England: Vertragsgespräche mit Southgate „in den kommenden Wochen“

Southgate, englischer Nationaltrainer
News

News | Gareth Southgate ist schon seit 2016 Trainer der englischen Nationalmannschaft. Bei der Europameisterschaft im Sommer verpasste er mit seinem Team nur knapp den Titel. Der Vertrag endet im Sommer 2022. 

Southgate: Vertragsverlängerung vorstellbar

Noch vor der Weltmeisterschaft in Katar, die im Winter 2022 stattfindet, endet der Vertrag von Gareth Southgate (51) als Trainer der englischen Nationalmannschaft. Eine Verlängerung des Arbeitspapiers ist sehr gut vorstellbar, denn grundsätzlich geht die Entwicklung in die richtige Richtung. Der Talentepool ist groß, Southgate hat zudem bei der EM im Sommer schon sehr gute Ansätze gezeigt.

Mehr News und Berichte rund um die Nationalmannschaften 

Der Trainer selbst deutete nun an, dass in den kommenden Wochen Bewegung in die Thematik kommen könnte. „Ich glaube, ich habe letzten Monat gesagt, dass ich darum gebeten habe, die Vertragsverhandlungen auf den Herbst zu verschieben, weil ich mich auf diese Spiele konzentrieren und mir die Zeit geben wollte, die richtige Entscheidung zu treffen“, zitiert Sky Sports den Nationaltrainer der Three Lions.

Und weiter: „Nach der Europameisterschaft gibt es eine Menge Emotionen, Gefühle und Müdigkeit, wenn man so ein Turnier hinter sich hat. Ich möchte sicherstellen, dass ich die richtigen Entscheidungen aus den richtigen Gründen treffe. Wir können und werden uns das alles in den kommenden Wochen anschauen.“

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FIFA: Entscheidung über WM-Reform nicht mehr im Jahr 2021

FIFA: Entscheidung über WM-Reform nicht mehr im Jahr 2021

21. Oktober 2021

News | Die Entscheidung, ob die FIFA-WM zukünftig alle zwei statt wie bisher alle vier Jahre ausgetragen wird, fällt erst in 2022. FIFA-Council bremst Gianni Infantino aus Wie der kicker berichtet, fällt die Entscheidung darüber, ob die FIFA-WM zukünftig alle zwei Jahre ausgetragen wird, nicht mehr in 2021. Eine zeitnahe Entscheidung wurde durch das FIFA-Council […]

Bayern-Präsident Hainer: „Sind klar gegen“ eine WM alle zwei Jahre

Bayern-Präsident Hainer: „Sind klar gegen“ eine WM alle zwei Jahre

21. Oktober 2021

News | Wie viele andere Verantwortliche im Fußball hält auch Bayern-Präsident Herbert Hainer nichts von einer Weltmeisterschaft im Zwei-Jahres-Rhythmus. Er befürchtet unter anderem eine Übersättigung der Fans. Bayern-Präsident Hainer: WM alle zwei Jahre „nicht sinnvoll“ Es ist aktuell das Thema Nummer eins bei der FIFA: Die potenzielle Umstellung des WM-Rhythmus. Der Fußball-Weltverband prüft die Möglichkeit, […]

Klub-WM wird verschoben – Vereinigte Arabische Emirate Ausrichter

Klub-WM wird verschoben – Vereinigte Arabische Emirate Ausrichter

20. Oktober 2021

News | Die Klub-WM 2021 wird in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgetragen. Darüber hinaus wird der Wettbewerb, bei dem Champions-League-Sieger Chelsea teilnehmen wird, erst 2022 stattfinden. Klub-WM zum fünften Mal in den Vereinigten Arabischen Emiraten Der Weltverband FIFA hat am Mittwoch bestätigt, dass die Klub-WM 2021 in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgetragen wird. Ursprünglich sollte […]


'' + self.location.search