„Spaß und Lockerheit“: Timo Werner schwärmt von Jamal Musiala

Nationalmannschaften

News | Beim 2:0 gegen Liechtenstein glänzte die deutsche Nationalmannschaft gegen einen tiefen Abwehrblock nicht. Jamal Musiala war einer der Spieler, der es schaffte, einige Überraschungsmomente zu kreieren. Im Nachgang schwärmte Timo Werner vom Youngster. 

Timo Werner begeistert von Musiala

Das 1:0 im WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein erzielte Timo Werner (25) auf Vorarbeit von Jamal Musiala (18). Im Nachgang schwärmte der Angreifer von seinem Offensivkollegen, der derzeit mit einer Mischung aus Unbekümmertheit, aber auch Geradlinigkeit überzeugt.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Jamal macht sich nicht so viele Gedanken wie diejenigen, die schon länger dabei sind. Er spielt einfach drauf los, mit Spaß und Lockerheit. Von seiner jugendlichen Lockerheit können wir uns alle eine Scheibe abschneiden“, zitiert der Kicker Werner. Auch den Wert von Neu-Bundestrainer Hansi Flick (56) hob Werner hervor: „Er versucht uns jenen Mut und jene Lockerheit zurückzugeben, die uns ein wenig abhanden gekommen ist.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

23. September 2021

News | Die FIFA steht einmal mehr in den Schlagzeilen. Momentan wird darüber debattiert, ob die Weltmeisterschaft künftig alle zwei statt vier Jahre stattfinden soll. Arsene Wenger gilt dabei als ein Befürworter der Reformpläne. Wenger: „Wenn wir so weitermachen, fahren wir gegen die Wand“ Arsene Wenger ist einer der großen Befürworter in der aktuellen Debatte um […]

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

23. September 2021

News | Der DFB präsentierte kurz nach dem Abgang von Stefan Kuntz mit Antonio Di Salvo einen neuen Chefcoach für die U21. Der vorherige Co-Trainer wird von Hermann Gerland unterstützt werden. U21: Bisheriger Co-Trainer Di Salvo folgt auf Kuntz Antonio Di Salvo (42) wird neuer Cheftrainer der deutschen U21-Nationalmannschaft. Der bisherige Assistent des in die Türkei […]

UEFA verdoppelt Preisgeld bei der Frauen-Europameisterschaft

UEFA verdoppelt Preisgeld bei der Frauen-Europameisterschaft

23. September 2021

News | Die UEFA bemüht sich um die Entwicklung des Frauenfußballs. Nun verdoppelte sie das Preisgeld für die anstehende Europameisterschaft. Im Vergleich zum Turnier der Männer handelt es sich dabei jedoch um Peanuts.  UEFA: 16 Millionen Euro Preisgeld bei Frauen-EM – Männer erhielten im Sommer 371 Mio. Euro Im kommenden Sommer steigt die Frauen-Europameisterschaft in England, […]


'' + self.location.search