Aufstellungen zur Champions League: Havertz startet für Chelsea

Chelsea Havertz Champions League
News

News | Auch in dieser Woche finden wieder vier Spiele im Achtelfinale der UEFA Champions League statt. Am Dienstag gibt sich Titelverteidiger Chelsea gegen Lille die Ehre, auch Juventus greift ein. 

Havertz startet für Chelsea, Vlahovic für Juventus

Der FC Chelsea trifft in der UEFA Champions League am Dienstag zuhause auf den OSC Lille. Im Parallelspiel spielt Juventus auswärts beim FC Villarreal und dürfte sich großem Widerstand ausgesetzt sehen.

Chelsea setzt gegen den OSC Lille auf die typische Formation mit einer Dreierkette in der Defensive. Andreas Christensen, Antonio Rüdiger und Thiago Silva stehen für die Blues auf dem Platz. Offensiv sollen Christian Pulisic, Hakim Ziyech und Kai Havertz für Furore sorgen. Die Tuchel-Elf ist der klare Favorit in diesem Duell, Lille spielte in der laufenden Saison aber in der Königsklasse besser als in der Liga. Die Gäste setzen auf ein 4-4-2 mit einem kompakten Mittelfeld um Xeka und Ex-Bayern-Profi Renato Sanches. Im Angriff steht Jonathan David im Mittelpunkt.

Im Parallelspiel will der FC Villarreal gegen Juventus frech auftreten. Die Spanier setzen auf Geschwindigkeit, stellen mit Samu Chukwueze und Arnaut Danjuma zwei exzellente Sprinter auf das Feld. In der Defensive soll der erfahrene Raul Albiol dirigieren, neben ihm Pau Torres für einen guten Aufbau sorgen. Juventus baut auf Neuzugang Dusan Vlahovic, der im Sturm beginnen darf. Er absolviert sein erstes Spiel in der Champions League. In der Defensive setzen die Italiener, auch aufgrund von Personalsorgen, auf drei Außenverteidiger.

Weitere News und Berichte rund um die Europapokalwettbewerbe 

Die Aufstellungen im Überblick

FC Chelsea: Mendy, Christensen, Rüdiger, Thiago Silva, Azpilicueta, Kanté, Kovacic, Alonso, Pulisic, Ziyech, Havertz

OSC Lille: Jardim, Celik, Fonte, Botman, Djalo, Onana, Sanches, Xeka, André, Bamba, David

 

FC Villarreal: Rulli, Foyth, Torres, Albiol, Pedraza, Capoue, Parejo, Lo Celso, Chukwueze, Danjuma, Moreno

Juventus Turin: Szczesny, de Sciglio, Danilo, de Ligt, Alex Sandro, Locatelli, Rabiot, McKennie, Cuadrado, Vlahovic, Morata

(Photo by KARIM SAHIB/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

17. November 2022

News | Bei Ajax brodelt es im Vereinsumfeld nach der schwachen letzten Woche vor der WM-Pause mit nur einem Punkt aus drei Partien. Trainer Alfred Schreuder, der dadurch bei einigen Fans in die Kritik geraten ist, steht intern allerdings wohl nicht zur Debatte.  Ajax: Schreuder bleibt wohl im Amt – Verbesserungen in anderen Bereich geplant […]

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

7. November 2022

News | Heute um 13 Uhr wurden die Play-offs der Europa League ausgelost. Neben dem Topspiel zwischen Barça und ManUnited trifft unter anderem Union auf Ajax, Leverkusen bekommt es mit Monaco zu tun. Wir haben die Reaktionen für euch gesammelt. Xavi, Rolfes und Co. über die Auslosung der Europa League Xavi (Trainer FC Barcelona): „Nach Manchester zu fahren, gegen […]


'' + self.location.search