DFB-Team: Nach positivem Test – Spiel gegen Island findet statt

Nationalmannschaften

News | Am heutigen Donnerstag trifft die deutsche Nationalmannschaft im Rahmen der WM-Qualifikation in Duisburg auf Island. Vor der Partie gab es aber offenbar einen positiven Coronaest bei einem Spieler. 

DFB-Team: Positiver Corona-Test vor dem ersten Qualifikationsspiel

Um 20:45 Uhr trifft die DFB-Elf heute in Duisburg auf Island. Am heutigen Donnerstag meldet die Bild, dass es in der Mannschaft einen positiven Corona-Test gegeben hat. Die Spieler bleiben deswegen auf ihren Zimmern, das obligatorische Anschwitzen der Mannschaft ist bereits abgesagt.

Welche Auswirkungen das auf das Spiel heute Abend in der WM-Qualifikation hat, ist noch unklar. Laut dem Bild-Bericht soll derzeit über das weitere Vorgehen beraten werden. Sehr wahrscheinlich ist, dass es weitere Schnelltests für die Spieler und Betreuer geben wird.

Update: Mittlerweile hat Oliver Bierhoff bestätigt, dass es einen positiven Test im DFB-Team gab. „Wir sind guter Dinge, dass es bei diesem einzigen Fall bleiben wird, da wir bislang alle Hygienemaßnahmen sehr diszipliniert durchgeführt haben“, so Bierhoff.

Update 12:50: DFB-Sprecher Jens Grittner bestätigte, dass das Spiel am Abend stattfinden kann. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Afrika-Cup | Tunesien schaltet Nigeria aus! Burkina Faso gewinnt dramatisches Elfmeterschießen

Afrika-Cup | Tunesien schaltet Nigeria aus! Burkina Faso gewinnt dramatisches Elfmeterschießen

23. Januar 2022

News | Die ersten Achtelfinals des Afrika-Cups boten ein Elfmeterschießen und eine Überraschung. Burkina Faso bezwang den Gabun, während Nigeria unerwartet an Tunesien scheiterte. Afrika-Cup: Burkina Faso ist der erste Viertelfinalist, Tunesien schockt Nigeria Burkina Faso und der Gabun eröffneten in Limbé die K.o-Runde des 33. afrikanischen Kontinentalvergleichs. Die Anfangsphase bot zahlreiche rustikale Zweikämpfe. Dazu zählte […]

Afrika-Cup | Müssen die Komoren gegen Kamerun mit Feldspieler im Tor antreten?

Afrika-Cup | Müssen die Komoren gegen Kamerun mit Feldspieler im Tor antreten?

23. Januar 2022

News | Die Komoren zählen zu den Überraschungsteams des Afrika-Cups. Das Achtelfinale gegen Kamerun könnte sich als extrem schwierig gestalten, da kein Torhüter zur Verfügung steht. Afrika-Cup: Den Komoren fehlen alle Keeper – Hoffnung auf Sonderregel Die 33. Auflage des Afrika-Cups ist verbunden mit dem erstmaligen Start der Komoren. Der Debütant war allerdings nicht nur […]

Afrika-Cup: Mali Gruppensieger – Gambia sichert Platz zwei

Afrika-Cup: Mali Gruppensieger – Gambia sichert Platz zwei

20. Januar 2022

News: Die Gruppe F beendete die Gruppenphase des diesjährigen Afrika-Cup. Mali sichert sich den Gruppensieg, Gambia und Tunesien kommen weiter, Mauretanien muss die Rückreise antreten. Haidara und Kone sichern Gruppensieg Der Geheimfavorit Mali gab sich auch im dritten Gruppenspiel keine Blöße und siegte überzeugend gegen Mauretanien mit 2:0. Massadio Haidara brachte seine Farben früh in […]


'' + self.location.search