Dank Griezmann! Atletico im Achtelfinale – Milan bleibt nicht mal die Europa League

Antoine Griezmann feiert sein 1:0 für Atletico gegen Porto
News

News | Atletico Madrid hat sich für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. AC Milan bleibt nicht mal die Europa League. Stadtnachbar Inter musste die Tabellenführung in der Gruppe D Inter überlassen, ist aber dennoch weiter.  

Atlético im Achtelfinale, AC Milan Letzter

Atletico Madrid hat am letzten Gruppenspieltag der Champions League das Ticket für das Achtelfinale gelöst. Den Spaniern gelang in einem hitzigen Auswärtsspiel gegen den FC Porto ein 3:1-Arbeitssieg.



Zu den Gruppentabellen der Champions League 

Antoine Griezmann sorgte per Abstauber nach 56 Minuten für das 1:0. Im Anschluss wurde es hitzig. Yannick Carrasco sah nach einer Tätlichkeit (67.) Rot. Der Ex-Leverkusener Wendell folgte aufseiten Portos nur vier Minuten später mit einem vorzeitigen Gang in die Kabine, sodass eine Aufholjagd ausblieb. Ángel Correa sorgte nach Vorlage von Griezmann letztendlich für die Entscheidung (90.), Rodrigo de Paul erhöhe in der Nachspielzeit auf 3:0 (90+2). Der Anschluss von Sergio Oliveira (Elfmeter, 90+6) blieb ohne Folgen. Atletico genügen die sieben Punkte, um als Zweiter der Gruppe B in die K.O.-Phase einzuziehen.

Porto bleibt trotz der Heimpleite zumindest Platz drei und damit die Europa League. Ausschlaggebend dafür war die Heimniederlage der AC Milan gegen den FC Liverpool. Die Italiener gingen gegen den bereits feststehenden Gruppensieger durch Fikayo Tomori in Führung (29.). Mohamed Salah (36.) glich noch vor der Pause aus. Divock Origi stellte nach einem katastrophalen Fehlpass des Torschützen Tomori sogar auf 1:2 (55.), damit bleibt Milan als Gruppenletzter nicht mal die Europa League.

Kroos macht Real-Gruppensieg perfekt

Real Madrid hat durch einen 2:0-Heimsieg gegen Inter die einzig ausstehende Entscheidung der Gruppe D besiegelt: Die Königlichen gehen als Gruppenerster in die K.O.-Phase. Toni Kroos traf sehenswert mit einem satten Schuss aus 20 Metern. Marco Asensios traumhafter Schlenzer vom Rande des Sechzehners (80.) zum 2:0 war nicht weniger schön. Inters Nicolo Barella flog nach einem Schlag an Eder Militaro mit Rot vom Platz (64.). Überraschungsteam Sheriff Tiraspol, das 1:1 bei Schachtar Donezk spielte, hatte die Teilnehme an der Europa League bereits gesichert.

In der Gruppe C standen sogar die Plätze eins bis vier vor dem Anpfiff fest. Borussia Dortmund, das in der Europa League überwintert, gewann zum Abschluss mit 5:0 gegen Besiktas. Ajax Amsterdam bezwang Sporting mit 4:2, Ex-Eintracht-Stürmer Sebastien Haller brach dabei einen Rekord von Erling Haaland.

In den frühen Spielen setzte sich RB Leipzig mit 2:1 gegen Manchester City durch und sicherte sich so zumindest die Teilnahme an der Europa League.

 

Die Ergebnisse des 6. Spieltags der Champions League

RB Leipzig – Manchester City 2:1

Paris Saint-Germain 4:1

Ajax Amsterdam – Sporting CP 4:2

FC Porto – Atletico 1:3

Real Madrid – Inter 2:0

AC Milan – FC Liverpool 1:2

Schachtar Donezk – Sheriff Tiraspol 1:1

Borussia Dortmund Besiktas 5:0

Lesen Sie auch: Diese Entscheidungen können am letzten Spieltag noch fallen

Mittwoch

Zenit – FC Chelsea (18.45 Uhr)

Juventus – Malmö (18.45 Uhr)

Benfica – Dynamo Kiew

Atalanta – Villarreal

VfL Wolfsburg – OSC Lille

RB Salzburg – FC Sevilla

Manchester United – Young Boys Bern

FC Bayern – FC Barcelona (alle 21 Uhr)

(Photo by Octavio Passos/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Qualifikation zur Champions League: Ergebnisse der Spiele vom Dienstag

Qualifikation zur Champions League: Ergebnisse der Spiele vom Dienstag

5. Juli 2022

News | Während einige Klubs in den europäischen Topligen gerade erst mit dem ersten Training begonnen haben, läuft die 1. Runde in der Qualifikation zur Champions League bereits. Und es sind durchaus bekannte Namen vertreten.  Qualifikation zur Champions League: Die Ergebnisse vom Dienstag Am heutigen Dienstag fanden gleich acht Qualifikationsspiele zur Teilnahme an der Gruppenphase […]

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

UEFA-Präsident Ceferin in Richtung Guardiola und Klopp: „Wer sich beschweren sollte, sind die Fabrikarbeiter“

UEFA-Präsident Ceferin in Richtung Guardiola und Klopp: „Wer sich beschweren sollte, sind die Fabrikarbeiter“

27. Juni 2022

News | Pep Guardiola und Jürgen Klopp klagen regelmäßig über die eng getakteten Spielpläne. Alexander Ceferin, Präsident der UEFA, sieht dafür keinen Anlass. Ceferin: „Wenn man weniger spielt, bekommt man weniger Geld“ Manchester City und der FC Liverpool befanden sich in der abgelaufenen Spielzeit abermals im Dauereinsatz. Pep Guardiola (50) sowie Jürgen Klopp (54) äußerten […]


'' + self.location.search