UEFA plant Finale der Champions League mit 25000 Zuschauern

Champions League UEFA
UEFA CL/EL

News | In der Premier League kehren die Fans an den letzten beiden Spielen teilweise in die Stadien zurück, das Finale der Europa League wird vor 9500 Zuschauern stattfinden. Die UEFA plant auch beim Endspiel um die Champions League mit einigen Zuschauern. 

UEFA: 25000 Zuschauer beim Finale der Champions League?

Noch sind die Planungen hinsichtlich des Endspiels der Champions League in Istanbul nicht abgeschlossen. Laut einem Bericht der englischen Times erhält Manchester City, der erste feststehende Teilnehmer aber rund 4000 Tickets für dieses Spiel. Darüber hinaus plant die UEFA offenbar, rund 25.000 Zuschauer zu diesem Spiel zuzulassen.

Das Stadion soll also zu rund einem Drittel gefüllt sein. Die Fans müssen Einreisebeschränkungen einhalten und einen Nachweis über eine Impfung oder einen negativen Test vorlegen. Genaue Details entscheiden sich aber erst, wenn klar ist, in welche Kategorie die Türkei eingeordnet wird. Eine Quarantäne bei der Rückkehr ist zum Beispiel jetzt noch nicht abzusehen. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Auch der zweite Teilnehmer des Endspiels erhält 4000 Tickets, weitere Fans dieser Mannschaften könnten über offizielle Reisepakete zum Spiel zugelassen werden. Darüber hinaus wird es Tickets für das lokale Organisationskomitee, die UEFA, kommerzielle Partner und Fernsehsender geben. 

Am heutigen Mittwochabend entscheidet sich, wer gegen Manchester City spielt. Chelsea und Real Madrid kämpfen um den Einzug in das Endspiel, das Hinspiel ging 1:1 aus.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Union-Fans nach Polizei-Einsatz in Rotterdam verletzt – 75 Festnahmen

Union-Fans nach Polizei-Einsatz in Rotterdam verletzt – 75 Festnahmen

22. Oktober 2021

News | Nicht nur sportlich war das Spiel von Union Berlin gegen Feyenoord Rotterdam ein Ärgernis, auch neben dem Feld kam es zu äußerst unschönen Szenen. Union-Fans mussten ins Krankenhaus – Polizei-Einsatz in der Kritik Der 1. FC Union Berlin musste sich am Donnerstagabend gegen Feyenoord mit 1:3 geschlagen geben. Es ist die zweite Niederlage […]

Roma | Mourinho übernimmt Verantwortung für 1:6-Schmach gegen Bodö/Glimt

Roma | Mourinho übernimmt Verantwortung für 1:6-Schmach gegen Bodö/Glimt

22. Oktober 2021

News | Die AS Roma hat sich bei der 1:6-Pleite gegen Underdog FK Bodö/Glimt desolat präsentiert. Trainer Jose Mourinho wählte für das Spiel eine sehr durchrotierte Anfangself und übernahm nun die Verantwortung für die Niederlage. Mourinho: Bodö/Glimt hatte „mehr Qualität als wir“ Es war wohl die größte Überraschung dieser internationalen Woche: Die AS Roma unterlag […]

Europa League | Eintracht Frankfurt lässt Olympiakos abblitzen

Europa League | Eintracht Frankfurt lässt Olympiakos abblitzen

21. Oktober 2021

News | Der Donnerstagabend des 3. Europa-League-Spieltags hielt die Gruppen A-E, sowie H bereit. Unter anderem holte Eintracht Frankfurt den ersten Heimsieg der Saison, besiegte Olympiakos 3:1. Eintracht besiegt Olympiakos, wildes Spektakel für Bosz-Elf Die Eintracht zeigte über 90 Minuten ein engagiertes Spiel und ging durch einen Elfmeter von Rafael Santos Borré in Führung. Kurz […]


'' + self.location.search