Neymar bald mit mehr Toren für Brasilien als Pelé?

Neymar bejubelt einen Treffer für Brasilien
News

News | Pelé gilt als einer der besten Fußballer und erfolgreichsten Torschützen aller Zeiten, trotzdem könnte Neymar schon bald mehr Tore für die brasilianische Nationalmannschaft erzielt haben. Wenn es nach der FIFA geht.

Neymar mit Torrekord für Brasilien – oder nicht?

Pelé ist in Brasilien, wohl sogar in der gesamten Fußballwelt, eine der größten Legenden des Sportes. Drei mal konnte der Angreifer für sein Heimatland die WM gewinnen, ist zudem Rekordtorschütze der Nationalmannschaft. Das könnte sich nun allerdings schon bald ändern, zumindest wenn es nach der FIFA geht. Denn in den Statistiken des Weltverbandes ist Neymar nur noch zwei Treffer von der Ausbeute Pelés entfernt.

Mehr News rund um den internationalen Fußball

Pelé soll 77 Treffer für sein Land erzielt haben, Neymar steht im. Moment bei 75 Toren und wird sicherlich noch ein paar Möglichkeiten bekommen, die Differenz zu überbrücken. Wie L’Equipe nun allerdings berichtet, wird sein eigener Verband einen möglichen Rekord wohl nicht als solchen anerkennen. Denn in den Büchern der Brasilianer stehen bei ihrer größten Legende 95 Treffer, statt den 77 die die FIFA listet. Hier zählt der Verband allerdings auch Tore hinein, die in Freundschaftsspielen gegen Vereinsmannschaften und regionale Auswahlteams erzielt wurden. Wenn Neymar in Zukunft auch im eigenen Land als Rekordtorschütze zählen will, liegt also doch noch einiges an Arbeit vor ihm.

Photo by Justin Setterfield/Getty Images

 

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Cristiano Ronaldo: Neuer Arbeitgeber steht offenbar fest

Cristiano Ronaldo: Neuer Arbeitgeber steht offenbar fest

5. Dezember 2022

News | Cristiano Ronaldo hat offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Spanischen Medienberichten zufolge, wird der Portugiese ab dem 1. Januar für den saudi-arabischen Klub Al-Nassr spielen.  Cristiano Ronaldo wechselt offenbar zu Al-Nassr Die spanische Marca ist sich sicher: Cristiano Ronaldo wird ab dem 1. Januar 2023 für den saudi-arabischen Verein Al-Nassr auflaufen. Dem Bericht zufolge […]

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kann sich Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kann sich Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen

5. Dezember 2022

News | Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg würde ihren auslaufenden Vertrag beim DFB „sehr gerne verlängern, wenn die Rahmenbedingungen stimmen“. Voss-Tecklenburg nimmt Hype um Frauenfußball war Seit mittlerweile vier Jahren ist Martina Voss-Tecklenburg (54) Trainerin der deutschen Frauennationalmannschaft. Zuletzt wurde Deutschland mit ihr Vize-Europameister. Auch bei der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr wird Voss-Tecklenburg an der Seitenlinie stehen, […]

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

3. Dezember 2022

News | Nach dem Aus bei der WM 2022 setzt der DFB sofort die Analyse an. Einiges könnte sich verändern, vor allem die Personalie Oliver Bierhoff wird diskutiert. Eine Entlassung ist nicht angedacht, Konsequenzen könnte es aber dennoch geben.  Bierhoff könnte Einfluss beim DFB verlieren Oliver Bierhoff (54) gilt derzeit als eines der Gesichter der […]


'' + self.location.search