Löw bestätigt Kader für die EM: Hummels und Müller zurück!

Löw EM
News

News | Mit Spannung erwartet wurde die Nominierung des Kaders der deutschen Nationalmannschaft für die EM im Sommer. Am heutigen Mittwoch war es soweit. Joachim Löw bestätigte den Kader für die EM in einer Videokonferenz. Wie erwartet sind Thomas Müller und Mats Hummels mit dabei. 

DFB-Team: Löw nominiert Kader für die EM

Im Rahmen einer Videokonferenz nominierte Joachim Löw (61) am heutigen Mittwoch den Kader für die EM im Sommer. Vom 11. Juni bis 11. Juli wird das Turnier in ganz Europa ausgetragen. Die deutsche Mannschaft bekommt es mit Frankreich, Portugal und Ungarn in einer sehr komplizierten Gruppe zu tun.

Schon vor dem Turnier gab es einige Entscheidungen. Marc-Andre ter Stegen (29) muss verletzt passen, Marco Reus (31) sagte die Teilnahme in Absprache mit dem Bundestrainer ab. Toni Kroos (31), der gegenwärtig mit einer Corona-Infektion kämpft, wird wohl später zum Team stoßen. Gleiches gilt für die Teilnehmer am Finale der Champions League. Überdies gibt es mit Mats Hummels (32) und Thomas Müller (31) zwei Rückkehrer im Kader.

Löw gab zudem Einblicke in den Prozess der Analyse und Kadernominierung, sprach unter anderem von einer „intensiven Zeit“. „Jeder Stein wurde mehrmals umgedreht, jeder Spieler mehrfach analysiert“, sagte der Nationaltrainer. Das wichtigste für einen Turnierkader sei die doppelte Besetzung von Positionen, erklärte Löw. „Damit man keinen qualitativen Abfall bei etwaigen Ausfällen hat“, führte der 61-Jährige aus. Die Erhöhung der zu nominierenden Spieler von 23 auf 26 nannte Löw „vernünftig“.

Der Kader der DFB-Elf im Überblick: 

Tor: Manuel Neuer, Bernd Leno, Kevin Trapp

Abwehr: Matthias Ginter, Robin Gosens, Christian Günter, Marcel Halstenberg, Mats Hummels, Lukas Klostermann, Robin Koch, Antonio Rüdiger, Niklas Süle

Mittelfeld & Angriff: Emre Can, Serge Gnabry, Leon Goretzka, Ilkay Gündogan, Kai Havertz, Jonas Hofmann, Joshua Kimmich, Toni Kroos, Thomas Müller, Jamal Musiala, Florian Neuhaus, Leroy Sané, Kevin Volland, Timo Werner

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Olympia 2021 | DFB-Elf mit Fehlstart gegen Brasilien

Olympia 2021 | DFB-Elf mit Fehlstart gegen Brasilien

22. Juli 2021

News | Der erste Spieltag der Olympischen Spiele liegt hinter uns. Die DFB-Elf legte bei Olympia einen Fehlstart hin und musste sich Brasilien mit 2:4 geschlagen geben. Starker Richarlison und gelb-rote Karte ebnen Weg für Brasilien Die deutsche Olympia-Auswahl von Stefan Kuntz ist mit einer Pleite ins Turnier gestartet. Gegen Brasilien setzte es am Ende […]

Die Player to Watch bei Olympia: Von Almada bis Zubimendi

Die Player to Watch bei Olympia: Von Almada bis Zubimendi

21. Juli 2021

Am Donnerstag startet das olympische Fußballturnier. 16 Mannschaften kämpfen dabei in vier Gruppen um die Medaillen. In den Kadern der Teilnehmer finden sich einige sehr spannende Spieler, wir stellen eine Auswahl der Player to Watch für Olympia vor.  Thiago Almada: Argentinischer Spielmacher will sich in den Fokus spielen Randal Kolo Muani: Spannender Stürmer mit noch […]

Van Gaal vor Rückkehr als Bondscoach: Vertrag unterschriftsreif

Van Gaal vor Rückkehr als Bondscoach: Vertrag unterschriftsreif

21. Juli 2021

News | Nach dem frühen Aus bei der Europameisterschaft 2021 trennte sich die Niederlande von Nationaltrainer Frank de Boer. Vor allem die Abkehr vom typischen 4-3-3 wurde dem Trainer übel genommen. Nun soll Louis van Gaal übernehmen.  Van Gaal wird offenbar neuer Nationaltrainer der Niederlande Eigentlich wollte Louis van Gaal (69) keinen Trainerjob mehr übernehmen. […]


'' + self.location.search