Wechselt David Neres zu Shakhtar Donezk?

David Neres bejubelt ein Tor mit einer Vorwärtsrolle
Weitere Ligen

News |  Brasilianer bei Shakhtar Donezk sind keine Seltenheit. Mit David Neres sollen die Ukrainer schon den Nächsten im Blick haben.

David Neres vor Wechsel zu Donezk? 

David Neres (24) ist bereits seit 2017 Spieler von Ajax Amsterdam, in seiner Zeit bei den Niederländern konnte er gerade im furiosen Champions-League-Jahr 2019 auf sich aufmerksam machen. Doch im Gegensatz zu anderen Youngsters dieser Zeit blieb der Rechtsaußen Ajax erst einmal erhalten. Eine Entscheidung, die beide Seiten nun so langsam bereuen könnten. Denn der Marktwert des Offensivspielers ist seitdem gefallen und auch seine Einsatzzeiten sind spätestens in dieser Spielzeit deutlich gesunken. Der Vertrag des Brasilianers läuft noch bis 2023, doch schon in diesem Winter könnte es zum Abgang kommen.

Mehr News rund um den internationalen Fußball 

Ein Wechsel sei für Ajax durchaus vorstellbar, daraus machte Sportdirektor Marc Overmars (48) zuletzt keinen Hehl. Nun soll es Interesse aus der Ukraine geben. Der ukrainische Klub Shakhar Donezk wäre wohl bereit, 17 Millionen Euro für Neres zu bezahlen. Dies berichtet unter anderem Goal Brasil. Eine Summe, die sogar noch unter dem Wert liegt, die Ajax 2017 für den Flügelspieler zahlte. Dass dieses Angebot anscheinend eine ernsthafte Option für die Niederländer ist, zeigt wie wenig man noch in der Zukunft mit dem ehemaligen Shootingstar plant. Eine Eingewöhnung in der Ukraine könnte Neres derweil leichtfallen. Immerhin stehen gerade zehn weitere Brasilianer bei Shakthar unter Vertrag. 

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Club Brügge zum dritten Mal in Serie Belgischer Meister

Club Brügge zum dritten Mal in Serie Belgischer Meister

15. Mai 2022

News | Neben viel 2. Liga gab es heute auch in der belgischen Pro League eine Entscheidung: Club Brügge ist zum dritten Mal in Folge Meister. Club Brügge feiert 18. Meisterschaft der Vereinsgeschichte Club Brügge ist Belgischer Meister. Nach dem 3:1-Sieg bei Royal Antwerpen ist „Blauw en Zwart“ der dritte Titel in Serie nicht mehr […]

Eredivisie: Willem II trotz Sieg abgestiegen, Meister Ajax verabschiedet sich mit Remis

Eredivisie: Willem II trotz Sieg abgestiegen, Meister Ajax verabschiedet sich mit Remis

15. Mai 2022

News | Am Samstag um 14:30 Uhr fand in der niederländischen Eredivisie der letzte Spieltag statt. Oben waren die Dinge geklärt, Ajax war schon vor dem Spiel sicher Meister. Allerdings fielen noch weitere Entscheidungen, vor allem im Abstiegskampf.  Eredivisie: Der letzte Spieltag Ajax ging bereits als Meister der Eredivisie in den Spieltag, die PSV war vor […]

FA Cup | Liverpools Kollektivperformance schlägt Chelseas Druckmomente – das Finale in der Einzelkritik

FA Cup | Liverpools Kollektivperformance schlägt Chelseas Druckmomente – das Finale in der Einzelkritik

14. Mai 2022

Spotlight | Am Samstagnachmittag traf Chelsea im Finale des FA Cups auf Liverpool. Wie bereits im Carabao Cup ging es nach torlosen 120 Minuten an den Punkt, wo abermals Liverpool das bessere Ende für sich hatte. Kostas Tsimikas machte mit dem siebten Elfmeter den 6:5-Sieg klar. Die Einzelkritik zur Partie. Liverpool nutzt den zweiten Matchball […]


'' + self.location.search