Champions League Roundup: City und Inter ohne Probleme, Liverpool schlägt Atletico

Liverpool jubelt in der Champions League
UEFA CL/EL

News | Am Abend standen in der Champions League einige spannende Duelle auf dem Programm. Atletico unterlag im Auswärtsspiel beim FC Liverpool mit 0:2, Manchester City hatte nur kurz Schwierigkeiten mit dem Club Brugge. 

Champions League: Die Favoriten setzen sich durch

Der FC Liverpool erwischte im Spitzenspiel gegen Atletico Madrid einen guten Start und ging durch Diogo Jota schon innerhalb der ersten Viertelstunde in Führung. Liverpool blieb auf dem Gaspedal und vor allem effizient. Auch die zweite Chance, diesmal durch Sadio Mane, vollendeten die Reds. Wenig später flog auch noch Felipe, Verteidiger von Atletico, vom Feld.

Manchester City, am Samstag im Derby gegen United gefordert, musste gegen den Club Brugge ran. Die Überlegenheit war von Beginn an groß und Phil Foden sorgte nach knapp 15 Minuten für die verdiente Führung. Kurz danach unterlief John Stones aber ein Eigentor zum 1:1. Die Skyblues rehabilitierten sich aber, Riyad Mahrez traf zum 2:1 und ein toller Angriff über Ilkay Gündogan, der von Raheem Sterling abgeschlossen wurde, führte zum 3:1. Gabriel Jesus erhöhte noch auf 4:1.

Inter tat sich bei dem sehr unangenehmen Sheriff Tiraspol lange schwer. Wie schon im Hinspiel hatten die Italiener Probleme. Probleme, die Marcelo Brozovic mit einem Treffer aus rund 16 Metern beendete, denn er brachte Inter zu Beginn der zweiten Halbzeit in Führung. Milan Skriniar erhöhte wenig später sogar. Am Ende setzten sich die Italiener mit 3:1 durch.

Sporting CP hatte im Spiel gegen Besiktas keine Probleme und führte schon vor der Halbzeit mit 3:0. Vor allem Pedro Goncalves war sehr umtriebig und erzielte einen Doppelpack. In der zweiten Halbzeit wurde es für Besiktas nicht viel besser, die Portugiesen legten nach und trafen zum 4:0.

Weitere News und Berichte rund um die Champions League 

Die Spiele im Überblick:

Dortmund 1:3 Ajax

Tore: 1:0 Reus (37., FE); 1:1 Tadic (72.); 1:2 Haller (84.); 1:3 Klaassen (90+3.)

Rot: Hummels (31.)

Liverpool 2:0 Atletico 

Tore: 1:0 Diogo Jota (13.); 2:0 Mané (21.)

Rot: Felipe (37.)

Sheriff Tiraspol 1:3 Inter

Tore: 0:1 Brozovic (54.); 0:2 Skriniar (66.); 0:3 Alexis (82.); 1:3 Traore (90+2.)

Manchester City 4:1 Club Brugge

Tore: 1:0 Foden (15.); 1:1 Stones (ET, 18.); 2:1 Mahrez (56.); 3:1 Sterling (72.) ; 4:1 Jesus (90+2.)

Sporting 4:0 Besiktas

Tore: 1:0 Goncalves (31., FE); 2:0 Goncalves (37.); 3:0 Paulinho (41.); 4:0 Sarabia (56.)

Gelb-Rot: Souza (90.)

RB Leipzig 2:2 PSG

Tore: 1:0 Nkunku (8.); 1:1 Wijnaldum (21.); 1:2 Wijnaldum (39.); 2:2 Szoboszlai (FE, 90+1.)

(Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

17. November 2022

News | Bei Ajax brodelt es im Vereinsumfeld nach der schwachen letzten Woche vor der WM-Pause mit nur einem Punkt aus drei Partien. Trainer Alfred Schreuder, der dadurch bei einigen Fans in die Kritik geraten ist, steht intern allerdings wohl nicht zur Debatte.  Ajax: Schreuder bleibt wohl im Amt – Verbesserungen in anderen Bereich geplant […]

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

7. November 2022

News | Heute um 13 Uhr wurden die Play-offs der Europa League ausgelost. Neben dem Topspiel zwischen Barça und ManUnited trifft unter anderem Union auf Ajax, Leverkusen bekommt es mit Monaco zu tun. Wir haben die Reaktionen für euch gesammelt. Xavi, Rolfes und Co. über die Auslosung der Europa League Xavi (Trainer FC Barcelona): „Nach Manchester zu fahren, gegen […]


'' + self.location.search