„Spaß und Lockerheit“: Timo Werner schwärmt von Jamal Musiala

Nationalmannschaften

News | Beim 2:0 gegen Liechtenstein glänzte die deutsche Nationalmannschaft gegen einen tiefen Abwehrblock nicht. Jamal Musiala war einer der Spieler, der es schaffte, einige Überraschungsmomente zu kreieren. Im Nachgang schwärmte Timo Werner vom Youngster. 

Timo Werner begeistert von Musiala

Das 1:0 im WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein erzielte Timo Werner (25) auf Vorarbeit von Jamal Musiala (18). Im Nachgang schwärmte der Angreifer von seinem Offensivkollegen, der derzeit mit einer Mischung aus Unbekümmertheit, aber auch Geradlinigkeit überzeugt.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Jamal macht sich nicht so viele Gedanken wie diejenigen, die schon länger dabei sind. Er spielt einfach drauf los, mit Spaß und Lockerheit. Von seiner jugendlichen Lockerheit können wir uns alle eine Scheibe abschneiden“, zitiert der Kicker Werner. Auch den Wert von Neu-Bundestrainer Hansi Flick (56) hob Werner hervor: „Er versucht uns jenen Mut und jene Lockerheit zurückzugeben, die uns ein wenig abhanden gekommen ist.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Afrika-Cup: Mali Gruppensieger – Gambia sichert Platz zwei

Afrika-Cup: Mali Gruppensieger – Gambia sichert Platz zwei

20. Januar 2022

News: Die Gruppe F beendete die Gruppenphase des diesjährigen Afrika-Cup. Mali sichert sich den Gruppensieg, Gambia und Tunesien kommen weiter, Mauretanien muss die Rückreise antreten. Haidara und Kone sichern Gruppensieg Der Geheimfavorit Mali gab sich auch im dritten Gruppenspiel keine Blöße und siegte überzeugend gegen Mauretanien mit 2:0. Massadio Haidara brachte seine Farben früh in […]

Afrika-Cup: Titelverteidiger Algerien als Gruppenletzter in der Vorrunde raus!

Afrika-Cup: Titelverteidiger Algerien als Gruppenletzter in der Vorrunde raus!

20. Januar 2022

News | Am Donnerstag fanden um 17 Uhr die letzten Spiele in der Gruppe E beim Afrika-Cup statt. Die Elfenbeinküste schlug Algerien deutlich mit 3:1 (2:0) und sicherte sich somit den Gruppensieg, während Titelverteidiger Algerien als Gruppenletzter die Heimreise antreten muss. Afrika-Cup: Elfenbeinküste weiter, Algerien raus – Mahrez vergibt Elfmeter Am letzten Spieltag in der […]

Afrika-Cup | Ägypten zieht hinter Nigeria ins Achtelfinale ein

Afrika-Cup | Ägypten zieht hinter Nigeria ins Achtelfinale ein

19. Januar 2022

News | Der Afrika-Cup schloss am Mittwochabend die Gruppe D ab. Nigeria blieb verlustpunktfrei, während Ägypten durch einen Sieg gegen den Sudan Rang zwei eintütete. Afrika-Cup: Ägypten schlägt den Sudan, Nigeria siegt gegen Guinea-Bissai Ägypten mühte sich vor vier Tagen zu einem 1:0-Erfolg über Guinea-Bissau, sodass es mit zwei Punkten Vorsprung auf den Sudan ins […]


'' + self.location.search