Italien: Trainer Mancini kritisiert Bonucci nach Niederlage

Leonardo Bonucci bekommt von Schiedsrichter Sergei Karasev die gelb-rote Karte gezeigt
Weiteres

News | Nach der Niederlage im Halbfinale der Nations League gegen Spanien kritisierte Italiens Trainer Roberto Mancini seinen Kapitän Leonardo Bonucci.

Mancini: Bonucci hätte „keine der Verwarnungen kassieren sollen“

Wie der kicker berichtet, hat Roberto Mancini (56) Leonardo Bonucci (34) für dessen Platzverweis im Spiel am Mittwoch kritisiert. Italien hatte nach drei Jahren und 37 Spielen ohne Niederlage erstmals wieder verloren, mit 1:2 im Halbfinale der UEFA Nations League gegen Spanien.

Zuvor war die letzte Niederlage ein 0:1 gegen Portugal im September 2018. Trainer Roberto Mancini  sagte nach dem Spiel gegen Spanien gegenüber dem Sender RAI Sport (zitiert via kicker): „Ich glaube, dass dieser Auftritt uns trotz der Niederlage stärker macht.“

Er haderte allerdings auch mit dem Auftritt seiner Mannschaft: „Die erste Hälfte hätte genauso gut 1:1 ausgehen können.“ Zur Halbzeitpause lag Italien bereits mit 0:2 hinten und stand nur noch mit zehn Spielern auf dem Feld.

Mehr News und Stories rund um die Nationalmannschaften

Kapitän Leonardo Bonucci hatte in der 30. und der 43. Minute zwei gelbe Karten gesehen, die zum Platzverweis führten, die zweite gelbe Karte für einen übertriebenen Ellenbogeneinsatz. Mancini sagte dazu: „Manche Vorfälle verändern solche Spiele. Wir haben einen Fehler gemacht, der uns auf diesem Level nicht passieren sollte. Er hätte keine der beiden Verwarnungen kassieren sollen.“

 (Photo by Marco Bertorello – Pool/Getty Images)

 

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

3. Dezember 2022

News | Nach dem Aus bei der WM 2022 setzt der DFB sofort die Analyse an. Einiges könnte sich verändern, vor allem die Personalie Oliver Bierhoff wird diskutiert. Eine Entlassung ist nicht angedacht, Konsequenzen könnte es aber dennoch geben.  Bierhoff könnte Einfluss beim DFB verlieren Oliver Bierhoff (54) gilt derzeit als eines der Gesichter der […]

DFB-Gerüchte: Thomas Tuchel bevorzugt Arbeit bei einem Klub

DFB-Gerüchte: Thomas Tuchel bevorzugt Arbeit bei einem Klub

3. Dezember 2022

News | Nach dem Ausscheiden der DFB-Elf bei der WM in Katar wurden Stimmen laut, wonach es ideal wäre, den Trainer zu entlassen, um einen Neuanfang in Richtung der EM 2024 im eigenen Land zu starten. Thomas Tuchel galt als einer der möglichen Kandidaten.  DFB-Team für Tuchel keine Option Einige Experten forderten nach dem Ausscheiden […]

Weißt du noch? 7. Juli 1998: Niederlande vs Brasilien – Thriller im Vélodrome

Weißt du noch? 7. Juli 1998: Niederlande vs Brasilien – Thriller im Vélodrome

3. Dezember 2022

Bei der Weltmeisterschaft 1998 duellierten sich mit Brasilien und der Niederlande die beiden spielerisch stärksten Teams im Halbfinale. Im Fokus standen dabei vor allem zwei junge Stürmer: Ronaldo & Patrick Kluivert. Die Erwartungshaltung war vor dem Anpfiff gigantisch – und das Halbfinale hielt was es versprach: Es wurde das beste und spannendste Spiel des gesamten […]


'' + self.location.search