Barca | Xavi nach CL-Aus: „Heute beginnt eine neue Ära“

xavi barca
News

News | Durch die klare 0:3-Niederlage beim FC Bayern ist der FC Barcelona unter Neu-Trainer Xavi aus der Champions League ausgeschieden. Der Barca-Coach sieht diesen Moment als Geburtsstunde einer neuen Ära an – und er will die Europa League gewinnen.

Xavi: „Bestmöglich arbeiten, um Barça wiederherzustellen“

Das einigermaßen chancenlose Unterliegen beim FC Bayern und das daraus resultierende Aus in der Champions League – es sind ganz besonders bittere Wegmarkierer für den FC Barcelona. Barca gehört momentan nicht mehr zur Spitze des Weltfußballs – der Blickt geht vielmehr nach unten. Erstmals seit der Saison 2003/04 wird Barca in der Europa League antreten, dazu nach 15 Partien nur Platz sieben in La Liga. „Ich reise verärgert ab, denn das ist unsere Realität. Wir fangen bei Null an, müssen Barça zurück in den Kampf um die Champions League führen“, gab sich Barca-Coach Xavi (41) nach dem CL-Aus kämpferisch.

Die trockene Analyse der Klubikone: „Es ist schade, aber die Realität. Ich muss mich wiederholen. Wir wollten in der Champions League verbleiben und um den Titel mitspielen, aber wir konnten mit Bayern nicht mithalten. Außerdem haben wir Benfica nicht geschlagen.“ Für Xavi ist dies aber kein Punkt, um aufzugeben – „Die Arbeit beginnt ab jetzt“, stellte er klar. „Wir werden hart arbeiten, denn ich fühle und liebe diesen Klub. Wir werden bestmöglich arbeiten, um Barça wiederherzustellen. Wir haben viele verletzte Spieler, vielleicht können wir im Januar jemanden verpflichten. Mal sehen.“

Weitere News und Berichte rund um die Champions League 

Für Xavi stellt sich nun gleich das nächste Ziel: „Jetzt müssen wir die Europa League gewinnen.“ Für ihn begänne nun eine „neue Ära“. Die bittere Nacht in München müsse ein „Wendepunkt“ für den Klub sein.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Real Madrid und Fiorentina offenbar bei Luka Jovic einig!

Real Madrid und Fiorentina offenbar bei Luka Jovic einig!

4. Juli 2022

News | Luka Jovic wird Real Madrid im Sommer sehr wahrscheinlich verlassen. Der Wechsel in die italienische Serie A steht unmittelbar bevor.  Jovic unmittelbar vor Wechsel nach Florenz Luka Jovic (24) und Real Madrid – das war keine Erfolgsgeschichte. 2019 wechselte der Serbe von Eintracht Frankfurt zu den Königlichen, die damals mehr als 60 Millionen […]

Real Madrid und Rodrygo grundsätzlich über Vertragsverlängerung einig!

Real Madrid und Rodrygo grundsätzlich über Vertragsverlängerung einig!

4. Juli 2022

News | Rodrygo war in dieser Saison für Real Madrid ein durchaus wichtiger Spieler. Vor allem gegen Manchester City trumpfte er in der Champions League auf. Die Zusammenarbeit soll zeitnah verlängert werden.  Rodrygo soll bei Real Madrid langfristig verlängern Im Sommer 2019 wechselte Rodrygo Goes (21) vom FC Santos zu Real Madrid. Aktuell steht er […]


'' + self.location.search