WM-Qualifikation | Niederlande mit halbem Dutzend, Russland setzt sich von Kroatien ab

Die Niederlande feierte in der WM-Qualifikation einen souveränen Sieg über Gibraltar.
News

News | Mit elf Begegnungen startete am Montagabend die achte Runde der WM-Qualifikation. Die Niederlande erfüllte ihre Pflicht, während Kroatien einen Rückschlag erlitt.

WM-Qualifikation: Niederlande ungefährdet, Kroatien patzt, Türkei siegt in letzter Sekunde

Eröffnet wurde der Fußballabend schon um 18.00 Uhr durch Zypern und Malta, die sich ein aufregendes Duell lieferten – und letztlich 2:2 trennten. Den Ton gaben in ihrer Gruppe die auf Augenhöhe agierenden Kroatien und Russland an. Diesmal fuhr nur die Sbornaja beim schwierigen Auswärtsspiel in Slowenien einen Sieg ein, während Kroatien im Duell mit der Slowakei ein 2:2 nach doppeltem Rückstand ergatterte.

Ebenso knapp fällt die Tabellenführung der Niederlande aus. Sie hatte erwartungsgemäß keinerlei Schwierigkeiten mit Gibraltar. Am letzten Spieltag könnte es zum Showdown gegen Norwegen, das sein Heimspiel gegen Montenegro gewann, kommen.

Eine Enttäuschung hätte dagegen Stefan Kuntz beinahe bei seinem zweiten Auftritt als türkischer Nationaltrainer erlebt. In Lettland geriet seine Auswahl erst ins Hintertreffen. der eingewechselte Serdar Dursun glich aus und in der achten Minute der Nachspielzeit führte ein Elfmeter zum Sieg. Sein Ticket für Katar buchte bereits Deutschland. Ein letztlich sicherer 4:0-Erfolg in Nordmazedonien war gleichbedeutend mit dem sicheren Gruppensieg, da Rumänien parallel Armenien bezwang.

Gruppe E:

Belarus 0:2 Tschechien

Tore: 0:1 Schick (22.), 0:2 Hlozek (65.)

Estland 0:1 Wales

Tor: 0:1 Moore (13.)

Gruppe G:

Niederlande 6:0 Gibraltar 

Tore: 1:0 van Dijk (9.), 2:0 Depay (21.), 3:0 Depay (Elfmeter, 45+4.), 4:0 Dumfries (48.), 5:0 Danjuma (76.), 6:0 Malen (87.)

Besondere Vorkommnisse: Banda hält Elfmeter von Depay (19.)

Norwegen 2:0 Montenegro

Tor: 1:0 Elyounoussi (29.), 2:0 Elyounoussi (90+6.)

Gelb-Rote Karte: Vesovic (Montenegro, 90+6.)

Lettland 1:2 Türkei

Tore: 1:0 Demiral (Eigentor, 70.), 1:1 Dursun (76.), 1:2 Yilmaz (Elfmeter, 90+8.)

Mehr News zu den Nationalmannschaften

Gruppe H:

Zypern 2:2 Malta

Tore: 1:0 Papoulis (6.), 1:1 Muscat (53.), 2:1 Sotirios (80.), 2:2 Degabriele (90+8.)

Kroatien 2:2 Slowakei

Tore: 0:1 Schranz (20.), 1:1 Kramaric (25.), 1:2 Haraslin (45.), 2:2 Modric (71.)

Slowenien 1:2 Russland

Tore: 0:1 Diveyev (28.), 0:2 Dzhikiya (32.), 1:2 Ilicic (40.)

Gruppe J:

Rumänien 1:0 Armenien

Tor: 1:0 Mitrita (26.)

Island 4:0 Liechtenstein 

Tore: 1:0 Tjordarson (19.), 2:0 Gudmundsson (Elfmeter, 35.), 3:0 Gudmundsson (Elfmeter, 78.), 4:0 Gudjohnsen (89.)

Gelb-Rote Karte: Marxer (Liechtenstein, 63.)

Nordmazedonien 0:4 Deutschland 

Tore: 0:1 Havertz (50.), 0:2 Werner (70.), 0:3 Werner (74.), 0:4 Musiala (84.)

Alle Tabellen der WM-Qualifikation

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

15. Oktober 2021

News | Das einst ziemlich konservative IFAB entwickelte sich über die Jahre zu einem erstaunlich progressiven Gremium. Bald will es sogar eine längere Halbzeitpause bei Endspielen unter die Lupe nehmen. Längere Halbzeitpausen bei Endspielen – IFAB trifft sich am 27. Oktober In den vergangenen Jahren änderten sich die Fußballregeln durchaus grundlegend – siehe VAR. Wie […]

England | Parlament könnte Förderung für WM-Bewerbung kürzen

England | Parlament könnte Förderung für WM-Bewerbung kürzen

15. Oktober 2021

News | Das britische Parlament will sich mit den Kosten einer WM-Bewerbung 2030 von Großbritannien und Irland auseinandersetzen und könnte Gelder kürzen. Geld für WM-Bewerbung 2030 könnte gekürzt werden Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich begeistert von der Idee gezeigt, 2030 die WM in Großbritannien und Irland austragen zu lassen. Man sei „sehr daran […]


'' + self.location.search