Nagelsmann: „Positiv ekliger Gegner“ – Stimmen und Reaktionen zur Auslosung in der Champions League

Nagelsmann Champions League
UEFA CL/EL

News | Es waren zwei Anläufe notwendig, um das Achtelfinale der UEFA Champions League auszulosen. Weil die UEFA beim ersten Versuch einige Fehler produzierte, musste um 15 Uhr noch einmal gelost werden. Der FC Bayern zog zunächst Atletico, später RB Salzburg. 

Stimmen und Reaktionen zur Auslosung in der Champions League

Es war ein etwas größerer Akt, die Paarungen für das Achtelfinale in der Champions League auszulosen. Am Ende schaffte es die UEFA im zweiten Anlauf dann aber doch. Der FC Bayern trifft auf RB Salzburg, PSG muss gegen Real Madrid ran. Erste Statements zur Auslosung, die von den Klubs veröffentlicht wurden, konnten schnell ad acta gelegt werden. Die Verantwortlichen der Klubs haben sich aber auch zu den „neuen“, endgültigen Gegnern geäußert.

Weitere News und Berichte rund um die Champions League 

Die Reaktionen im Überblick:

Julian Nagelsmann (Trainer FC Bayern): „Fehler können passieren, dann ist es nur fair und gerecht für alle, dass neu gelost wurde. Salzburg ist ein positiv ekliger Gegner, der den klassischen RB-Fußball spielt, mit vielen hohen Pressingsituationen. Es ist eine extrem junge Mannschaft, die gierig ist. Es ist unangenehm, gegen sie zu spielen. Sie spielen international eine gute Runde. Mit Matthias Jaissle haben sie einen sehr guten Trainer. Er stellt die Mannschaft immer gut ein. Es ist ein Top-Gegner, der uns alles abverlangen wird. Sie spielen mit vielen jungen Talenten. Wir müssen in beiden Spielen von Beginn an sehr fokussiert sein, weil sie uns im hohen Pressing so unter Druck setzen werden, dass wir gute Lösungen brauchen.“

Manuel Neuer (FC Bayern): „Wir kennen sie gut, haben dort ja auch schon in der Champions League gespielt. Es ist keine leichte Aufgabe, wir sollten aber das Selbstvertrauen haben und wollen in beiden Spielen als Sieger vom Feld gehen. Sie sind verdient in die K.o.-Phase eingezogen und haben schon den einen oder anderen großen Gegner geärgert. Wir wissen, dass sie guten Fußball spielen. Wir gehen als Favorit in das Duell, unterschätzen aber keinen Gegner.“

Hier geht es zu den kompletten Resultaten der Auslosung 

Andreas Ulmer (RB Salzburg): „Ich freue mich sehr darüber, auf eine so große Mannschaft zu treffen, die auch grad richtig gut drauf ist. Sie sind sicher einer der Favoriten auf den Gewinn der Champions League.“

Pep Guardiola (Trainer Manchester City, vor der zweiten Auslosung): „Sie wiederholen es, das ist doch nur fair. Es war ein Fehler. Solche Dinge passieren manchmal, vor allem den Spielern und Managern, und manchmal auch der UEFA.“

Jürgen Klopp (Trainer FC Liverpool): „Natürlich ist es ein schweres Los, ganz klar. Sie sind Tabellenführer in Italien, eine gute Mannschaft in einem guten Moment. Wir werden sehen, wie es läuft, bis wir uns im Februar treffen.“

 

(Photo by Sebastian Widmann/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea muss wohl auf ungeimpfte Spieler bei CL-Spiel in Lille verzichten

Chelsea muss wohl auf ungeimpfte Spieler bei CL-Spiel in Lille verzichten

20. Januar 2022

News | Frankreich verschärfte seine Covid-Bestimmungen. Ungeimpfte Sportler aus dem Ausland dürfen nicht mehr einreisen. Direkt betroffen ist schon bald der FC Chelsea. CL-Achtelfinale gegen Lille: Chelsea im Rückspiel ohne ungeimpfte Profis Während in England sämtliche Maßnahmen gegen das Coronavirus ausgesetzt werden, geht Frankreich einen anderen Weg. Die Regelungen wurden jüngst nochmals akkurater (via Guardian). In Zukunft erhalten […]

Nach Conference-League-Aus: Tottenham geht rechtlich gegen die UEFA vor

Nach Conference-League-Aus: Tottenham geht rechtlich gegen die UEFA vor

21. Dezember 2021

News | Tottenham Hotspur schied aus der Conference League aus, da es coronabedingt nicht zum Heimspiel gegen Stade Rennes antreten konnte. Trainer Antonio Conte kritisierte dies und kündigte rechtliche Schritte gegen die UEFA an. Conference League: Tottenham klagt gegen die UEFA Die Tottenham Hotspur litten unter einem großen Corona-Ausbruch in Mannschaft und Staff, weshalb sie das abschließende […]

RB Leipzig: Brobbey vor Rückkehr zu Ajax

RB Leipzig: Brobbey vor Rückkehr zu Ajax

20. Dezember 2021

News | Nur ein halbes Jahr nach seinem Wechsel zu RB Leipzig, steht Brian Brobbey vor einer Rückkehr zu Ajax Amsterdam. Das Sturmtalent soll Spielpraxis sammeln. Gesagt getan: RB Leipzig leiht Brobbey wohl an Ajax aus Star-Berater Mino Raiola (54) hatte es bereits angekündigt, nun steht die Rückkehr offenbar vor dem Abschluss. Wie die Bild […]


'' + self.location.search