Wegen Angriff auf die Ukraine: Polen boykottiert Playoff-Duell gegen Russland

FIFA: Polen boykottiert Duell gegen Russland.
Weiteres

News | Wegen der Vorkommnisse der vergangenen Tage hat der polnische Fußballverband entschieden, sein Playoff-Spiel für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2022 gegen Russland zu boykottieren. 

Polen boykottiert Duell gegen Russland

Die polnische Nationalmannschaft wird ihr Playoff-Spiel gegen Russland nicht bestreiten. Das teilte jetzt der Präsident des polnischen Fußballverbands via Twitter mit. „Wir haben keine Worte mehr, es ist Zeit zum Handeln!“, twitterte Cezary Kulesza. Das ist die Reaktion auf den aktuellen Angriff Russlands auf die Ukraine. „Im Zusammenhang mit der Eskalation der Aggression der Russischen Föderation gegen die Ukraine wird die polnische Nationalmannschaft ihr Spiel gegen Russland nicht antreten.“

Polen wäre im Halbfinale der Playoffs auf Russland getroffen. „Dies ist die einzig richtige Entscheidung. Wir sind in Gesprächen mit den schwedischen und tschechischen Verbänden, um der FIFA eine gemeinsame Position zu präsentieren“, heißt es weiter in dem Statement von Kulesza. Das Halbfinale zwischen Polen und Russland hätte am 24. März in Moskau stattgefunden, der Gewinner des Duells wäre dann auf den Sieger der Partie Schweden vs. Tschechien getroffen. Nach der Entscheidung der UEFA, das Champions-League-Finale von St. Petersburg nach Paris zu verlegen, ist es die nächste Reaktion seitens des Fußballs auf die Ereignisse der vergangenen Tage.

Photo: FRANCK FIFE/AFP via Getty Images/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mark van Bommel unterschreibt bei Royal Antwerpen

Mark van Bommel unterschreibt bei Royal Antwerpen

26. Mai 2022

News | Mark van Bommel (45) hat einen neuen Trainerjob gefunden. Er heuert beim belgischen Erstligisten Royal Antwerpen an. Van Bommel erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag Mark van Bommel (45) hat, rund ein dreiviertel Jahr nach seinem Aus beim VfL Wolfsburg, einen neuen Job bei Royal Antwerpen gefunden. Wie der Verein mitteilte, hat der Niederländer für zwei […]

2. Bundesliga | Hanslik und Hercher lassen Kaiserslautern ausrasten! Dresden steigt direkt wieder ab!

2. Bundesliga | Hanslik und Hercher lassen Kaiserslautern ausrasten! Dresden steigt direkt wieder ab!

24. Mai 2022

News | Am Dienstagabend wurde entschieden, ob Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga bleibt – oder der 1. FC Kaiserslautern erstmals seit 2017/18 wieder in die Zweitklassigkeit aufsteigt. Letzteres war der Fall. Daniel Hanslik und Philipp Hercher erzielten die Treffer beim 2:0-Sieg. Dresden mit den (besseren) Möglichkeiten, aber noch ohne Tore Im Rudolf-Harbig-Stadion zu Dresden […]

Taça de Portugal | Doppelpack! Mehdi Taremi führt Porto zum Pokalsieg

Taça de Portugal | Doppelpack! Mehdi Taremi führt Porto zum Pokalsieg

22. Mai 2022

News | Nach der Meisterschaft macht der FC Porto in dieser Saison mit der Taça de Portugal, dem Pokalsieg, das Double klar. Gegen Ligakonkurrent Tondela gab es einen souveränen 3:1-Sieg. Mann des Abends: Mehdi Taremi. Neto Borges bringt nur kurz Spannung rein In der Liga gingen beide Begegnungen klar zugunsten des FC Porto aus. In […]


'' + self.location.search