Europa League: Sevilla feiert knappen Heimsieg gegen West Ham

Sevilla
News

News | Im Hinspiel des Achtelfinales der Europa League wollte sich der FC Sevilla, traditionell eines der Teams, das in diesem Wettbewerb große Ambitionen hat, gegen West Ham eine gute Basis schaffen. Mit einem 1:0-Erfolg gelang das den Andalusiern auch. 

Sevilla feiert Sieg gegen West Ham

Zwischen dem FC Sevilla und West Ham gab es einen durchaus munteren Beginn. Die Andalusier hatten schon in der vierten Minute ihre erste gute Chance, als Jesus Corona einen Ball von rechts in die Mitte gab und Munir El Haddadi fand. Sein Kopfball ging aber knapp am Tor vorbei. An das Außennetz schoss quasi im Gegenzug Michail Antonio, der wuchtige Angreifer von West Ham. Es war ein rassiger, spannender Beginn und beide Mannschaften wollten in der Anfangsphase einen Treffer erzielten. Nikola Vlasic hatte nach elf Minuten die große Chance nach einem Freistoß, brachte den Ball aber nicht um Tor unter.

Für Sevilla war es in der 27. Minute wieder Munir, der es nicht schaffte, den Ball aus zentraler Position im Tor unterzubringen. Auch Youssef En-Nesyri versuchte sich mit einem Kopfball, aber diesmal war Alphonse Areola auf dem Posten. Vlasic testete auf der Gegenseite Bono, der ebenfalls sehr gut parierte. Die Partie war – wenn auch mit kleinen Pausen – sehr unterhaltsam. Kurz vor der Halbzeit flachte das Spiel erstmals ab. 

Weitere News und Berichte rund um den Europapokal 

Die zweite Halbzeit begann nicht so gut wie der erste Spielabschnitt. Ein Schuss von Tomas Soucek wurde von Bono pariert, auf der Gegenseite war es wieder En-Nesyri, der sich in Szene setzte, aber nicht gut genug abschloss. Drei Minuten später, nach einer knappen Stunde, machte es Munir aber deutlich besser. Nach einem Freistoß von Marcos Acuña von der rechten Seite stand der Angreifer goldrichtig, traf den Ball gut und schloss eiskalt ab. 

Die Andalusier schalteten danach sofort in den Kontrollmodus und warteten darauf, Nadelstiche setzen zu können. Nach einem Fehler in der 71. Minute machte Sevilla Tempo, setzte Lucas Ocampos in Szene und der Angreifer verzog leicht. In der Schlussphase konnte West Ham nicht mehr zulegen, die Gastgeber gewannen mit 1:0. 

 

(Photo by Fran Santiago/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

19. Mai 2022

Stimmen | Eintracht Frankfurt ist Europa-League-Sieger. Im Finale zu Sevilla ging es bis ins Elfmeterschießen, wo die Rangers schließlich mit 5:4 bezwungen wurden. Die Stimmen nach dem Spiel zusammengefasst. „Mir fehlen die Worte, und die fehlen mir nicht oft“ – Frankfurt gewinnt die Europa League Kevin Trapp: „Wir sind alle Helden, schau dir das an, […]

Europa League | Trapp pariert, Borré entscheidet: Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League!

Europa League | Trapp pariert, Borré entscheidet: Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League!

18. Mai 2022

News | Finale! Im Endspiel der Europa League 2021/22 traf Eintracht Frankfurt auf die Rangers! Über weite Teile dominierten die Frankfurter die Partie, gewannen aber erst im Elfmeterschießen. Eintracht mit besserem Beginn, aber Rangers beißen sich ins Finale Es ist eine Europapokalreise für Eintracht Frankfurt, die Legendenpotential hat: Fererbahçe, Olympiakos, Royal Antwerp, Betis, Barcelona, West […]

Frankfurt gegen die Rangers: Die Aufstellungen zum Endspiel der Europa League

Frankfurt gegen die Rangers: Die Aufstellungen zum Endspiel der Europa League

18. Mai 2022

News | Eintracht Frankfurt und die Rangers aus Schottland treffen am Mittwochabend in Sevilla im Endspiel der UEFA Europa League aufeinander. Beide Teams haben sich viel vorgenommen, die Stimmung in der Stadt ist ekstatisch.  Die Aufstellungen zum Endspiel der Europa League Sevilla ist weiß und blau. Eintracht Frankfurt und die Rangers sind mit zahlreichen Anhängern […]


'' + self.location.search