckung gab es auch von Verteidiger Leonardo Bonucci (34): „Wir wollen mit Mancini weitermachen, seine Ideen und sein menschlicher Wert stehen nicht zur Debatte. Ich weiß nicht, was Chiellini machen wird, aber ich werde weitermachen“. Mancini selbst nahm noch Stellung zu seinen Zielen mit dem Team: Ich bin noch jung, mein Ziel war es, eine Europameisterschaft und eine Weltmeisterschaft zu gewinnen, dann gefällt mir mein Job und ich habe immer noch viel Spaß, ich möchte mit den Jungs etwas Wichtiges erreichen. Die Enttäuschung ist groß, aber wir machen weiter.“

(Photo by Claudio Villa/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nominierungen für deutsche U21-Nationalmannschaft: Ngamkam das erste Mal dabei

Nominierungen für deutsche U21-Nationalmannschaft: Ngamkam das erste Mal dabei

16. Mai 2022

News | Der DFB hat den Kader für die beiden EM-Qualifikationsspiele der U21-Nationalmannschaft bekannt gegeben. unter anderem Jessic Ngamkam ist das erste Mal im Aufgebot. Ngamkam, Flick und Lemperle zum ersten Mal für die U21-Nationalmannschaft nominiert Am 3. und 7. Juni finden für die deutsche U21-Nationalmannschaft die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Ungarn und Polen statt. Der […]

China gibt Asien-Cup 2023 ab: Neue Stadien wurden schon gebaut!

China gibt Asien-Cup 2023 ab: Neue Stadien wurden schon gebaut!

14. Mai 2022

News | Eigentlich sollte die Asienmeisterschaft im Sommer 2023 in China stattfinden. Doch das Land gibt die Ausrichtung des Asien-Cups ab, wie am Samstag offiziell bekannt gegeben wurde.  Asien-Cup 2023 nicht in China Im Sommer 2023 sollte eigentlich in China der Asien-Cup ausgetragen werden, die kontinentale Meisterschaft der Nationalmannschaften des asiatischen Verbandes. Doch am heutigen […]

Jürgen Klopp fordert Abschaffung der „lächerlichen“ Nations League

Jürgen Klopp fordert Abschaffung der „lächerlichen“ Nations League

14. Mai 2022

News | Der Fußballkalender wird immer voller. Was für die Sponsoren eine gute Nachricht ist, sorgt bei Spielern und Funktionären schon seit geraumer Zeit für Kopfschütteln. Jürgen Klopp fand nun deutliche Worte.  Klopp: „Mehr Spiele sind immer eine schlechte Idee“ Fußball ohne Ende, so sieht der Rahmenterminkalender dieser Tage aus. Nach der regulären Saison finden […]


'' + self.location.search