Matchwinner gegen Atletico – Tuchel über Giroud: „Trainiert wie ein 24-Jähriger“

Premier League

News | Der Chelsea FC hat mit dem 0:1-Auswärtssieg bei Atletico Madrid einen wichtigen Schritt für das Weiterkommen in der Champions League gemacht. Star des Abends war Mittelstürmer Olivier Giroud, der das Spiel mit einem sensationellen Fallrückzieher entschied. Trainer Thomas Tuchel ist voll des Lobes.

Tuchel über Giroud: „Habe wirklich das Gefühl, dass er es jeden Tag genießt“

Und plötzlich stand er in der Luft: Olivier Giroud (34) ist durch seinen sehenswerten Fallrückzieher am Dienstagabend zum Matchwinner geworden. Das Tor des Mittelstürmers brachte dem Chelsea FC den 1:0-Auswärtserfolg gegenüber Atletico Madrid ein, das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale haben die „Blues“ somit schon einmal für sich entschieden. Es war ein verdienter Sieg für Chelsea, das über 90 Minuten absolut souverän wirkte und Atletico über weite Strecken kontrollierte. „Ich bin super glücklich für meine Spieler und für die Mannschaft, dass wir so eine große Belohnung erhalten haben“, wurdeTrainer Thomas Tuchel (47) nach dem Spiel vom Guardian zitiert.. „Es war sehr wichtig, dass wir über die gesamten 96 Minuten absolut konzentriert sind und dass wir akzeptieren, dass es sehr schwer ist, Chancen zu kreieren. Das haben wir alles gemacht und es war eine sehr gute Mannschaftsleistung.“

Ein Extra-Lob galt natürlich Torschütze Giroud. Tuchel hob die Professionalität des Angreifers, der immer wieder als abgeschrieben galt, hervor. „Er ist total fit, sein Körper ist in Form und mental habe ich wirklich das Gefühl, dass er es jeden Tag genießt, ein Profifußballer auf diesem Niveau zu sein. Er trainiert wie ein 24-Jähriger“, sagte Tuchel. Der Weltmeister von 2018 freute sich über sein Tor und den Auftritt seiner Mannschaft.  „Wir wissen, wie wichtig Auswärtstore sind. Wir haben das Spiel gut gemanagt. Wir haben gegen eine großartige Mannschaft gespielt. Wir waren sehr engagiert. Wir mussten nur selbstbewusst bleiben“, erklärte Giroud. „Ich weiß nicht, was ich über das Tor denken soll. Ich versuche einfach, mich darauf zu konzentrieren, den Ball gut zu treffen. Ich liebe Fallrückzieher.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Foto: xFocusxImagesx/IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester United: Toughes Ultimatum für Solskjaer

Manchester United: Toughes Ultimatum für Solskjaer

26. Oktober 2021

News | Trainer Ole Gunnar Solskjaer hat von Manchester United offenbar ein Ultimatum erhalten. Und das hat es in sich. Solskjaer bekommt bis zu drei Spiele Drei Spiele hat Ole Gunnar Solskjaer (48) offenbar Zeit, seinen Job bei Manchester United zu retten. Das geht aus einem Bericht des Telegraph hervor. Das Ultimatum darf durchaus als […]

Liverpool | Drogba huldigt Salah und Mane: „Die neuen Könige“

Liverpool | Drogba huldigt Salah und Mane: „Die neuen Könige“

26. Oktober 2021

News | Didier Drogba wurde am vergangenen Wochenende von Mohamed Salah als erfolgreichster afrikanischer Torschütze der Premier League abgelöst. Der Ex-Profi zollte Salah und Liverpool-Mannschaftskollege Sadio Mane nun öffentlich Respekt. Salah löste Drogba mit Hattrick gegen ManUnited ab Es kommt einer regelrechten Verbeugung gleich, was Ex-Profi Didier Drogba (43) am vergangenen Mittwoch auf seinem Twitter-Profil […]

Crystal Palace | Keine Polizei-Maßnahmen nach Newcastle-kritischen Banner

Crystal Palace | Keine Polizei-Maßnahmen nach Newcastle-kritischen Banner

26. Oktober 2021

News | Die saudi-arabische Übernahme von Newcastle United bleibt ein prägendes Thema der Premier League. Fans von Crystal Palace taten auf vollkommen legale Art ihren Unmut kund, gab die Polizei bekannt. Polizei stellt klar: Crystal-Palace-Banner in Richtung Newcastle stellt keine Straftat dar Während in Newcastle die Euphorie durch das Engagement des saudi-arabischen Investmentfond PIF riesig […]


'' + self.location.search