Copa América | Bereits über 40 bekannte Corona-Fälle

Copa América Brasilien Corona
News

News | Die Copa América in Brasilien ist nicht einmal drei Tage alt. Trotzdem scheinen die coronabedingten Befürchtungen der Kritiker, real zu werden.

Copa América: Brasilianische Gesundheitsministerium vermeldet 41 Corona-Infektionen

Brasilien sprang erst kurz vor Beginn der Copa América – unter großer Kritik des eigenen Volkes – als Gastgeber ein, da Kolumbien und Argentinien aus unterschiedlichen Gründen ihre Ausrichterrolle abgaben. Schon am zweiten Turniertag berichtete das Gesundheitsministerium (via ESPN), dass es schon 41 Corona-Fälle in Zusammenhang mit der Austragung gegeben habe. Demnach infizierten sich 31 Spieler oder Teamangehörige sowie zehn extra für die Veranstaltung angeheuerte Arbeiter, die allesamt in Brasilia tätig waren. Dort absolvierte die Selecao das Eröffnungsspiel gegen Venezuela (3:0).

 

Die Gastmannschaft musste kurz vor dem Auftakt gleich 15 Spieler nachnominieren, da es ein Dutzend positiver Tests in Spieler- und Trainerteam gab. Zu weiteren Fällen kam es in den Reihen von Peru, Kolumbien und Bolivien. Somit erwischte es schon fast die Hälfte der zehn teilnehmenden Länder. Weitere Infektionen dürften angesichts der Ausbreitung des Coronavirus nur eine Frage der Zeit sein. Brasilien zählt bekanntlich mit rund 490.000 Toten zu den besonders hart getroffenen Nationen. Zweifel an der Fortführung der Copa América bestehen allerdings noch nicht. Die nächsten Begegnungen sollen am Donnerstag steigen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/Fabio Teixeira)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vertrag gilt ab heute: Hansi Flick stellt sich als Nationaltrainer vor

Vertrag gilt ab heute: Hansi Flick stellt sich als Nationaltrainer vor

1. August 2021

News | Hansi Flick ist neuer Trainer der deutschen Nationalmannschaft, ab heute gilt sein Vertrag. In einem Video auf der DFB-Website stellte sich Flick am Sonntag vor und beantwortete einige Fragen.  Hansi Flick neuer Nationaltrainer: „Bundestrainer ist eine Verpflichtung“ Nach dem frühen Ausscheiden bei der Europameisterschaft im Sommer will die DFB-Elf in Zukunft wieder angreifen. […]

Olympia Roundup: Spanien & Mexiko spektakulär, Japan cool vom Punkt und Cunha rettet Brasilien

Olympia Roundup: Spanien & Mexiko spektakulär, Japan cool vom Punkt und Cunha rettet Brasilien

31. Juli 2021

Am heutigen Samstag fanden die Viertelfinalspiele des olympischen Fußballturniers der Herren statt. Acht Teams kämpften um die Chance, um die Medaillen spielen zu können.  Olympia Roundup: Die Halbfinalteilnehmer stehen fest Acht Teams kämpften noch um die Medaillen, nach dem Viertelfinale beim Fußballturnier der Herren in Japan sind noch vier Teams übrig. Nachdem Hochkaräter wie Argentinien, […]

Olympia-Roundup: Deutschland, Argentinien und Frankreich scheiden aus

Olympia-Roundup: Deutschland, Argentinien und Frankreich scheiden aus

28. Juli 2021

News |Das olympische Fußballturnier der Herren absolvierte am Mittwoch ihren letzten Vorrundenspieltag. Deutschland stand gegen die Elfenbeinküste unter Zugzwang und verpasste den benötigten Sieg. Genauso mit einer Enttäuschung abfinden mussten sich Argentinien sowie Frankreich abfinden. Olympia-Roundup: Deutschland scheitert, Südkorea mit Spektakel Am Mittwoch stand der dritte Spieltag der Vorrunde beim olympischen Fußballturnier der Herren auf dem Programm. Den […]


'' + self.location.search