Pochettino: Messi fit für Champions-League-Kracher gegen Manchester City

UEFA CL/EL

News | Am Dienstagabend kommt es in der Champions League zum Kracher zwischen PSG und Manchester City. Dabei soll auch Messi wieder mitwirken können.

Pochettino: „Wir reden hier über den besten Spieler der Welt“

Auf der Pressekonferenz vor dem anstehenden Champions-League-Kracher gegen Manchester City äußerste sich PSG-Trainer Mauricio Pochettino (49) zuversichtlich, was eine Rückkehr von Lionel Messi (34) betrifft. „Leo ist auf einem sehr guten Weg. Ich denke, er wird morgen im Kader stehen“, so Pochettino. Über die finale Startelf habe der Argentinier jedoch noch nicht entschieden. Messi musste zuletzt aufgrund einer Oberschenkelverletzung passen, fehlte bei den Ligaauftritten in Metz (2:1) und gegen Montpellier (2:0).

Über die zuletzt diskutierten Startschwierigkeiten beim Neuzugang aus Barcelona sagte Pochettino: „Wir reden hier über den besten Spieler der Welt“. Gleichzeitig müsse man aber verstehen, „dass er ein Mann wie wir ist, der sich an einen neuen Klub anpassen muss“, wird der 49-Jährige vom Guardian zitiert.



Aktuelle News und Stories rund um den Europapokal

Einen offensichtlichen Zwist zwischen Neymar (29) und Kylian Mbappé (22) im Spiel gegen Montpellier spielte der Trainer herunter. „Solche Dinge passieren […] Es gibt immer Dinge zwischen Spitzenspielern – sie sind Konkurrenten“, so Pochettino. Mittlerweile habe er mit beiden Spielern gesprochen, die Sache sei geklärt.

Photo by Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Union-Fans nach Polizei-Einsatz in Rotterdam verletzt – 75 Festnahmen

Union-Fans nach Polizei-Einsatz in Rotterdam verletzt – 75 Festnahmen

22. Oktober 2021

News | Nicht nur sportlich war das Spiel von Union Berlin gegen Feyenoord Rotterdam ein Ärgernis, auch neben dem Feld kam es zu äußerst unschönen Szenen. Union-Fans mussten ins Krankenhaus – Polizei-Einsatz in der Kritik Der 1. FC Union Berlin musste sich am Donnerstagabend gegen Feyenoord mit 1:3 geschlagen geben. Es ist die zweite Niederlage […]

Roma | Mourinho übernimmt Verantwortung für 1:6-Schmach gegen Bodö/Glimt

Roma | Mourinho übernimmt Verantwortung für 1:6-Schmach gegen Bodö/Glimt

22. Oktober 2021

News | Die AS Roma hat sich bei der 1:6-Pleite gegen Underdog FK Bodö/Glimt desolat präsentiert. Trainer Jose Mourinho wählte für das Spiel eine sehr durchrotierte Anfangself und übernahm nun die Verantwortung für die Niederlage. Mourinho: Bodö/Glimt hatte „mehr Qualität als wir“ Es war wohl die größte Überraschung dieser internationalen Woche: Die AS Roma unterlag […]

Europa League | Eintracht Frankfurt lässt Olympiakos abblitzen

Europa League | Eintracht Frankfurt lässt Olympiakos abblitzen

21. Oktober 2021

News | Der Donnerstagabend des 3. Europa-League-Spieltags hielt die Gruppen A-E, sowie H bereit. Unter anderem holte Eintracht Frankfurt den ersten Heimsieg der Saison, besiegte Olympiakos 3:1. Eintracht besiegt Olympiakos, wildes Spektakel für Bosz-Elf Die Eintracht zeigte über 90 Minuten ein engagiertes Spiel und ging durch einen Elfmeter von Rafael Santos Borré in Führung. Kurz […]


'' + self.location.search