Nagelsmann bestätigt: Davies könnte starten! Die Highlights der Bayern-PK vor Villarreal

Bayern Nagelsmann
News

News | Am Mittwoch spielt der FC Bayern auswärts beim FC Villarreal und will sich für das Viertelfinalrückspiel in der UEFA Champions League eine gute Ausgangsposition verschaffen. Einen Tag zuvor fand die Pressekonferenz statt. 

FC Bayern: Die PK vor dem Spiel beim FC Villarreal

Als Favorit fährt der Rekordmeister zum Auswärtsspiel in der Champions League beim FC Villarreal. Die Spanier sind ein unangenehmer Gegner, aber vor allem individuell unterlegen. Am Dienstag fand die Pressekonferenz des Rekordmeisters direkt nach dem Abschlusstraining statt. Protagonisten waren Lucas Hernandez (26) und Trainer Julian Nagelsmann (34).



Weitere News und Berichte rund um den Europapokal 

Die erste Frage beantwortete Verteidiger Hernandez direkt auf deutsch: „Ich habe die Spiele gegen Juventus im Achtelfinale gesehen, Villarreal hatte weniger Ballbesitz, trotzdem waren sie immer gefährlich, sie waren gut organisiert in der Defensive und aggressiv in den Zweikämpfen. Sie haben ein wirklich gutes Mittelfeld, offensiv sind sie auch gefährlich, aber wir wissen das und wir werden sie keinesfalls unterschätzen. Trotzdem wollen wir natürlich beide Spiele gewinnen.“

Über seine eigene Saison sagte der Verteidiger: „Ich fühle mich wohl, passe mich immer mehr an, will immer alles geben. Mittlerweile habe ich auch sehr viel Selbstvertrauen, ich habe das Gefühl, dass es immer besser wird.“ Die Rollenverteilung vor dem Spiel schätzte der 26-Jährige folgendermaßen ein: „Ja, wie schon gesagt, wir wollen gewinnen, beide Spiele. Sie haben es aber geschafft, bis hierher zu kommen, das ist für sie auch eine große Chance und sie wollen alles versuchen. Das gilt für uns aber auch, wir wollen so weit kommen, wie es möglich ist.“

Der Franzose hat selbst schon im engen, kleinen Stadion des FC Villarreal gespielt: „Als ich bei Atletico gespielt habe, habe ich dort schon gespielt. Es ist eine besondere Atmosphäre, die Fans werden ihren Beitrag dazu leisten, dass es eine für uns schwierige Anfangsphase wird, aber wir haben auch das vorher analysiert und für uns ist eigentlich alles klar.“

Nagelsmann: „Alphonso Davies ist im Kader“

Nach dem Defensivspieler war dann der Trainer an der Reihe. Alphonso Davies (21) könnte von Beginn an auflaufen! „Alphonso Davies ist im Kader. Ob er beginnen kann, das werden wir sehen, aber alles ist unauffällig, er ist fit, es ist alles gut, es ist sogar im Bereich des Möglichen“, so der Trainer.

Anschließend ging es dann um den Gegner: „Villarreal hat eine erfahrene Mannschaft, das ist klar. Sie haben auch einen Trainer, der auf internationaler Ebene Erfahrung hat, sie haben verschiedene Grundformationen, man muss sich auf vieles einstellen. Sie eröffnen mit einem gewissen Risiko, da gibt es die Möglichkeit, hohe Ballgewinne zu erzielen, aber es ist auch eine ihrer Stärken. Arnaut Danjuma ist ein gefährlicher Stürmer, der gerne auf die Umschaltsituationen wartet. Da müssen wir aufpassen. Aber wir sind vorbereitet. Villarreal kann eher befreit aufspielen, aber es ist auch nicht dramatisch, dass wir der Favorit sind.“

Zu Corentin Tolisso, der sich verletzt hat, äußerte sich Nagelsmann ebenfalls. „Ich dachte wirklich, dass er Magenprobleme hat. In München habe ich erst erfahren, dass er einen Faserriss hat. Er ist fertig mit der Welt, das ist aber auch verständlich, er hatte so oft Verletzungen. Er ist jetzt gerade in Frankreich, um wieder neue Kraft zu tanken.“

(Photo by Sebastian Widmann/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Die Magie des besten Wettbewerbs der Welt“ – Expertenrunde zur Champions League 2021/22

„Die Magie des besten Wettbewerbs der Welt“ – Expertenrunde zur Champions League 2021/22

26. Mai 2022

Spotlight | Am Samstagabend stehen sich der FC Liverpool und Real Madrid im Finale der Champions League gegenüber. Sie krönen eine Königklassen-Saison, die jede Menge Spektakel, Überraschungen und Dramen bot. Wir sprachen mit Martin Schneider (SZ) und Zach Lowy (u.a. Breaking The Lines und talkSPORT) rückblickend über die abgelaufene Saison und das anstehende Finale. „Ich […]

Zaniolo lässt Mourinho jubeln: Die Roma gewinnt die Conference League gegen Feyenoord

Zaniolo lässt Mourinho jubeln: Die Roma gewinnt die Conference League gegen Feyenoord

25. Mai 2022

News | Im Endspiel der Conference League trafen am Mittwochabend die AS Roma und Feyenoord aufeinander. Ein Tor von Nicolo Zaniolo reichte zum 1:0-Sieg für die Italiener.  Zaniolo bringt die Roma in Führung Feyenoord begann sehr offensiv und aktiv. Die Niederländer im typischen 4-3-3 wollten das Mittelfeld schnell überbrücken und versuchen, die gut gestaffelte Abwehrreihe der Roma […]

Roma gegen Feyenoord: Aufstellungen zum 1. Endspiel der Conference League

Roma gegen Feyenoord: Aufstellungen zum 1. Endspiel der Conference League

25. Mai 2022

News | Am Mittwochabend findet das Endspiel in der Conference League statt. Mit der AS Rom und Feyenoord stehen zwei Traditionsklubs aus Europa im Finale. Die Aufstellungen der Teams sind mittlerweile nominiert.  Conference League: Die Aufstellungen zum Endspiel Am heutigen Mittwochabend (21:00 Uhr) wird das Endspiel der Conference League ausgetragen. Die Roma empfängt Feyenoord, José […]


'' + self.location.search