Champions League: Liverpool im Achtelfinale – Tottenham bangt nach Drama

Champions League: Der FC Liverpool feiert während des Auswärtssiegs über Ajax Amsterdam.
News

News | Der FC Liverpool hat das Ticket zum Achtelfinale der Champions League gelöst. Tottenham muss ebenso wie Eintracht Frankfurt noch bangen. 

Champions League: FC Liverpool löst Achtelfinalticket

Der FC Liverpool steht im Achtelfinale der Champions League. Durch einen 3:0-Auswärtssieg über Ajax Amsterdam haben die Reds am vorletzten Spieltag Platz zwei in der Gruppe A hinter der SSC Neapel gesichert. Mohamed Salah (42., 52.) und Darwin Nunez (49.) erzielten für das Team von Jürgen Klopp die Treffer.



Napoli stand bereits vor dem Spiel gegen die Glasgow Rangers als Achtelfinalteilnehmer fest. Die Italiener gewannen dennoch dank Doppelpackschütze Giovanni Simeone und Leo Östigard souverän mit 3:0 gegen die Schotten.

Zu den Gruppen der Champions League 

Drama bei Tottenham – Eintracht Frankfurt darf hoffen

Beinahe hätten die Tottenham Hotspur als zweite englische Mannschaft am Mittwoch das Achtelfinalticket gelöst. Ein Last-Minute-Treffer von Harry Kane zum vermeintlichen 2:1 gegen Sporting wurde aufgrund einer engen Abseitsposition jedoch aberkannt. Rodrigo Bentancur hatte zuvor den 1:0-Führungstreffer der Portugiesen durch Marcus Edwards (22.) ausgeglichen (80.). Die erste Entscheidung der Gruppe D wurde somit vertagt.

Alle vier Teams haben folglich noch eine Chance auf das Achtelfinale. Auch Eintracht Frankfurt, das 2:1 über Olympique Marseille gewann (hier geht es zum Spielbericht) und somit einen Auswärtssieg gegen Sporting am letzten Spieltag von der K.O.-Phase der Königsklasse entfernt ist.

Bayer Leverkusen wahrt Chancen auf Europa League – Atlético fliegt aus der Königsklasse

Bayer Leverkusen hat sich durch ein 2:2 bei Atlético die Chancen auf ein Mitwirken in der Europa League gewahrt. Durch den 4:0-Erfolg des FC Porto über Club Brügge stand bereits vor Anpfiff fest, dass die Werkself nicht an den Portugiesen oder Belgiern vorbeikommen würde.

Durch das Remis ist die Königsklasse nun auch für die Madrilenen gelaufen. Besonders dramatisch: Nach dem Schlusspfiff gab es nachträglich noch einen Elfmeter für Atlético, den Lukas Hradecky parierte. Hier geht es zum Spielbericht.

Leverkusen und Atlético kämpfen nun am letzten Spieltag im Fernduell um Platz drei. Der Bundesligist muss dabei einen Punkt mehr gegen Brügge holen als die Spanier gegen Porto.

Sieg bei Barcelona: Bayern sichert Platz eins

Der FC Bayern München hat bereits am vorletzten Spieltag den Sieg der Gruppe C besiegelt. Die Münchner gewannen mit 3:0 beim FC Barcelona, das durch den 4:0-Sieg Inters über Viktoria Pilsen bereits vor Anpfiff in die Europa League abgestiegen war.

Sadio Mané (10.), Eric Maxim Choupo-Moting (31.) und Benjamin Pavard (90+5) erzielten für den Rekordmeister die Tore. Hier geht es zum Spielbericht.

 

Champions League: Die Ergebnisse vom Mittwoch im Überblick

Ajax Amsterdam – FC Liverpool 0:3

SSC Neapel – Glasgow Rangers 3:0

Atlético – Bayer 04 Leverkusen 2:2

Club Brügge – FC Porto 0:4

Inter – Viktoria Pilsen 4:0

FC Barcelona – FC Bayern München 0:3

Eintracht Frankfurt – Olympique Marseille 2:1

Tottenham Hotspur – Sporting 1:1

(Photo by JOHN THYS/AFP via Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

PSG-Bluff mit Mbappe? Galtier reagiert auf Nagelsmann-Aussagen

PSG-Bluff mit Mbappe? Galtier reagiert auf Nagelsmann-Aussagen

5. Februar 2023

News | Vor wenigen Tagen bestätigte PSG, dass Kylian Mbappe das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Bayern verpassen wird. Julian Nagelsmann zeigt sich derweil skeptisch, ob das Gesagte wirklich stimmt. Galtier: „Das ist nicht unser Stil, und schon gar nicht meiner“ „Ich weiß nicht, woran er leidet“, sagte Julian Nagelsmann (35) am Freitag über […]

Chelsea streicht Aubameyang aus Kader für die Champions League

Chelsea streicht Aubameyang aus Kader für die Champions League

3. Februar 2023

News | Pierre-Emerick Aubameyang dürfte seine Rückkehr nach England und den Wechsel zum FC Chelsea wohl allmählich bereuen. Nun wurde der Angreifer aus dem Kader des FC Chelsea für die Champions League gestrichen.  Aubameyang nicht im CL-Kader von Chelsea Die Regeln in der Champions League sind klar: Es darf nur eine bestimmte Anzahl an Spielern […]

PSG vor dem Bayern-Spiel: Neben Mbappe auch Sorgen um Neymar

PSG vor dem Bayern-Spiel: Neben Mbappe auch Sorgen um Neymar

2. Februar 2023

News | In nur zwölf Tagen spielt der FC Bayern München auswärts in der Champions League bei Paris Saint-Germain das Hinspiel im Achtelfinale. Die Hausherren bangen um Neymar und Kylian Mbappe.  Mbappe und Neymar für PSG gegen Bayern fraglich Es war kein guter Abend für Kylian Mbappe (24) am gestrigen Mittwoch in Montpellier. Er verschoss […]