Europa League | Hummels nach BVB-Aus: „Haben es nicht heute verloren, sondern im Hinspiel“

bvb
UEFA CL/EL

News | Der BVB scheidet aus der Europa League aus. Das 2:2 in Glasgow reichte nicht, um die Hinspiel-Pleite wettzumachen. Entsprechend enttäuscht zeigten sich die Akteure nach Abpfiff.

Rose nach BVB-Aus: „Zu lange geknabbert, um Lösungsansätze zu finden“

Kurz nach Abpfiff war Mats Hummels (33) einer der ersten, der sich am RTL-Mikrofon äußerte. „Wir haben sie in der ersten Halbzeit komplett im Sack gehabt. Da waren sie mit dem 2:1 noch gut bedient“, bedauerte der Innenverteidiger eine starke erste Hälfte gegen die Rangers, die letztendlich jedoch nicht zum Erfolg führte. „Wir kommen dann sehr schlecht aus der Halbzeit raus und bringen sie wieder ins Spiel. Sie waren vorher unendlich nervös“, so Hummels. Letztendlich habe der BVB die Play-offs aber „nicht heute verloren, sondern im Hinspiel“, ordnete der 33-Jährige ein. Auch fand er kritische Worte an die Mannschaft, ohne sich selbst dabei aus der Schusslinie zu nehmen: „Am Ende muss man sagen, dass wir viel zu viele individuelle Fehler gemacht haben, mich eingeschlossen wie beim heutigen 2:2.“



Aktuelle News und Storys rund um den Europapokal

Trainer Marco Rose (45) hatte eine ähnliche Sichtweise auf die 90 Minuten. „Wir sind durch den Elfmeter in Rückstand geraten, obwohl wir alles im Griff hatten. In der Pause waren wir oben auf, hatten den Eindruck, dass wir auch nochmal physisch draufpacken können“, so der Übungsleiter. Als einen Grund, warum es nach dem Seitenwechsel nicht mehr lief, sah Rose die Umstellung des Gegners von Vierer- auf Fünferkette. „Daran haben wir am Ende zu lange geknabbert, um Lösungsansätze zu finden“, analysierte der 45-Jährige. Als ausschlaggebenden Grund für das frühe Ausscheiden sah aber auch er den vergangenen Donnerstag. „Uns darf dieses Hinspiel einfach nicht passieren. Das ist sehr enttäuschend“, so Rose rückblickend.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

17. November 2022

News | Bei Ajax brodelt es im Vereinsumfeld nach der schwachen letzten Woche vor der WM-Pause mit nur einem Punkt aus drei Partien. Trainer Alfred Schreuder, der dadurch bei einigen Fans in die Kritik geraten ist, steht intern allerdings wohl nicht zur Debatte.  Ajax: Schreuder bleibt wohl im Amt – Verbesserungen in anderen Bereich geplant […]

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

7. November 2022

News | Heute um 13 Uhr wurden die Play-offs der Europa League ausgelost. Neben dem Topspiel zwischen Barça und ManUnited trifft unter anderem Union auf Ajax, Leverkusen bekommt es mit Monaco zu tun. Wir haben die Reaktionen für euch gesammelt. Xavi, Rolfes und Co. über die Auslosung der Europa League Xavi (Trainer FC Barcelona): „Nach Manchester zu fahren, gegen […]


'' + self.location.search