Olympia 2021 | DFB-Elf mit Fehlstart gegen Brasilien

DFB Elf Olympia Arnold (DFB)
News

News | Der erste Spieltag der Olympischen Spiele liegt hinter uns. Die DFB-Elf legte bei Olympia einen Fehlstart hin und musste sich Brasilien mit 2:4 geschlagen geben.

Starker Richarlison und gelb-rote Karte ebnen Weg für Brasilien

Die deutsche Olympia-Auswahl von Stefan Kuntz ist mit einer Pleite ins Turnier gestartet. Gegen Brasilien setzte es am Ende eine 2:4-Niederlage, zur Halbzeit stand es bereits 0:3. Der überragende Richarlison brachte die Selecao mit einem Hattrick (7./22./33.) auf die Siegerstraße. Nadiem Amiri verkürzte nach der Pause auf 1:3 (57.). Allerdings setzte es wenige Minuten später den nächsten Nackenschlag. Kapitän Maximilian Arnold flog mit Gelb-Rot vom Platz, Deutschland in der Folge 30 Minuten lang in Unterzahl. Trotzdem kam die DFB-Elf in der 83. Minute in Person von Ragnar Ache zum Anschlusstreffer zum 2:3, es wurde noch einmal spannend.



Brasilien spielte den Rest der Partie allerdings souverän runter, Paulinho besorgte dann in der Nachspielzeit den 4:2-Endstand. Letztlich war es zu wenig von der DFB-Elf. Vor allem die Viererkette leistete sich einige Fehler, Brasilien hätte auch deutlich früher schon auf 4:0 oder 5:0 erhöhen können. Bereits in drei Tagen hat die Mannschaft von Stefan Kuntz allerdings die Chance, gegen Saudi-Arabien Wiedergutmachung zu leisten.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Im zweiten Spiel des Tages trennten sich Saudi-Arabien und die Elfenbeinküste 1:2 (1:1). Damit stehen Brasilien und die Elfenbeinküste mit drei Punkten auf den Plätzen eins und zwei. Die zwei besten Teams jeder Gruppe erreichen das Viertelfinale.

Photo: Guo Chen / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Afrika-Cup | Ägypten zieht hinter Nigeria ins Achtelfinale ein

Afrika-Cup | Ägypten zieht hinter Nigeria ins Achtelfinale ein

19. Januar 2022

News | Der Afrika-Cup schloss am Mittwochabend die Gruppe D ab. Nigeria blieb verlustpunktfrei, während Ägypten durch einen Sieg gegen den Sudan Rang zwei eintütete. Afrika-Cup: Ägypten schlägt den Sudan, Nigeria siegt gegen Guinea-Bissai Ägypten mühte sich vor vier Tagen zu einem 1:0-Erfolg über Guinea-Bissau, sodass es mit zwei Punkten Vorsprung auf den Sudan ins […]

Afrika-Cup | Gruppe C: Ghana verliert gegen die Komoren und ist ausgeschieden!

Afrika-Cup | Gruppe C: Ghana verliert gegen die Komoren und ist ausgeschieden!

18. Januar 2022

News | Am Abend fanden beide Spiele am letzten Spieltag der Gruppe C beim Afrika-Cup statt. Es wurde hektisch! Die Komoren haben gegen Ghana gewonnen und den Favoriten damit aus dem Turnier befördert.  Afrika-Cup Die Komoren schocken Ghana! Der Afrika-Cup 2022 geizt bisher in den meisten Spielen mit Toren. Das war an diesem Abend aber […]

DFB-Pokal | Kölns kurioses Elfmeter-Drama, Wanitzek schießt KSC in München weiter

DFB-Pokal | Kölns kurioses Elfmeter-Drama, Wanitzek schießt KSC in München weiter

18. Januar 2022

News | 1860 München gegen Karlsruhe und Köln gegen Hamburg hießen die ersten beiden Partien des DFB-Pokal-Achtelfinals 2021/22. Während in erstgenannter Partie ein Elfmeter von Marvin Wanitzek den Unterschied machte, ging es in Müngersdorf sogar bis ins Elfmeterschießen, wo der 1. FC Köln auf kuriose Art und Weise ausschied. Vier Teams, vier Großchancen – aber […]


'' + self.location.search