Offiziell: Toni Kroos beendet DFB-Karriere

News

News | Toni Kroos hat offiziell bekanntgegeben, seine DFB-Karriere beendet zu haben. Das teilte er auf instagram mit.

Kroos: „106-mal habe ich für Deutschland gespielt. Ein weiteres Mal wird es nicht geben.“

Toni Kroos (31) hat im EM-Achtelfinale gegen England sein letztes Spiel im DFB-Dress gemacht. Auf instagram teilte der Mittelfeldspieler mit, dass er seine Nationalmannschaftskarriere offiziell beendet hat. „106-mal habe ich für Deutschland gespielt. Ein weiteres Mal wird es nicht geben“, schrieb der 31-Jährige. „Ich hätte mir sehnlichst gewünscht, und dafür habe ich nochmals alles gegeben, dass es am Ende 109 Länderspiele gewesen wären und dass noch dieser eine große Titel, der EM-Titel, zum Schluss dazugekommen wäre.“

Den Entschluss, nach der Europameisterschaft aufzuhören, habe Kroos schon länger gefasst.“Es war mir schon länger klar, dass ich für die WM 2022 in Katar nicht zur Verfügung stehe“, erklärte er. „Vor allem, weil ich für die nächsten Jahre die volle Konzentration auf meine Ziele mit Real Madrid richten möchte. Dazu werde ich mir von nun an ganz bewusst auch mal Pausen gönnen, die es als Nationalspieler seit elf Jahren nicht mehr gab.“ Er wolle nun auch mehr für seine Familie – also für seine Frau und drei Kinder – da sein.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Es war mir eine große Ehre, dass ich dieses Trikot über so einen langen Zeitraum tragen durfte. Ich habe es mit Stolz und Leidenschaft getan“, stellte Kroos klar. „Danke an alle Fans und Unterstützer die mich mit ihrem Applaus und Jubel getragen und unterstützt haben. Und Danke an alle Kritiker für ihre Extramotivation. Ganz zum Schluss möchte ich mich vor allem ganz herzlich bei Jogi Löw bedanken.“ Der Bundestrainer habe ihn zum Nationalspieler und Weltmeister gemacht. „Er hat mir vertraut. Wir haben lange eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Es war mir eine Ehre, macht es gut – und ganz viel Glück und Erfolg an Hansi Flick.“

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Playoff-Auslosung zur WM 2022: Hammer – Portugal oder Italien sicher raus!

Playoff-Auslosung zur WM 2022: Hammer – Portugal oder Italien sicher raus!

26. November 2021

News | Am heutigen Freitag wurden die Playoff-Spiele zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar seitens der UEFA ausgelost. Unter anderem bangt Portugal um die Teilnahme am Endrundenturnier im Wüstenstaat.  Playoffs für die WM 2022: Italien oder Portugal nicht dabei! Die Gruppenphase in der WM-Qualifikation ist vorüber, viele Nationen, darunter Deutschland und England, fahren […]

Beim Arab Cup: FIFA testet automatische Abseitstechnik

Beim Arab Cup: FIFA testet automatische Abseitstechnik

25. November 2021

News | Wenn in der nächsten Woche der Arab Cup beginnt, startet für die FIFA auch der Probelauf für die WM 2022, was eine automatisierte Abseitstechnologie anbelangt. Automatisierte Abseitstechnologie: Testlauf der FIFA beim Arab Cup Wie The Times berichtet, testet die FIFA beim nächste Woche beginnenden Arab Cup eine automatische Abseitstechnologie. Diese erkennt automatisch, wenn […]

FIFA prüft Änderungen am internationalen Spielplan

FIFA prüft Änderungen am internationalen Spielplan

25. November 2021

News | Die FIFA erwägt, ihren internationalen Spielkalender (IMC) anzupassen, wie ihr Direktor Entwicklung, Arsene Wenger nun mitteilte. Wenger: FIFA muss Änderungen des IMC in Erwägung ziehen Wie Sky Sports berichtet, überlegt die FIFA ihren internationalen Spielkalender (IMC) anzupassen. Auf einer Konferenz des Verbandes erklärte Arsene Wenger (72), der dafür zuständige Direktor Entwicklung, weshalb über […]


'' + self.location.search