Mönchengladbach | Rose vor Duell mit City:„Das wird kein Freundschaftsspiel“

News

News | Borussia Mönchengladbach trifft morgen im Champions-League-Achtelfinalrückspiel auf Manchester City. Die Stimmung liegt nach der jüngsten Negativserie jedoch am Boden. Trainer Marco Rose hat sich dennoch eine Menge vorgenommen für die Begegnung mit der wohl formstärksten Mannschaft Europas.

Gladbach-Trainer Rose: „Ich kann sagen, was ich will, es ist sowieso falsch“

Am Freitagabend unterlag Borussia Mönchengladbach dem FC Augsburg trotz teils drückender Überlegenheit mit 1:3. Die sechste Pflichtspielpleite am Stück nahm auch den scheidenden Cheftrainer Marco Rose (44) mit. „Wir werden für alles bestraft. Deswegen verlieren wir im Moment Spiele“, so der harsch kritisierte Übungsleiter, der andeutete lieber eine ganze Trainingswoche statt den Vergleich mit Manchester City auf dem Programm stehen zu haben.

Die Aussage zog Rose auf der heutigen Pressekonferenz (via Sky Sport) allerdings zurück: „Das wird alles andere als ein Freundschaftsspiel.“ Ein Weiterkommen käme nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel aber einer „Sensation“ gleich. Momentan könne er ohnehin sagen, was er wolle, „es ist sowieso falsch, weil wir keine Ergebnisse haben.“ „Wir wollen uns auf diesem Top-Niveau zeigen. Die Jungs haben Lust auf das Spiel“, fügte er an.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

22. Oktober 2021

News | Momentan wird über die Neubesetzung des DFB-Präsidentenpostens debattiert. Peters hatte erst kürzlich sein Interesse bekundet, doch Rettig sieht den ehemaligen Schalker Finanzvorstand als nicht geeignet für einen Posten dieser Rangordnung. Rettig wünscht sich Watzke als DFL-Aufsichtsratschef Geht es nach Andreas Rettig (58), ist Peter Peters (59) kein geeigneter Kandidat für die Nachfolge des DFB-Präsidenten. „Ich […]

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

22. Oktober 2021

News | Sportlich läuft es nicht rund für den FC Augsburg, dafür befindet man sich in einer guten finanziellen Situation. Trotz der Corona-Pandemie konnte man sich ohne große Probleme über Wasser halten. Hofmann kritisiert sportliche Leistung des FC Augsburg Bei der Mitgliederversammlung erklärte Finanzchef Michael Ströll: „Die Krise hat uns nicht so stark getroffen wie andere Vereine.“ Die […]

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

22. Oktober 2021

News | Das Verletzungspech des BVB will nicht enden, erneut wird nun auch Erling Haaland ausfallen. Mehrere Wochen wird der Stürmer nicht zur Verfügung stehen. Erling Haaland fällt erneut verletzt aus Der BVB hatte mit der herben 0:4-Niederlage in Amsterdam eigentlich schon genug Gepäck vor dem Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld zu bewältigen. Doch das Verletzungspech […]


'' + self.location.search