WM-Qualifikation: Spanien verliert in Schweden, Italien patzt, Belgien mit Torfestival

Alexander Isak trifft in der WM-Qualifikation
Nationalmannschaften

News | Am Donnerstag standen einige WM-Qualifikationsspiele in Europa auf dem Programm. Die deutsche Mannschaft war im Einsatz, aber auch Spanien musste ran, gleiches galt für Belgien. Zahlreiche Spiele waren sehr unterhaltsam. 

WM-Qualifikation: Spanien und Italien enttäuschen

Die DFB-Elf war am Donnerstag gegen Liechtenstein gefordert, tat sich über einen längeren Zeitraum schwer. Auch weitere Topnationen mussten ran, so hatte Belgien direkt zu Beginn in Estland mit einem Rückstand zu kämpfen. Spanien hatte es mit Schweden zu tun und die Iberer mussten ebenfalls eine harte Nuss knacken. Das gelang ihnen nicht, denn Spanien verlor mit 1:2 gegen die Schweden. Deutschland hatte da mehr Glück und setzte sich gegen Liechtenstein durch, auch wenn das Spiel nicht gerade für Begeisterungsstürme sorgte.

Weitere News und Informationen rund um den internationalen Fußball 

Die Spiele im Überblick:

Georgien 0:1 Kosovo (Gr. B)

Tor: 0:1 Muriqi (18.)

Schweden 2:1 Spanien (Gr. B)

Tore: 0:1 Soler (5.); 1:1 Isak (6.); 2:1 Claesson (57.)

Litauen 1:4 Nordirland (Gr. C)

Tore: 0:1 Ballard (20.); 0:2 Washington (52.); 1:2 Baravykas (55.): 1:3 Lavery (67.); 1:4 McNair (82.)

Italien 1:1 Bulgarien (Gr. C)

Tore: 1:0 Chiesa (16.); 1:1 Iliev (40.)

Estland 2:5 Belgien (Gr. E)

Tore: 1:0 Kait (2.); 1:1 Vanaken (22.); 1:2; 1:3 Lukaku (29.; 52.); 1:4 Witsel (65.); 1:5 Foket (76.); 2:5 Sorga (83.)

Tschechien 1:0 Weißrussland (Gr. E)

Tor: 1:0 Barak (34.)

Andorra 2:0 San Marino (Gr. I)

Tore: 1:0; 2:0 Vales (18.; 24.)

Polen 4:1 Albanien (Gr. I)

Tore: 1:0 Lewandowski (12.); 1:1 Cikalleshi (25.); 2:1 Buksa (44.); 3:1 Krychowiak (54.); 4:1 Linetty (89.)

Ungarn 0:4 England (Gr. I)

Tor: 0:1 Sterling (55.); 0:2 Kane (63.); 0:3 Maguire (69.); 0:4 Rice (87.)

Liechtenstein 0:2 Deutschland (Gr. J)

Tor: 0:1 Werner (41.); 0:2 Sané (77.)

Nordmazedonien 0:0 Armenien (Gr. J)

Tore: – 

Island 0:2 Rumänien (Gr. J)

Tor: 0:1 Man (47.); 0:2 Stanciu (83.)

 

Alle Tabellen sind hier zu finden!

 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

24 Tage Quarantäne? Brasilien nominiert acht Premier-League-Spieler

24 Tage Quarantäne? Brasilien nominiert acht Premier-League-Spieler

25. September 2021

News | Im September sorgte der Streit zwischen den Premier-League-Klubs und nationalen Verbänden – wie Brasilien – aufgrund der Quarantäneregelungen bereits für große Aufregung. Nun drohen erneut Schwierigkeiten. Klopp zur Nominierung Brasiliens: „Wir haben ein Problem“ Brasilien hat bereits seinen Kader für die kommenden WM-Qualifikationsspiele bekanntgegeben. Dabei setzt Nationaltrainer Titel (60) auf gleich acht Premier-League-Profis, obwohl […]

European Club Association schließt sich Kritik an WM-Plänen an

European Club Association schließt sich Kritik an WM-Plänen an

24. September 2021

News | Die European Club Association hat wie bereits auch die UEFA die Pläne der FIFA kritisiert, die WM zukünftig alle zwei Jahre auszutragen. European Club Association kritisiert FIFA-WM-Pläne Wie Sky Sports berichtet, hat sich nun auch die European Club Association (ECA) gegen die Pläne der FIFA ausgesprochen, die WM zukünftig alle zwei Jahre auszurichten. […]

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

23. September 2021

News | Die FIFA steht einmal mehr in den Schlagzeilen. Momentan wird darüber debattiert, ob die Weltmeisterschaft künftig alle zwei statt vier Jahre stattfinden soll. Arsene Wenger gilt dabei als ein Befürworter der Reformpläne. Wenger: „Wenn wir so weitermachen, fahren wir gegen die Wand“ Arsene Wenger ist einer der großen Befürworter in der aktuellen Debatte um […]


'' + self.location.search