Rassismusvorfälle bei Ungarn gegen England: FIFA eröffnet Diszipliniarverfahren

Nationalmannschaften

News | Im Rahmen der WM-Qualifikaiton kam es erneut zu einem unschönen Zwischenfall und rassistischen Beleidigungen. Im Spiel zwischen Ungarn und England wurden Spieler der Three Lions Opfer solcher Beleidigungen. 

FIFA eröffnet Disziplinarmaßnahmen

Leider kommt es weiterhin häufig vor, dass Fans rassistische Beleidigungen gegenüber Spielern von den Rängen schreien. Nach einem solchen Vorfall im Spiel zwischen Ungarn und England  (0:4) eröffnet die FIFA nun ein Disziplinarverfahren. Der englische Fußballverband hatte den Weltverband aufgefordert, die Gesänge zu untersuchen, die gegen Raheem Sterling und Jude Bellingham gerichtet waren, und die FIFA hat nun nach der Anhörung der Spieloffiziellen gehandelt.

Weitere News und Stories rund um den internationalen Fußball 

„Nach der Analyse der Spielberichte hat die FIFA ein Disziplinarverfahren wegen der Vorfälle beim Spiel Ungarn gegen England gestern Abend eingeleitet“, heißt es in einem Statement des Weltverbandes. Und weiter: „Die FIFA möchte noch einmal betonen, dass wir jede Form von Rassismus und Gewalt sowie jede andere Form von Diskriminierung oder Missbrauch entschieden ablehnen.“ Welche Strafe dem ungarischen Verband droht, ist nicht bekannt. Allerdings ist es nicht der erste Vorfall im Rahmen eines Länderspiels der ungarischen Mannschaft.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

WM 2030 | Südamerikanisches Quartett reicht Bewerbung ein

WM 2030 | Südamerikanisches Quartett reicht Bewerbung ein

3. August 2022

News | 2030 feiert die Fußball-Weltmeisterschaft 100-jähriges Jubiläum. Die Austragung der besonderen Ausgabe ist begehrt. Ein südamerikanisches Quartett um Uruguay, dem Ausrichter von 1930, verkündete nun seine Ambitionen. „Der Traum eines ganzen Kontinents“ – Südamerikanisches Quartett will WM 2030 1930 organisierte Uruguay die erste Fußball-Weltmeisterschaft – und gewann sogar den Titel, dank eines 4:2-Erfolgs im Endspiel […]

Ajax vor der Verpflichtung von Calvin Bassey

Ajax vor der Verpflichtung von Calvin Bassey

17. Juli 2022

News: Der AFC Ajax kann in den nächsten Tagen wohl die Verpflichtung von Calvin Bassey verkünden. Der Innenverteidiger kommt von den Rangers. Bassey – Über 20 Millionen Ablöse Calvin Bassey (22) konnte in der abgelaufenen Spielzeit durch starke Leistungen auf sich aufmerksam machen. In besonderer Erinnerung bleibt die überragende Europa-League-Saison der Schotten, an der der […]

Ajax Amsterdam Favorit auf Bassey-Verpflichtung

Ajax Amsterdam Favorit auf Bassey-Verpflichtung

16. Juli 2022

News | Calvin Bassey wird von verschiedenen europäischen Klubs umworben. Ajax Amsterdam hat offenbar die besten Chancen, das Wettbieten um den Verteidiger zu gewinnen. Wettbieten um Calvin Bassey Calvin Bassey (22) wird die Glasgow Rangers wohl noch in diesem Sommer verlassen. Wie der „Telegraph“ berichtet, hat sich ein Wettbieten um den Verteidiger entwickelt. Die beiden […]


'' + self.location.search