Playoffs zur Champions League: Benfica schlägt Eindhoven, Weigl trifft!

Benficas Julian Weigl bejubelt seinen Treffer, Eindhovens Mario Götze ärgert sich im Hintergrund
Weiteres

News | Am Mittwochabend fanden die restlichen Hinspiele in den Playoff-Runden der Qualifikationsphase für die Champions League statt. In allen drei Spielen setzte sich das Heimteam durch, so auch bei der Partie Benfica gegen die PSV Eindhoven.

Playoffs zur Champions League: Benfica schlägt Eindhoven, auch Malmö und Young Boys gewinnen

Am Mittwoch folgten in der Qualifikation zur Champions League die Playoff-Hinspiele Nummer vier bis sechs. Benfica gewann das Heimspiel gegen die PSV Eindhoven mit 2:1. Unter anderem trug sich Julian Weigl in die Torschützenliste ein. Die PSV hat trotz der Niederlage dank des Auswärtstors keine allzu schlechte Ausgangslage für das Rückspiel.

Ebenfalls Zuhause gewinnen konnte Malmö FF. Gegen den bulgarischen Vertreter Ludogorez Rasgrad fuhren die Schweden einen ungefährdeten 2:0-Heimsieg ein.

Mehr News und Stories rund um die Champions League

Der BSC Young Boys knüpft nahtlos in die Serie an Heimsiegen an. Dabei hätte das Spiel auch ganz anders verlaufen können. Erst holten die Schweizer gegen Ferencvaros Budapest einen 0:1-Rückstand auf. Dann sah Silvan Hefti die rote Karte (25.). Den anschließenden Elfmeter verschoss Ferencvaros allerdings (27.). In Unterzahl fuhr der BSC dann noch einen 3:2-Heimsieg ein.

Die Ergebnisse im Überblick:

SL Benfica 2:1 PSV Eindhoven

Tore: 1:0 Silva (10.); 2:0 Weigl (42.); 2:1 Gakpo (51.)

Malmö FF 2:0 Ludogorez Rasgrad

Tore: 1:0 Birmancevic (26.); 2:0 Berget (61.)

BSC Young Boys 3:1 Ferencvaros Budapest

Tore: 0:1 Boli (14.); 1:1 Elia (16.); 2:1 Sierro (40.); 3:1 Garcia (65.); 3:2 Boli (82.)

Photo by Filipe Amorim via Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Platzverweis & späte Gegentore: Union Berlin verliert bei Slavia Prag

Platzverweis & späte Gegentore: Union Berlin verliert bei Slavia Prag

16. September 2021

News | Zum Auftakt der Gruppenphase in der Conference League musste der FC Union auswärts beim tschechischen Vertreter Slavia Prag ran. Am Ende gewann Slavia mit 3:1 (1:0).  Slavia entscheidet Spiel gegen Union spät Im strömenden Regen in Prag entwickelte sich gleich zu Beginn eine Partie, in der die Gastgeber zeigen wollten, was sie können. […]

Europa League: Bayer Leverkusen belohnt sich für starke zweite Hälfte

Europa League: Bayer Leverkusen belohnt sich für starke zweite Hälfte

16. September 2021

News | Die Europa League steht in den Startlöchern. Zum Auftakt in die neue Spielzeit empfing Bayer Leverkusen den Ungarischen Meister Ferencvaros. Nach anfänglichen Problemen gewannen die Gastgeber am Ende mit 2:1 (1:1). Europa League: Leverkusen mit Arbeitssieg Für Bayer Leverkusen startete die Partie denkbar schlecht. Nach acht Minuten war Tokmac Nguen durch und musste frei […]

Champions League | Niederlage trotz Dreierpack: Nkunku in elitärer Gesellschaft

Champions League | Niederlage trotz Dreierpack: Nkunku in elitärer Gesellschaft

16. September 2021

News | Christopher Nkunku erzielte gegen Manchester City einen Dreierpack. Letztlich ging RB Leipzig trotzdem als Verlierer vom Platz. Damit befindet sich der Franzose in elitärer Gesellschaft. Nkunku macht’s wie Ronaldo und Co. Du erzielst drei Treffer auswärts bei Manchester City und gehst am Ende trotzdem als Verlierer vom Platz. Hätte jemand Christopher Nkunku (23) […]


'' + self.location.search