WM-Quali | Wales fliegt nach Katar! Ukraine scheitert an Hennessey und sich selbst

Wales Ukraine
Nationalmannschaften

Spielbericht | Wales ist bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar dabei. Im Play-off-Spiel gegen die Ukraine erkämpfen sich die Briten einen knappen 1:0-Heimsieg.

Ukraine mit Hochkarätern – doch das Tor macht Wales

Früh in der Partie gab es einen ersten Aufreger. Oleksandr Zinchenko verwandelte einen Freistoß direkt (4.), das Tor wurde jedoch umgehend zurückgenommen, da der Ball noch nicht freigegeben war. Auch in der Folge war die Ukraine die klar überlegene Mannschaft, erspielte sich weitere gute Chancen.

Doch Wales war das Team mit dem Torerfolg. Ein Freistoß von Starspieler Gareth Bale wurde von Andriy Yarmolenko abgefälscht und fand so seinen Weg ins Tor (34.). Es war ein hochunterhaltsames Spiel, mittlerweile setzten auch die Waliser mehr Nadelstiche. Der 0:1-Rückstand zur Pause war aus Gäste-Sicht insofern bitter, als dass sie eine Vielzahl an hochkarätigen Chancen liegen lassen hatten.

Aktuelle News und Storys rund um die Nationalmannschaften

Die Schlagzahl ließ auch nach dem Seitenwechsel nicht nach. In Minute 56 bot sich den Ukrainern die Riesenchance auf den Ausgleich, doch Viktor Tsygankov scheiterte zunächst am überragenden Wayne Hennessey im Tor der Hausherren, ehe Yarmolenko zu überrascht war und den Ball am Pfosten vorbeisetzte.

Auch in der Folge waren die Gäste das gefährlichere Team. Es lag aber nicht nur an der Chancenverwertung, sondern auch an einer herausragenden Hintermannschaft der Waliser, dass unter der blau-gelben Flagge nach wie vor die Null stand. So lief den Ukrainern allmählich die Zeit davon. Die Hausherren waren ihrerseits aber nicht chancenlos, kamen auch zu guten Möglichkeiten. Brennan Johnson (75.) und Bale (76.) scheiterten kurz hintereinander am 2:0. So blieb es bis zum Schluss spannend.

Trotz einer Gäste-Schlussoffensive und weiterer guter Möglichkeiten wollte der Ball einfach nicht ins Tor. Am Ende blieb es beim aus Sicht der Ukrainer äußerst unglücklichen 0:1. Wales löst derweil das letzte europäische WM-Ticket und darf sich auf einen Wintertrip nach Katar Ende des Jahres freuen.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nations League | Italien tütet Gruppensieg ein

Nations League | Italien tütet Gruppensieg ein

26. September 2022

News | Am Montag stand in mehreren Staffeln der Nations League der letzte Spieltag an. Das bedeutendste Spiel gewann Italien, das sich in der Gruppe mit deutscher Beteiligung Rang eins sicherte. Nations League: Italien überholt Ungarn, Rumänien steigt ab In der Gruppe drei der Liga A besaß lediglich eine Bewegung noch sportliche Bedeutung. Ungarn wollte sich den […]

Nations League | 3:3! Havertz rettet das Remis bei wildem Spektakel in Wembley!

Nations League | 3:3! Havertz rettet das Remis bei wildem Spektakel in Wembley!

26. September 2022

News | Am Montagabend stand der 6. und letzte Spieltag der Nations-League-Gruppenphase an. Das DFB-Team gastierte in Wembley. Vor der Pause tat sich wenig. In der zweiten Hälfte gab Deutschland eine klare Führung her, rettete trotzdem den Punkt, 3:3! Keine Besserung bei Deutschland, England über Konter gefährlich Welcome to Wembley! Am heutigen Montagabend empfingen die Three […]

Klassiker gegen England: Das sind die Aufstellungen zum Spiel

Klassiker gegen England: Das sind die Aufstellungen zum Spiel

26. September 2022

Am heutigen Montag spielt die DFB-Auswahl in der Nations League auswärts gegen die englische Mannschaft. Trainer Hansi Flick hofft auf einen guten Abschluss, nachdem am Freitag das Spiel gegen Ungarn mit 0:1 verloren wurde.  DFB-Elf: Das ist die Aufstellung gegen England Das 0:1 gegen Ungarn war ein ernüchterndes Resultat und auch eine ernüchternde Leistung der […]


'' + self.location.search