Southgate-Entscheidung im neuen Jahr – Tuchel und Pochettino in der Hinterhand

Gareth Southgate
Weiteres

News: Die englische Nationalmannschaft verabschiedete sich im Viertelfinale von der WM. Nun muss Gareth Southgate eine Entscheidung treffen.

Southgate – FA will ihn von einem Verbleib überzeugen

Das Viertelfinal-Duell gegen Frankreich war symbolisch für die Zeit von Gareth Southgate (52) bei der englischen Nationalmannschaft. Man hält sehr gut mit, teils ist man sogar die bessere Mannschaft, doch für den großen Wurf reicht es aufgrund von Nuancen nicht. Halbfinal-Aus 2018, Niederlage im Finale 2021, nun die Pleite gegen den Finalisten aus Frankreich.

In jedem Turnier wussten die „Three Lions“ aber zu überzeugen, weshalb die FA den Übungsleiter von einem Verbleib überzeugen möchte. Der 52-Jährige, der einen Vertrag bis Ende 2024 besitzt, sei sich in der Sache jedoch nicht sicher. Er stand im Schussfeuer bei den schlechten Nations-League-Ergebnissen im Vorfeld des Turniers. Gegen Ungarn ging man mit 0:4 baden, der Abstieg aus der Gruppe A erfolgte.

Eine Entscheidung wird der Engländer jedoch nicht vor dem Jahreswechsel treffen. Wie der „Telegraph“ berichtet, folgen nun Gespräche mit seiner Familie, aber auch mit der FA-Spitze, um im Anschluss eine reflektierte Antwort geben zu können.

Im Falle eines vorzeitigen Rücktrittes wird es wohl auf einen Nicht-Engländer als Nachfolger hinauslaufen. Mauricio Pochettino (zuletzt PSG) und Thomas Tuchel (zuletzt Chelsea) sind die aussichtsreichsten Kandidaten.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Frankreich | Varane über Rücktritt: „Spielen ununterbrochen“

Frankreich | Varane über Rücktritt: „Spielen ununterbrochen“

4. Februar 2023

News | Raphael Varane erklärte jüngst seinen Rücktritt aus der französischen Nationalmannschaft. Die Gründe führte er nun in einem Interview aus. Varane erkennt „übervollen Terminkalender“ Das WM-Finale wird Raphael Varane (29) nicht nur aufgrund der Dramatik – mit dem letztlich besseren Ende für Argentinien – in Erinnerung bleiben, sondern auch als letzter Auftritt im französischen Trikot […]

U21 des DFB trifft in EM-Qualifikation wieder auf Polen und Israel

U21 des DFB trifft in EM-Qualifikation wieder auf Polen und Israel

2. Februar 2023

News | Seit dem heutigen Donnerstag kennt die U21-Nationalmannschaft des DFB ihre Gegner bei der Qualifikationsphase für die anstehende Europameisterschaft.  U21 des DFB wieder gegen Polen und Israel Die deutsche U21-Nationalmannschaft trifft in der Qualifikation für die EM 2025 in der Slowakei erneut auf Polen und Israel. Die weiteren Gegner des Titelverteidigers heißen Bulgarien, Kosovo und Estland. Das ergab die […]

Bestätigt: Raphael Varane mit Rücktritt aus Nationalmannschaft

Bestätigt: Raphael Varane mit Rücktritt aus Nationalmannschaft

2. Februar 2023

News | Raphael Varane ist aus der französischen Nationalmannschaft zurückgetreten. Nach 93 Länderspielen macht er Platz.  93 Länderspiele: Raphael Varane erwägt Rücktritt Heute Mittag berichteten mehrere Medien, dass Raphael Varane (29) seinen Rücktritt aus der französischen Nationalmannschaft erwägt. Das berichtete unter anderem Le Parisien. Mittlerweile bestätige der Verteidiger von Manchester United dies auch offiziell. Der 29-Jährige lief in […]