WM-Qualifikation: Spanien verliert in Schweden, Italien patzt, Belgien mit Torfestival

Alexander Isak trifft in der WM-Qualifikation
Nationalmannschaften

News | Am Donnerstag standen einige WM-Qualifikationsspiele in Europa auf dem Programm. Die deutsche Mannschaft war im Einsatz, aber auch Spanien musste ran, gleiches galt für Belgien. Zahlreiche Spiele waren sehr unterhaltsam. 

WM-Qualifikation: Spanien und Italien enttäuschen

Die DFB-Elf war am Donnerstag gegen Liechtenstein gefordert, tat sich über einen längeren Zeitraum schwer. Auch weitere Topnationen mussten ran, so hatte Belgien direkt zu Beginn in Estland mit einem Rückstand zu kämpfen. Spanien hatte es mit Schweden zu tun und die Iberer mussten ebenfalls eine harte Nuss knacken. Das gelang ihnen nicht, denn Spanien verlor mit 1:2 gegen die Schweden. Deutschland hatte da mehr Glück und setzte sich gegen Liechtenstein durch, auch wenn das Spiel nicht gerade für Begeisterungsstürme sorgte.

Weitere News und Informationen rund um den internationalen Fußball 

Die Spiele im Überblick:

Georgien 0:1 Kosovo (Gr. B)

Tor: 0:1 Muriqi (18.)

Schweden 2:1 Spanien (Gr. B)

Tore: 0:1 Soler (5.); 1:1 Isak (6.); 2:1 Claesson (57.)

Litauen 1:4 Nordirland (Gr. C)

Tore: 0:1 Ballard (20.); 0:2 Washington (52.); 1:2 Baravykas (55.): 1:3 Lavery (67.); 1:4 McNair (82.)

Italien 1:1 Bulgarien (Gr. C)

Tore: 1:0 Chiesa (16.); 1:1 Iliev (40.)

Estland 2:5 Belgien (Gr. E)

Tore: 1:0 Kait (2.); 1:1 Vanaken (22.); 1:2; 1:3 Lukaku (29.; 52.); 1:4 Witsel (65.); 1:5 Foket (76.); 2:5 Sorga (83.)

Tschechien 1:0 Weißrussland (Gr. E)

Tor: 1:0 Barak (34.)

Andorra 2:0 San Marino (Gr. I)

Tore: 1:0; 2:0 Vales (18.; 24.)

Polen 4:1 Albanien (Gr. I)

Tore: 1:0 Lewandowski (12.); 1:1 Cikalleshi (25.); 2:1 Buksa (44.); 3:1 Krychowiak (54.); 4:1 Linetty (89.)

Ungarn 0:4 England (Gr. I)

Tor: 0:1 Sterling (55.); 0:2 Kane (63.); 0:3 Maguire (69.); 0:4 Rice (87.)

Liechtenstein 0:2 Deutschland (Gr. J)

Tor: 0:1 Werner (41.); 0:2 Sané (77.)

Nordmazedonien 0:0 Armenien (Gr. J)

Tore: – 

Island 0:2 Rumänien (Gr. J)

Tor: 0:1 Man (47.); 0:2 Stanciu (83.)

 

Alle Tabellen sind hier zu finden!

 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FIFA beschließt größere Kader: Verbände können 26 statt 23 Spieler für die WM nominieren

FIFA beschließt größere Kader: Verbände können 26 statt 23 Spieler für die WM nominieren

23. Juni 2022

News | Im Winter diesen Jahres findet die WM 2022 in Katar statt – mitten in der Saison. Der Ligabetrieb wird dafür unterbrochen, das Programm ist sehr eng getaktet. Und das alles nach einer kurzen Sommerpause. Die FIFA reagiert.  FIFA: Größere Kader bei der WM 2022 erlaubt Aus Gründen der Belastung ist es seit geraumer […]

Zidane: „Möchte den Kreis mit der französischen Nationalmannschaft schließen“

Zidane: „Möchte den Kreis mit der französischen Nationalmannschaft schließen“

23. Juni 2022

News | Zinédine Zidane wurde immer wieder als neuer Trainer von Paris St. Germain gehandelt. Sein Fokus richtet sich jedoch viel mehr auf die französische Nationalmannschaft. Zidane: „Französische Nationalmannschaft fest im Kopf verankert“ Am heutigen Donnerstag feiert Zinédine Zidane seinen 50. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums sprach er im Interview mit der L’Équipe (via GFFN) über seine Zukunftspläne, […]

FIFA reagiert auf Ukraine-Krieg und verlängert Hilfsmaßnahmen

FIFA reagiert auf Ukraine-Krieg und verlängert Hilfsmaßnahmen

21. Juni 2022

News | Der Fußball-Weltverband FIFA hat die Sonderregelung für Transfers von ausländischen Spielern und Trainern aus Vereinen in Russland und der Ukraine um ein Jahr bis zum 30. Juni 2023 verlängert. FIFA greift ausländischen Spielern weiter unter die Arme Verträge mit ukrainischen Clubs sind automatisch bis nach Ende der kommenden Saison ausgesetzt, Spieler bei russischen […]


'' + self.location.search