Champions League: Salzburg feiert, Benfica erfüllt die Pflicht, United-Youngster mit Remis

Salzburg Champions League
News

News | Eigentlich sollten am Mittwochabend die letzten Entscheidungen in der Champions League fallen, doch das Schneechaos in Bergamo sorgte dafür, dass das nicht der Fall war. Trotzdem gab es fünf Spiele und einiges an Spannung. 

Champions League: Salzburg im Achtelfinale!

In der Gruppe mit Beteiligung von Manchester United gab es heute nur ein Spiel. In Bergamo war nämlich an Fußball nicht zu denken, weil massiver Schneefall die Partie verhinderte. Nachgeholt wird sie am Donnerstagnachmittag. Das war auch das Spiel, in dem es noch um das Weiterkommen ging. Das Parallelspiel endete 1:1, Manchester United wechselte allerdings auch auf allen elf Positionen. Einer dieser Spieler, die in die Mannschaft rückten, Mason Greenwood, brachte die Red Devils früh in Führung.

In der Gruppe mit dem VfL Wolfsburg ging es für RB Salzburg noch um das Weiterkommen. Die Österreicher schlugen den FC Sevilla knapp mit 1:0, ein Treffer von Noah Okafor brachte am Ende den Sieg. Joan Jordan sah für die Andalusier zu allem Überfluss noch die gelb-rote Karte. Wolfsburg verlor gegen Lille und ist damit Gruppenletzter.

Abgerundet wurde der Abend von der Gruppe mit dem FC Bayern. Der Rekordmeister gewann im Schongang gegen den FC Barcelona, während SL Benfica durch einen schnellen Doppelschlag in der ersten Halbzeit früh auf der Siegerstraße war. Dynamo Kiew hatte nicht viel entgegen zu setzen und somit war die Partie schnell entschieden. Die Portugiesen stehen nun also im Achtelfinale.

Hier geht es zu allen Tabellen in der Champions League 

Die Spiele im Überblick: 

Manchester United 1:1 Young Boys

Tore: 1:0 Greenwood (9.); 1:1 Rieder (42.)

Atalanta BC – FC Villarreal 

Das Spiel wurde aufgrund der Wetterverhältnisse abgesagt und wird morgen ausgetragen.

RB Salzburg 1:0 FC Sevilla

Tore: 1:0 Okafor (50.)

VfL Wolfsburg 1:3 OSC Lille

Tore: 0:1 Yilmaz (11.); 0:2 David (72.); 0:3 Gomes (78.); 1:3 Steffen (89.)

SL Benfica 2:0 Dynamo Kiew 

Tore: 1:0 Yaremchuk (16.); 2:0 Gilberto (22.)

FC Bayern 3:0 FC Barcelona

Tore: 1:0 Müller (34.); 2:0 Sané (43.); 3:0 Musiala (62.)

 (Photo by Andreas Schaad/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea muss wohl auf ungeimpfte Spieler bei CL-Spiel in Lille verzichten

Chelsea muss wohl auf ungeimpfte Spieler bei CL-Spiel in Lille verzichten

20. Januar 2022

News | Frankreich verschärfte seine Covid-Bestimmungen. Ungeimpfte Sportler aus dem Ausland dürfen nicht mehr einreisen. Direkt betroffen ist schon bald der FC Chelsea. CL-Achtelfinale gegen Lille: Chelsea im Rückspiel ohne ungeimpfte Profis Während in England sämtliche Maßnahmen gegen das Coronavirus ausgesetzt werden, geht Frankreich einen anderen Weg. Die Regelungen wurden jüngst nochmals akkurater (via Guardian). In Zukunft erhalten […]

Nach Conference-League-Aus: Tottenham geht rechtlich gegen die UEFA vor

Nach Conference-League-Aus: Tottenham geht rechtlich gegen die UEFA vor

21. Dezember 2021

News | Tottenham Hotspur schied aus der Conference League aus, da es coronabedingt nicht zum Heimspiel gegen Stade Rennes antreten konnte. Trainer Antonio Conte kritisierte dies und kündigte rechtliche Schritte gegen die UEFA an. Conference League: Tottenham klagt gegen die UEFA Die Tottenham Hotspur litten unter einem großen Corona-Ausbruch in Mannschaft und Staff, weshalb sie das abschließende […]

RB Leipzig: Brobbey vor Rückkehr zu Ajax

RB Leipzig: Brobbey vor Rückkehr zu Ajax

20. Dezember 2021

News | Nur ein halbes Jahr nach seinem Wechsel zu RB Leipzig, steht Brian Brobbey vor einer Rückkehr zu Ajax Amsterdam. Das Sturmtalent soll Spielpraxis sammeln. Gesagt getan: RB Leipzig leiht Brobbey wohl an Ajax aus Star-Berater Mino Raiola (54) hatte es bereits angekündigt, nun steht die Rückkehr offenbar vor dem Abschluss. Wie die Bild […]


'' + self.location.search