Champions League | „Ob es ein perfekter Abend war, weiß ich nicht“

Bayern Benfica Lewandowski
News

News | Nach dem 5:2-Sieg des FC Bayern und dem damit verbundenen Einzug ins Champions-League-Achtelfinale stellten sich die Protagonisten den Fragen.

„Es gibt viele gute Mannschaften – und wir gehören auch dazu“

Mit drei Treffern und einer Vorlage von Robert Lewandowski löste der FC Bayern das Achtelfinalticket. Zudem trafen auch Serge Gnabry und Leroy Sané. Felipe Morato und Darwin Núñez erzielten die Tore für Benfica. Die Stimmen.

Robert Lewandowski (FC Bayern): Ob es ein perfekter Abend war, weiß ich nicht, weil ich einen Elfmeter verschossen habe. Ich muss sagen, ich habe nicht lange darüber nachgedacht. Einmal kann so etwas passieren, lieber früher als später. Ich habe einfach falsch geschossen, das war ein Fehler von mir. Ich habe genau gesehen, wo der Torwart liegt, aber trotzdem habe ich nicht in die richtige Richtung getroffen. Das kann passieren. Aber zum Glück haben wir noch drei Tore geschossen, ich auch und dann gab es am Ende die nächsten drei Punkte und einen klaren Sieg.

Mehr News und Stories rund um Champions und Europa League

Julian Nagelsmann (FC Bayern): Ich hoffe, dass ich die Energie auf die Mannschaft übertragen konnte. Es hat Spaß gemacht, das habe ich den Jungs auch gesagt. Es hat Spaß gemacht, zuzuschauen, das habe ich den Jungs auch gesagt. Natürlich haben wir zwei Tore gekriegt, einen Standard. Das haben wir ein bisschen anders besprochen, wie wir das verteidigen, weil das Benfica-typisch ist. Das zweite Tor war ein bisschen unglücklich. Da verlieren wir in einer Situation den Ball, wo wir ihn nicht verlieren müssen. Aber insgesamt war das schon ein unfassbar gutes Spiel von uns, besser, als in den letzten Wochen, finde ich. Sehr gute Kontrolle und ein unfassbares Spieltempo vorne. Das war, glaube ich, sehr gut anzuschauen.

Champions League Bayern Benfica

Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images

zur Konkurrenzsituation in der Champions League: Die werden das schon auf dem Schirm haben. Jetzt geht es für uns darum, das zu bestätigen. Wir haben noch zwei Spiele in der Gruppenphase. Wir haben uns jetzt qualifiziert. Das war ein erster, guter Schritt. Aber die K.O.-Spiele kommen dann. Da musst du wieder präsent sein. Es gibt schon ein paar andere Teams, die auch gut sind – und wir gehören auch dazu.

João Mário (SL Benfica): Für mich ist Bayern das beste Team der Welt. Wir lernen immer von ihrer Qualität und Erfahrung. Diese Spiele lassen uns als Team wachsen.

Jorge Jesus (SL Benfica): Ich werde aufgrund von Bayerns Qualität nicht sagen, dass es ein hartes Ergebnis ist. Sie erzielen fast immer vier oder fünf Tore. Wir fahren hier nicht zufrieden weg. Aber es ist nicht ganz normal hier zwei Tore zu erzielen.

Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

UEFA gibt Charta zu Gehirnerschütterungen im Fußball heraus

UEFA gibt Charta zu Gehirnerschütterungen im Fußball heraus

29. November 2021

News | Die UEFA hat eine Charta zu Gehirnerschütterungen im Fußball herausgegeben, welche den Schutz der Spieler verbessern soll. UEFA will Schutz der Spieler bei Kopfverletzungen verbessern Wie die UEFA am Mittwoch mitteilte, soll der Schutz von Spielern bei Kopfverletzungen weiter ausgebaut werden. Aus diesem Grund wurde eine Charta zu Gehirnerschütterungen herausgegeben, die an Vereine […]

FIFA verlegt Klub-WM in die Vereinigten Arabischen Emirate

FIFA verlegt Klub-WM in die Vereinigten Arabischen Emirate

29. November 2021

News | Eigentlich sollte die FIFA Klub-WM im Dezember in Japan stattfinden. Doch der japanische Verband trat von der Ausrichtung zurück, das Turnier wird nun im Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgerichtet. Neuer Ort und neue Zeit für die Klub-WM Die FIFA hat am Montag verkündet, wie es mit der Ausrichtung der diesjährigen Klub-WM […]

Champions League | Wird Manchester United gegen YBB in ein drittes Land verlegt?

Champions League | Wird Manchester United gegen YBB in ein drittes Land verlegt?

29. November 2021

News | Die Champions-League-Partie zwischen Manchester United und den Young Boys Bern könnte in ein neutrales Land verlegt werden. Grund sind neue Reisebestimmungen der Schweiz. Manchester United vor Spielverlegung? In der nächsten Woche steht für Manchester United und die Young Boys Bern ihr letztes Gruppenspiel in der UEFA Champions League auf dem Plan. Eigentlich ist […]


'' + self.location.search