Europa League | Frankfurt trifft auf Betis, Leverkusen gegen Bergamo!

Am Freitag wurde das Achtelfinale der Europa League ausgelost.
News

News | Kurz nach Abschluss der Zwischenrunde loste die UEFA am Freitagmittag das Achtelfinale der Europa League aus. Die Ziehung brachte den Bundesligisten spannende Partien.

Europa League:

Die Europa League lockt in dieser Saison mit einem hoch attraktiven Teilnehmerfeld. Am gestrigen Donnerstagabend verabschiedete sich mit Borussia Dortmund, das bei den Rangers nur ein 2:2 erreichte, bereits einer der Titelfavoriten. Dafür sind nach dem Erfolg bei Real Sociedad mit RB Leipzig sowie den bereits für das Achtelfinale gesetzten Gruppensiegern Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen noch drei Bundesligisten vertreten.

Letztgenannte Klubs bestreiten daher das Rückspiel im eigenen Stadion. Die Werkself wird dann Atalanta einen ebenso offensiv ausgerichteten Kontrahenten begrüßen, während die SGE sich mit dem formstarken Real Betis misst. Auf Leipzig wartet dann das Gastspiel bei Spartak Moskau, das aufgrund der Ukraine-Krise allerdings nicht in Russland ausgetragen wird.

Mehr News und Stories rund um die Europapokal-Wettbewerbe

Kompliziert wird es für den FC Sevilla, Titelträger von 2014, 2015, 2016 und 2020, obwohl mit Andres Palop (48) eine Vereinsikone als Loste fungierte. Die Andalusier duellieren sich mit West Ham United. Schon klarer favorisiert dürfte der FC Barcelona in die Vergleiche mit Galatasaray gehen.

Das Achtelfinale im Überblick:

Rangers FC – Roter Stern Belgrad

SC Braga – AS Monaco

FC Porto – Olympique Lyon

Atalanta BC – Leverkusen

FC Sevilla – West Ham United

FC Barcelona – Galatasaray

RB Leipzig – Spartak Moskau

Real Betis – Eintracht Frankfurt

(Photo by OZAN KOSE/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

17. November 2022

News | Bei Ajax brodelt es im Vereinsumfeld nach der schwachen letzten Woche vor der WM-Pause mit nur einem Punkt aus drei Partien. Trainer Alfred Schreuder, der dadurch bei einigen Fans in die Kritik geraten ist, steht intern allerdings wohl nicht zur Debatte.  Ajax: Schreuder bleibt wohl im Amt – Verbesserungen in anderen Bereich geplant […]

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

7. November 2022

News | Heute um 13 Uhr wurden die Play-offs der Europa League ausgelost. Neben dem Topspiel zwischen Barça und ManUnited trifft unter anderem Union auf Ajax, Leverkusen bekommt es mit Monaco zu tun. Wir haben die Reaktionen für euch gesammelt. Xavi, Rolfes und Co. über die Auslosung der Europa League Xavi (Trainer FC Barcelona): „Nach Manchester zu fahren, gegen […]


'' + self.location.search