Champions League | Finale vor 16.500 Zuschauern

Das Estadio do Dragao in Porto
UEFA CL/EL

News | Der europäische Fußballverband UEFA hat bestätigt, dass 16.500 Zuschauer das Champions-League-Finale zwischen Manchester City und dem FC Chelsea im Stadion verfolgen werden. 

Manchester City vs Chelsea nicht vor leeren Rängen

Das Finale der Champions League zwischen Manchester City und dem FC Chelsea wird trotz dem Coronavirus nicht vor leeren Rängen stattfinden. Wie die UEFA am Dienstag bestätigte, darf das Estadio do Dragao zu einem Drittel gefüllt werden. Das Finale war zuvor aufgrund der Pandemie von Istanbul nach Porto verlegt worden. 16.500 Zuschauer werden somit das Spiel live vor Ort verfolgen dürfen.

Jeweils 6.000 Tickets gehen an die Fans der beiden englischen Vereine, nur 170 Karten erreichen den freien Verkauf.

Photo: xTimxGoodex/Imago

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Olympique Lyon: Verteidiger Andersen im Fokus von Crystal Palace

Olympique Lyon: Verteidiger Andersen im Fokus von Crystal Palace

24. Juli 2021

News | Olympique Lyon verlieh Verteidiger Joachim Andersen in der Vorsaison bereits nach England. Beim FC Fulham konnte er überzeugen, nun interessiert sich Crystal Palace für Andersen.  Zieht es Andersen zu Crystal Palace? Crystal Palace will noch einen Verteidiger verpflichten, um den Kader für die kommende Saison zu verstärken. Joachim Andersen (25) von Olympique Lyon […]

Liverpool FC: Harry Wilson vor Wechsel zum FC Fulham

Liverpool FC: Harry Wilson vor Wechsel zum FC Fulham

24. Juli 2021

News | Der FC Liverpool dünnt den Kader derzeit etwas aus. Neben Taiwo Awoniyi und Marko Grujic, die beide zuletzt verkauft wurden, steht auch Harry Wilson unmittelbar vor einem Abgang. Wilson zieht es zum FC Fulham.  Liverpool: Wilson zieht es zum FC Fulham Harry Wilson (24) steht kurz vor einem Abgang beim FC Liverpool. Der […]

Tottenham: Alderweireld vor Wechsel nach Katar

Tottenham: Alderweireld vor Wechsel nach Katar

24. Juli 2021

News | Bei den Tottenham Hotspurs stehen unter dem neuen Trainer Nuno Espirito Santo noch einige Veränderungen im Kader an. Ein Spieler, der Tottenham verlassen könnte, ist Toby Alderweireld. Den Verteidiger zieht es nach Katar. Tottenham: Alderweireld zieht es nach Katar Toby Alderweireld (32) spielt schon seit dem Sommer 2015 bei den Tottenham Hotspurs. Doch […]


'' + self.location.search