Europameisterschaft: Spiele können bei Covid-Fällen bis zu 48 Stunden später stattfinden!

Europameisterschaft
Nationalmannschaften

News | Vom 11. Juni bis zum 11. Juli findet die Europameisterschaft, die eigentlich für letztes Jahr geplant wurde, statt. In ganz Europa stehen sich die besten Nationalmannschaften des Kontinents gegenüber. Die UEFA gab heute bekannt, dass es einige Änderungen in den Regulären gibt. 

UEFA: Spiele bei der Europameisterschaft könnten verlegt werden

Bei der EM im Sommer gibt es einige neue Regelungen, wie die UEFA in einem offiziellen Statement bekannt gab. Dazu gehört die Möglichkeit, 26 Spieler für das Turnier zu nominieren. Das soll den einzelnen Nationalmannschaften ermöglichen auf einzelne Coronafälle oder Verletzungen zu reagieren.



 

Doch auch eine weitere Neuerung wird in Kraft treten. Eine Verlegung eines Spiels um bis zu 48 Stunden ist denkbar. Konkret heißt es: „Ist ein Nationalverband nicht in der Lage, eine Mannschaft mit der Mindestanzahl von Spielern (d.h. 13 inklusive eines Torhüters) aufzustellen, kann das Spiel innerhalb der nächsten 48 Stunden nach dem Datum des betreffenden Spiels von der UEFA neu angesetzt werden.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Auch der Spielort kann sich kurzfristig ändern. Sollte eine Neuansetzung nicht möglich sein, wird die UEFA-Kontroll, Ethik- und Disziplinarkammer entscheiden. Der Nationalverband, der für die Nichtaustragung verantwortlich ist, verliert das Spiel in diesem Fall mit 0:3. Eine Verlegung ist aufgrund des eng getakteten Plans beim Turnier im Sommer ohnehin nicht in jedem Fall problemlos möglich. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

WM in Katar – Amnesty International wendet sich an David Beckham

WM in Katar – Amnesty International wendet sich an David Beckham

25. Oktober 2021

News | Amnesty International hat sich an David Beckham in seiner neuen Rolle als Botschafter der WM 2022 gewandt.  Die NGO wünscht sich, dass der ehemalige Fußballer seine Rolle positiv nutzt. Amnesty International hofft auf David Beckham David Beckham (46) ist einer der Botschafter für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Dies wurde am Sonntag bekannt. […]

Salzburg plant fest mit Karim Adeyemi über den Winter hinaus

Salzburg plant fest mit Karim Adeyemi über den Winter hinaus

25. Oktober 2021

News | Karim Adeyemi wird immer mehr zu einem der begehrtesten Spieler auf dem Transfermarkt. Doch sein jetziger Verein RB Salzburg plant keinen Verkauf im Winter. Karim Adeyemi soll im Winter nicht wechseln Karim Adeyemi (19) ist nicht nur auf den Beobachtungslisten der beiden deutschen Top-Vereine Borussia Dortmund und Bayern München zu finden, auch international […]

FIFA: Entscheidung über WM-Reform nicht mehr im Jahr 2021

FIFA: Entscheidung über WM-Reform nicht mehr im Jahr 2021

21. Oktober 2021

News | Die Entscheidung, ob die FIFA-WM zukünftig alle zwei statt wie bisher alle vier Jahre ausgetragen wird, fällt erst in 2022. FIFA-Council bremst Gianni Infantino aus Wie der kicker berichtet, fällt die Entscheidung darüber, ob die FIFA-WM zukünftig alle zwei Jahre ausgetragen wird, nicht mehr in 2021. Eine zeitnahe Entscheidung wurde durch das FIFA-Council […]


'' + self.location.search