Liga MX und mexikanischer Verband: Strafe in Millionenhöhe

Mexiko Liga MX FMF Logo auf Trikot
News

News | Der mexikanische Fußball sieht sich nach mehreren Verfehlungen finanziellen Konsequenzen ausgesetzt. Es sind sowohl der Herren-, als auch der Frauenfußball betroffen.

Liga MX und FMF fechten Urteil nicht an

Nach mehreren Verfehlungen sehen sich der mexikanische Fußballverband FMF sowie die mexikanische Profiliga Liga MX nun Konsequenzen ausgesetzt. Die Kartellbehörde des Landes verhängte eine Strafe von 177,6 Millionen Peso (ca. 7,5 Mio. Euro). Diese Strafe richtet sich sowohl gegen den FMF als auch gegen 17 Vereine sowie acht Personen. Das gab der FMF in einem Statement bekannt.



Demnach ist davon nicht nur der Herrenbereich, sondern auch der Frauenfußball betroffen. Grund für die Strafe in Millionenhöhe sind vor allem zwei Dinge: In Mexiko galt lange Zeit ein sogenanntes Gentleman’s Agreement. Dies besagte, dass auch bei Transfers vereinsloser Spieler eine Ablösesumme an deren letzten Verein floss. Das unterband die Kartellbehörde 2018, da unter anderem auch Spieler ein Ende dieser Praktik forderten.

Mehr News zum internationalen Fußball

Darüber hinaus gab es von 2017 bis 2019 eine Gehaltsobergrenze im mexikanischen Frauenfußball. Diese soll das Lohngefälle zwischen den Geschlechtern vertieft haben. Der Verband und die Liga MX teilten bereits mit, dass sie nicht gegen die Entscheidung der Kartellbehörde vorgehen werden.

Photo: Sven Simon / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Luis Suarez vor Wechsel in die MLS

Luis Suarez vor Wechsel in die MLS

5. Oktober 2022

News: Luis Suarez wird seinem Jugendverein Nacional im Dezember den Rücken kehren. Offenbar reizt den Uruguayer ein Engagement in der MLS. Luis Suarez – Auch Dortmund war interessiert Nach seinem Vertragsende bei Atlético war der 35-Jährige zunächst ablösefrei zu haben. Medienberichten zufolge nahm auch Borussia Dortmund den Stürmer als Alternative ins Visier, nachdem die Krebserkrankung […]

Eredivisie | 4:3! Obispo lässt PSV Eindhoven in wildem Spektakel gegen Feyenoord spät jubeln!

Eredivisie | 4:3! Obispo lässt PSV Eindhoven in wildem Spektakel gegen Feyenoord spät jubeln!

18. September 2022

News | Am frühen Sonntagnachmittag des 7. Eredivisie-Spieltags stand für die zweitplatzierte PSV Eindhoven das Heimspiel gegen den Dritten, Feyenoord, an. Die Partie sollte sich zum Spektakel entwickeln, das die Mannschaft von Ruud van Nistelrooy 4:3 für sich entschied. 2:2! Danilo stellt noch vor der Pause Parität her! Die Partie war schon früh eröffnet. In […]

90Plus-Ticker: Disziplinarverfahren nach OM vs. SGE – Haaland trifft auf Ex-Klub am Abend

90Plus-Ticker: Disziplinarverfahren nach OM vs. SGE – Haaland trifft auf Ex-Klub am Abend

14. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 14. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wird halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker 14. September Am heutigen Mittwoch warten weitere Spiele des zweiten Spieltags der Champions League auf alle Fußballfans. besonders im Fokus steht dabei […]


'' + self.location.search