Läuft Paul Wanner in Zukunft für Österreich auf?

Paul Wanner soll die Zukunft des FC Bayern München prägen.
News

News | Paul Wanner rückte beim FC Bayern München zu Jahresbeginn in den Vordergrund. Ob er weiter für Deutschland spielt, ist allerdings offen, da auch Österreich um ihn buhlt.

Dank Österreichischer Mutter: ÖFB kämpft um Paul Wanner

Paul Wanner (16) feierte zum Rückrundenauftakt sein Profidebüt in Reihen des FC Bayern München. Dabei zeigte er vielversprechende Ansätze, sodass er kurz darauf einen Profivertrag erhielt. Momentan weilt er mit seiner Mannschaft in Salzburg, wo am heutigen Mittwochabend das Champions-League-Achtelfinalhinspiel steigt (21.00 Uhr, live auf DAZN).

Für den offensiv denkenden Mittelfeldspieler könnten noch zahlreiche Dienstreisen ins deutsche Nachbarland anstehen, denn wie der kicker erfuhr, bemüht sich der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) um ihn, da Wanners Mutter die Staatsbürgerschaft besitzt.

 

A-Nationaltrainer Franco Foda (55) habe sogar bereits Interesse signalisiert. „Wir sind im letzten Jahr auf Paul aufmerksam geworden und haben ihn uns gegen Jahresende angeschaut“, berichtete ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel (54). Nun gehe es darum, direkten Kontakt zu Wanner und dessen Familie aufzunehmen sowie das Interesse zu hinterlegen.

Schöttel bezeichnete den Youngster als „ein außergewöhnliches Talent“. Dennoch werde man „nichts Aktionistisches machen“. Zudem ist dem Sportdirektor bewusst, dass Wanner beim DFB die wohl bessere Perspektive hätte: „Ich weiß, dass Paul große Ziele hat, mit Bayern alles gewinnen und auch Weltmeister werden möchte.“

Mehr News zu den Nationalmannschaften

Zuletzt lief das Talent für die deutsche U17-Nationalmannschaft auf. Dort werde er wohl nicht mehr spielen. Möglich sei, dass Paul Wanner schon bald für die U21 aufläuft. Auch die Verantwortlichen des DFB scheinen ihn also hoch einzuschätzen.

(Photo by Sebastian Widmann/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern: Neuer zögert mit Vertragsverlängerung

FC Bayern: Neuer zögert mit Vertragsverlängerung

19. Mai 2022

News | Manuel Neuer zögert offenbar mit der Verlängerung seines Vertrags beim FC Bayern München. Der 36-Jährige möchte noch einige, die zukünftige Ausrichtung des Vereins bestimmende, Entscheidungen abwarten. FC Bayern München wartet auf Vertragsunterschrift von Neuer Wie der kicker berichtet, zögert Manuel Neuer (36) derzeit mit einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern München. Das aktuelle Arbeitspapier […]

Salih Özcan: Köln-Mittelfeldspieler offenbar beim Medizincheck in Dortmund!

Salih Özcan: Köln-Mittelfeldspieler offenbar beim Medizincheck in Dortmund!

19. Mai 2022

News | Salih Özcan könnte den 1. FC Köln im Sommer verlassen. Den Mittelfeldspieler zieht es wohl zu Borussia Dortmund. Der Wechsel nimmt schon konkrete Formen an.  Özcan vor Wechsel zu Borussia Dortmund Borussia Dortmund könnte in Kürze den vierten Transfer für die neue Saison fixieren. Salih Özcan (24), Mittelfeldspieler des 1. FC Köln, steht […]

VfB Stuttgart bestätigt: Karazor verlängert, Kaufoption von Mavropanos aktiviert!

VfB Stuttgart bestätigt: Karazor verlängert, Kaufoption von Mavropanos aktiviert!

19. Mai 2022

News | Der VfB Stuttgart hat weitere Personalien für die kommende Saison geklärt. Atakan Karazor verlängert seinen Vertrag, Konstantinos Mavropanos bleibt dem Klub ebenfalls erhalten.  Stuttgart: Karazor verlängert, Mavropanos-Wechsel fix Der VfB Stuttgart gab am Donnerstag zwei Personalmeldungen bekannt. Atakan Karazor (25), Mittelfeldspieler bei den Schwaben, verlängerte seinen Vertrag bis zum Sommer 2026. Der 25-Jährige […]


'' + self.location.search